zur Gedenkfeier wegen des Solinger Brandanschlags vor 25 Jahren

29. Mai 2018
zur Gedenkfeier wegen  des Solinger Brandanschlags vor 25 Jahren

Stuttgart (ots) – Ausgerechnet am Tag der Solinger Gedenkveranstaltungen muss der Bundesinnenminister einem Sonderausschuss des Parlaments Rede und Antwort stehen, der Licht in die Affäre um manipulierte Asylbescheide bringen soll, während der frühere Bamf-Chef die Überforderung der Behörde und Fehler einräumt. In Göppingen setzt sich ein abgelehnter Asylbewerber in Brand. In Dresden sucht die Polizei Zeugen eines Angriffs auf eine Asylunterkunft, in Leipzig wird ein Bus mit AfD-Anhängern von Vermummten attackiert. Und in Solingen will man glauben machen, dass man trotzdem Lehren gezogen hat – auf festem Integrationsfundament. Mag sein, dass das sogar stimmt. Und doch: Im Rückblick auf ein Vierteljahrhundert ist die Bilanz für alle Beteiligten zu mager.

Quellenangaben

Textquelle:Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/39937/3956554
Newsroom:Stuttgarter Nachrichten
Pressekontakt:Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weitere interessante News

: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 25. März 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:Fehlende Wohnungen, steigende Mieten - Probleme deutscher Baupolitik In vielen deutschen Großstädten gibt es zu wenig bezahlbare Wohnungen, weil immer mehr Menschen in Ballungszentren drängen. Deswegen will die Große Koalition jetzt den Bau von Eigenheimen für Familien fördern, außerdem will sie zwei Milliarden Euro in den sozialen Wohnungsbau mit günstigeren Mieten stecken. Das sind allerdings mittelfristige Lösungsansätze. Parallel ...
Kölnische Rundschau: Zur Wahl von Angela Merkel Köln (ots) - Hart bleiben Cordula von Wysocki zur Wahl von Angela MerkelSie war noch nicht lange im Amt, als Angela Merkel ahnte, was einer Kanzlerin droht. Die größte Gefahr sei, dass man am Ende alle verstehe und zu weich werde, sagte sie Anfang 2006 während ihrer Antrittsreise nach Israel dem "Zeit"-Journalisten Bernd Ulrich. Und damals dachte sie noch an eine normale Amtszeit von vier, vielleicht acht Jahren. Gestern, zwölf Jahre später, ist Angela Merkel (63) zum vierten Mal gewählt wo...
Rukwied: Bundesregierung muss EU-Agrarbudget vor Einsparplänen verteidigen Osnabrück (ots) - Polizeigewerkschaft wirft Berliner Bürgermeister in Debatte um No-Go-Areas Verharmlosung vor DPolG-Vorsitzender Wendt: Müller macht Politik aus der Dienstwagenperspektive Osnabrück. In der Debatte um unsichere Gegenden (No-Go-Areas) in deutschen Großstädten hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) dem Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) eine "zynische Verharmlosung der Verhältnisse in der Hauptstadt" vorgeworfen. Mit seiner Empfehlung, in unsicheren Gegenden lieber ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.