Kreditvergabe für Wohnimmobilien wieder in gewohnten Bahnen

30. Mai 2018
Kreditvergabe für Wohnimmobilien wieder in gewohnten Bahnen

Berlin (ots) – Zur den neuen „Leitlinien der Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliendarlehen“, die der Gesetzgeber als letzten Schritt der Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie gerade veröffentlicht hat, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Wir begrüßen es sehr, dass die Bundesregierung sich letztendlich doch noch dafür entschieden hat, die Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Deutschland – nahezu – 1:1 umzusetzen.“

Mit den neuen Leitlinien für die Banken wurden die restlichen Unsicherheiten im Prozess der Kreditwürdigkeitsprüfung beseitigt. Der ZDB hat sich intensiv dafür eingesetzt, die ursprüngliche Umsetzung, die im März 2016 in Kraft getreten war und die zu einem deutlichen Rückgang bei der Kreditvergabe an junge Familien und ältere Bauherren geführt hatte, zu entschärfen. Nun darf der Wert der Immobilie als Sicherheit bei der Kreditwürdigkeitsprüfung wieder berücksichtigt werden. Die Banken müssen nicht nach starren Regeln vorgehen, sondern dürfen jeden Einzelfall individuell entscheiden. Dabei ist nicht immer nur vom Worst Case auszugehen. Positive Entwicklungen in der weiteren Lebensplanung, z.B. dass beide Partner nach der Elternzeit wieder arbeiten werden, dürfen berücksichtigt werden, „Dies wird jungen Familien, die Kredite für Bau oder Erwerb eines Eigenheims beantragen, enorm helfen, auch älteren Bauherren, die ihr Eigenheim altersgerecht umbauen oder eine kleine Eigentumswohnung kaufen wollen“, so Pakleppa.

Quellenangaben

Textquelle:ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33001/3957091
Newsroom:ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe
Pressekontakt:Dr. Ilona K. Klein
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zentralverband Deutsches Baugewerbe
Kronenstr. 55-58
10117 Berlin
Telefon 030-20314-409
Fax 030-20314-420
eMail klein@zdb.de

Weitere interessante News

Deutschland Spitzenreiter bei Export in E7-Staaten -- Studie http://ots.de/yMy3aW -- Frankfurt (ots) - Die Standard Chartered Bank hat heute ihren "G7 to E7 Trade Performance Index" (Index) vorgestellt, der die Handelsbeziehungen der G7-Staaten mit den sieben wirtschaftlich aufstrebenden Schwellenländern (E7-Staaten) untersucht. Zu den E7-Staaten gehören Bangladesch, China, Indien, Indonesien, Nigeria, Pakistan und Vietnam. Die Analyse der insgesamt 49 Handelsströme zwischen den einzelnen G7- und den E7-Staaten kommt zu dem Ergebnis, dass Deutsc...
InsurTech-Unternehmen Neodigital Versicherung AG erhält BaFin-Lizenz Neunkirchen (ots) - Das Unternehmen Neodigital Versicherung AG erhält die Zulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nach § 8 I Versicherungsaufsichtsgesetz für die Schaden- und Unfallversicherung und startet über ungebundene Vertriebspartner die Vermarktung der Versicherungsprodukte Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Hausrat sowie Unfall. Neodigital bietet neben der eigenen Produktlinie ausgewählten Vertriebspartnern die Möglichkeit eine eigene Versicherungslös...
Beispielhaft sicher: Smart Lock von Nuki erhält AV-Sicherheitszertifikat Graz (ots) - Als erstes smartes Türschloss wird Nuki als "Safe Smart Home Product" ausgezeichnet GDer führende Anbieter von nachrüstbaren, smarten Zutrittslösungen in Europa übernimmt auch im Bereich Sicherheit eine Vorreiterrolle. So hat das Grazer Unternehmen seine Nuki Combo, bestehend aus Smart Lock und Bridge, vom AV-TEST Institut umfangreich prüfen lassen und den Test in allen Bereichen erfolgreich bestanden. Das Einhalten aller Sicherheitsanforderungen anhand des aktuellen Testkatalogs be...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.