Engagierte Familienunternehmen gesucht – Berenberg zeichnet unternehmerische …

30. Mai 2018
Engagierte Familienunternehmen gesucht – Berenberg zeichnet unternehmerische …

Hamburg (ots) – Zum dritten Mal vergibt Deutschlands älteste Privatbank den „Berenberg-Preis für unternehmerische Verantwortung“. Der Preis zeichnet Familienunternehmen in Deutschland aus, die auf besondere Art und Weise Verantwortungsbewusstsein zeigen – etwa durch gesellschaftliches, soziales oder kulturelles Engagement.

„Gerade bei Familienunternehmen ist unternehmerische Verantwortung sehr ausgeprägt, denn sie haben einen sehr langfristigen und auf Nachhaltigkeit ausgelegten Wirkungshorizont. Die Auszeichnung soll eine sichtbare Würdigung eines Unternehmens sein, das Verantwortungsbewusstsein in beispielhafter und inspirierender Weise demonstriert. In welchem Bereich – ob kulturell oder sozial, ob in Bezug auf seine Mitarbeiter, seine Stakeholder oder die ganze Gesellschaft – ist dabei nicht entscheidend. Viel wichtiger ist, ob das Engagement besonders innovativ oder eigenständig ist und das Projekt einen direkten Bezug zum Unternehmenszweck aufweist“, erläutert Dr. Hans-Walter Peters, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter von Berenberg.

Um den Berenberg-Preis für unternehmerische Verantwortung kann sich jedes deutsche Familienunternehmen bewerben, das sich in besonderer Weise engagiert. Der Preisträger wird durch eine Jury gekürt, der Dr. Dominik von Au (INTES Akademie), Dr. Uwe Jean Heuser (Leiter Wirtschaftsressort Die Zeit), der Verleger und Autor Dr. Florian Langenscheidt, Prof. Dr. Michèle Morner (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften) und Berenberg-Chef Dr. Hans-Walter Peters angehören. Bisherige Preisträger waren die Faber Castell AG sowie das pharmazeutische Unternehmen Orthomol.

Bewerbungsschluss ist der 15. August 2018. Die Preisverleihung wird am 27. September 2018 im Rahmen des ZEIT Wirtschaftsforums im Hamburger Michel stattfinden.

Weitere Informationen unter www.berenberg.de/verantwortungspreis.

Quellenangaben

Textquelle:Berenberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56380/3957352
Newsroom:Berenberg
Pressekontakt:Karsten Wehmeier
Direktor Unternehmenskommunikation
Telefon +49 40 350 60 – 481
karsten.wehmeier@berenberg.de

Sandra Hülsmann
Pressereferentin
Telefon +49 40 350 60 – 8357
sandra.huelsmann@berenberg.de

Weitere interessante News

Ally Bridge Group führender Investor einer Series-C-Finanzierung von GRAIL in Höhe von … Hong Kong (ots/PRNewswire) - Ally Bridge Group, eine globale Investmentgruppe mit Schwerpunkt Life Sciences, gab heute bekannt, dass das Unternehmen führender Investor einer 300 Millionen-Dollar-Finanzierung für GRAIL Inc. ist. GRAIL ist ein Gesundheitsunternehmen, das sich der Krebsfrüherkennung, wenn Heilung noch möglich ist, verschrieben hat. "Die wissenschaftlichen und klinischen Ergebnisse und die Fortschritte der Softwareentwicklung, die das Team von GRAIL während der letzten zwei Jahre er...
envion CEO Woestmann versucht Transparenzoffensive zu stoppen Berlin (ots) - Per Einstweiliger Verfügung hat die envion AG untersagen lassen, dass sich die Trado GmbH - in welcher sich Interessen und Anteile der Gründer der envion AG sammeln - nicht mehr "zum Stand der angeblichen und tatsächlichen Geschäftsabwicklung der Antragstellerin gegenüber Dritten" äußern darf. Die Gründer der envion AG sehen darin den Versuch von envion CEO Woestmann und der neuen Anteilseigner das Gründerteam der envion AG "mundtot" zu machen, nachdem dieses mit einer Transparenz...
DHL Ex-CEO Thomas Nieszner schließt sich dem hochkarätigem Stiftungsbeirat der Olam … Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Nieszner ist neuestes Mitglied des Open Source-Blockchain-Projekts, das Ineffizienzen in der globalen Lieferkette den Garaus machen will Thomas Nieszner, der frühere CEO von DHL Global Forwarding, hat bekanntgegeben, dass er sich der Olam Foundation anschließt. Nieszner, der über jahrzehntelange Erfahrung mit den Problemen und Erfordernissen der Branche verfügt, wird sein langjähriges Marktverständnis bereitstellen, um den Erfolg der neuen Plattform mitzugest...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.