KfW IPEX-Bank beteiligt sich an PPP-Finanzierung für „Afsluitdijk-Projekt“ …

30. Mai 2018
KfW IPEX-Bank beteiligt sich an PPP-Finanzierung für „Afsluitdijk-Projekt“ …

Frankfurt am Main (ots) –

– PPP-Finanzierung ermöglicht europäisches Großprojekt – Gesamtinvestitionsvolumen: ca. 830 Mio. EUR / Anteil KfW IPEX-Bank: ca.124 Mio. EUR

Die KfW IPEX-Bank finanziert zusammen mit vier weiteren kommerziellen Banken sowie der Europäischen Investitionsbank (EIB) die Verstärkung des Abschlussdeichs (Afsluitdijk) in den Niederlanden. Im Rahmen einer komplexen PPP-Finanzierungsstruktur stellen die Banken zusammen Fremdkapital von rund 815 Mio. EUR für das Großprojekt bereit – die KfW IPEX-Bank ist mit rund 124 Mio. EUR beteiligt. Das Gesamtinvestitionsvolumen taxiert auf ca. 830 Mio. EUR.

„Wir freuen uns sehr, dieses wichtige Projekt im Bereich Infrastruktur zu begleiten“, kommentiert Andreas Ufer, Mitglied der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank. „In den Niederlanden und anderen europäischen Staaten ist PPP eine bewährte und erfolgreiche Beschaffungsvariante – durch die Kooperation öffentlicher und privater Projektbeteiligter können derlei Maßnahmen ökonomisch nachhaltig durchgeführt werden.“

Das Bankenkonsortium besteht aus der Europäischen Investitionsbank, der KfW IPEX-Bank, DekaBank Deutsche Girozentrale, LBBW, Belfius Bank NV/SA und Coöperatieve Rabobank U.A. Anteilseigner der Projektgesellschaft Levvel sind BAM PPP (46%), Van Oord (46%) und Rebel (8%), zusammen mit den Joint Venture Partnern Aberdeen Standard Investments, APG Group, PGGM und EPICo. BAM Infra und Van Oord Nederland übernehmen die Konzeption, den Bau und die langfristige Wartung des Projektes. Rebel ist Finanzberater des Konsortiums. De Brauw Blackstone Westbroek fungiert als Rechtsberater und BDO LLP als Model Auditor. Berater der Kreditgeber waren Nauta Dutilh (rechtliche Beratung), Atkins (Technik) und AON Global Risk Consulting (Versicherung).

Die Unterstützung von PPP-Projekten zum Ausbau und Erhalt sozialer und wirtschaftlicher Infrastruktur in Deutschland und Europa gehört zum Kerngeschäft der KfW IPEX-Bank. In den vergangenen Jahren hat sie eine Vielzahl von PPP-Projekten in Deutschland, aber auch anderen europäischen Ländern wie Frankreich, Großbritannien oder den Niederlanden begleitet.

Weitere Informationen über das Afsluitdijk-Projekt finden Sie hier: http://ots.de/m8vsoQ

Quellenangaben

Textquelle:KfW IPEX-Bank, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/69662/3957533
Newsroom:KfW IPEX-Bank
Pressekontakt:KfW IPEX-Bank GmbH
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt
Pressestelle: E-Mail: Antje.Schlagenhaufer@kfw.de
Tel. 069 7431-4009
Fax: 069 7431-9409
E-Mail:
info@kfw-ipex-bank.de

Internet: www.kfw-ipex-bank.de

Weitere interessante News

Milliardenklagen im Steinhoff-Skandal Berlin (ots) - Anlegervertreter bereiten Schadenersatzklagen in mehreren Ländern vor / Auch frühere Manager und Wirtschaftsprüfer im Visier Berlin, 22. Mai 2018 - Im Bilanzskandal beim Handelsriesen Steinhoff rollt eine Welle von Milliardenklagen auf den Konzern sowie Ex-Manager und Wirtschaftsprüfer zu. "Wir prüfen intensiv Schadenersatzklagen gegen verschiedene Haftungsgegner", sagte Maximilian Weiss, Fachanwalt bei der auf Anlegerverfahren spezialisierten Tübinger Kanzlei Tilp, dem Wirtschaft...
Marketingchef Stephen Croncota kündigt bei Versace und wechselt zu Ambrosus Mailand (ots/PRNewswire) - Ambrosus, führend im Bereich Blockchain, gibt hocherfreut bekannt, dass Stephen Croncota beim Unternehmen als Marketingchef einsteigt. Croncota wechselt von Versace, wo er bereits zweimal als Marketingchef tätig war, zu Ambrosus. Croncota hatte ferner leitenden Rollen in den Bereichen globales Marketing und Kreativität bei Warner Brothers (Leitender Vizepräsident & Kreativchef), Sony Pictures Television, Condé Nast, Cartoon Network und Escada. (Logo: https://mma...
Daimler Financial Services setzt auf Tech-Talente Stuttgart/Berlin/Saarbrücken (ots) - - Daimler Financial Services ist "Bester Arbeitgeber 2018" - Profile mit Kenntnissen in Data Science gefragt - Mercedes-Benz Bank bietet neuen Studienschwerpunkt Daimler Financial Services ist "Bester Arbeitgeber 2018" im deutschlandweiten Arbeitgeberranking des Great Place to Work Instituts. Das unabhängige Institut hat für den Arbeitgeberwettbewerb Mitarbeiter von Daimler Financial Services und der Mercedes-Benz Bank anonym befragt sowie die Personal- und F...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.