Kathrin Wagner-Bockey: Unser Mitgefühl gilt den Opfern

31. Mai 2018
Kathrin Wagner-Bockey: Unser Mitgefühl gilt den Opfern

Kiel (ots) – Zur Messerattacke am Flensburger Bahnhof erklärt die polizeipolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kathrin Wagner-Bockey:

Ein derartiger Vorfall ist für alle Betroffenen ein einschneidendes Erlebnis und es ist dringend Aufklärung geboten. Mein Mitgefühl gilt den Opfern des Täters. Zusätzlich empfinde ich Hochachtung für die junge Polizeibeamtin, die beherzt zum Schutz des angegriffenen Fahrgastes eingeschritten ist. Polizisten müssen in Sekundenbruchteilen über ihr Vorgehen entscheiden und ein Schusswaffengebrauch ist mit Sicherheit das, was sich kein Polizist wünscht.

Als gelernte Polizeibeamtin weiß ich, dass ein Schusswaffengebrauch immer Spuren hinterlässt und jenseits von rechtlichen Prüfungen immer auch bei den betroffenen Polizisten Fragen aufwirft. Ich wünsche der Kollegin deshalb eine gute persönliche Begleitung in dem Maße, wie es nötig ist. Es ist gut, dass die Polizei Schleswig-Holstein hier seit Jahren ein bedarfsgerechtes Angebot der Unterstützung vorhält und weiter entwickelt.

Quellenangaben

Textquelle:SPD-Landtagsfraktion SH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127710/3958081
Newsroom:SPD-Landtagsfraktion SH
Pressekontakt:Pressesprecher: Heimo Zwischenberger (h.zwischenberger@spd.ltsh.de)

Weitere interessante News

Skandal um Asylbescheide in Bremen: BAMF-Leiterin soll Hotelübernachtung und … Hamburg (ots) - Der Vorwurf der Korruption gegen die ehemalige Leiterin der Außenstelle des Bundesamtes für Migration in Bremen gründet sich nach Informationen von NDR und Radio Bremen auf eine Hotelübernachtung und eine Essenseinladung. Die Essenseinladung sei im Rahmen des jesidischen Neujahrsfestes erfolgt. So geht es aus dem Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft Bremen hervor. Der jeweilige Gegenwert der Übernachtung und der Einladung wird in dem Dokument nicht aufgeführt. Die Beschu...
Frau von der Leyen die größte bekannte Fehlbesetzung an der Spitze des … München (ots) - Die frisch recycelte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ließ die Öffentlichkeit wissen, die Bundesrepublik müsse mehr "Verantwortung" übernehmen. Aus diesem Grund brauche die Bundeswehr eine bessere Ausstattung. Nur so können mehr Auslandseinsätze absolviert werden. Kritikern, die die ohnehin mangelhafte Ausrüstung und Überforderung der Streitkräfte bemängelten, entgegnete sie, dies liege ja nicht an den Auslandseinsätzen, sondern an den zunehmenden Übungen im Rahmen de...
Bernd Lange (SPD, MdEP): „Wir müssen die Irrfahrt des US-Präsidenten beenden“ Bonn/Straßburg (ots) - Bernd Lange, der Vorsitzende des Handelsausschusses im EU-Parlament, rechnet nicht mit einem Einlenken Donald Trumps bezüglich der am 1. Juni 2018 auslaufenden Ausnahmeregelung für Sonderzölle auf Stahl und Aluminium für europäische Unternehmen. Im phoenix-Interview im EU-Parlament in Straßburg stellte er fest: "Obwohl es immer einen Rest von Unsicherheit gibt. Das ist ja das zentrale Problem bei Herrn Trump, dass man nicht weiß, welche Strategie er nun wirklich fahren wir...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.