Was ist Ihr Focus? Riesige Buchstaben-Installation nutzt künstliche Intelligenz zur …

1. Juni 2018
Was ist Ihr Focus? Riesige Buchstaben-Installation nutzt künstliche Intelligenz zur …

Köln (ots) –

– Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort „FOCUS“ und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel

– Das Kunstwerk bereitet in vier europäischen Städten, darunter Berlin, die Markteinführung der neuen Ford Focus-Generation vor, die in Deutschland für September geplant ist

Heute startet die Europa-Tournee einer einzigartigen Installation, die es Passanten ermöglicht, mit künstlicher Intelligenz (KI) in Kontakt zu treten. Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort „FOCUS“ und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel. Die Besucher können vor Ort mit der interaktiven „FOCUS“-Installation darüber sprechen, worauf sie sich im Leben konzentrieren und welche besonderen Hobbys oder Leidenschaften sie haben. Die Skulptur reagiert darauf, indem sie auf ihren insgesamt 540 LED-Videokacheln individuell zusammengestellte Bildmotive präsentiert. Das „FOCUS“-Buchstabenkunstwerk bereitet in vier europäischen Städten, darunter Berlin, die Markteinführung der neuen Ford Focus-Generation vor, die in Deutschland für September geplant ist:

– Radio City, Mailand, Italien – 1. bis 3. Juni – Potters Field, London, Großbritannien – 5. bis 7. Juli – Sony Center, Berlin, Deutschland – 13. bis 15. Juli – Plaza Mayor, Madrid, Spanien – genaue Termine folgen

Die KI-Skulptur kann vier Sprachen verstehen und ist in der Lage, ein elektronisches Archiv mit Millionen von Bildern zu durchsuchen, um den genannten Hobbies oder Leidenschaften der jeweiligen Passanten gerecht zu werden. Sobald die Teilnehmerin oder der Teilnehmer das Gespräch beendet hat, kann die Person dabei zusehen, wie sich die Gesprächsinhalte auf der Oberfläche der fünf imposanten „FOCUS“-Buchstaben entfalten. Außerdem wird ein persönliches Video erstellt, das Nutzer in sozialen Medien teilen können.

Es dauerte rund 200 Stunden, um die „FOCUS“-Software so zu programmieren, dass sie die Benutzer verstehen und entsprechend reagieren kann. Zudem waren 6.000 Arbeitsstunden notwendig, um die 20-Tonnen-Struktur herzustellen.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ford-Werke GmbH
Textquelle:Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6955/3958966
Newsroom:Ford-Werke GmbH
Pressekontakt:Isfried Hennen
Ford-Werke GmbH
0221/90-17518
ihennen1@ford.com

Weitere interessante News

Avigilon präsentiert Multisensor-Kameralinie der nächsten Generation Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) - Neue H4 Multisensor-Kameras bieten Gesamtauflösung von bis zu 32 MP, selbstlernende Videoanalyse, H.265-Komprimierung und Infrarottechnik Avigilon Corporation (http://avigilon.com/), ein Unternehmen der Motorola Solutions, hat heute die Präsentation seiner neuen H4 Multisensor-Kameralinie auf der IFSEC 2018 angekündigt. Die neue H4 Multisensor-Kameralinie ist Avigilons technisch ausgereifteste Multisensor-Kamera. Sie bietet ausgezeichnete Abdeckung ...
InterGlobe Technologies eröffnet erstes globales Delivery-Center in Bogota (Kolumbien); … Gurgaon, India (ots/PRNewswire) - InterGlobe Technologies (IGT), ein führender Anbieter integrierter IT-BPM- und digitaler Dienstleistungen und Lösungen, hat sein weltweit erstes Delivery-Center in Bogota (Kolumbien) und damit die weitere Expansion seiner weltweiten Geschäftstätigkeit angekündigt. Mit einem Team von zunächst mehr als 200 Reiseexperten nutzt IGT den regionalen Arbeitsmarkt mehrsprachiger Fachkräfte, um für die weltweite Reisebranche reibungslose Omnikanal-Reservierungen und ausge...
vitabook und März optimieren Gesundheitsversorgung durch sichere Datenvernetzung: … Hamburg/Essen (ots) - Frau D. wird aus der Klinik entlassen. Sie muss direkt im Anschluss ambulant von Hausarzt und Pflegedienst weiterbetreut werden. Da aber die wichtigen Informationen aus der Klinik noch nicht vorliegen, verzögert sich die Behandlung. Das ist leider nach wie vor ein alltägliches Szenario in Deutschland. Ebendiesen Missstand wollen die beiden IT-Experten März und vitabook durch ihre Zusammenarbeit nun beheben: In Kürze werden die im Krankenhaus entstandenen Daten wie beispiels...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.