Lebensrettende Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs

1. Juni 2018
Lebensrettende Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs

Tübingen (ots) – Wertschätzung von Vielfalt ist für die DKMS selbstverständlich im täglichen Miteinander und Basis des Kampfes gegen Blutkrebs. Vielfalt trägt dazu bei, Blutkrebspatienten mit einer Stammzelltransplantation zweite Lebenschancen zu schenken.

Daher engagiert sich die gemeinnützige Organisation am „Diversity-Tag 2018“ (6. Juni) und klärt mit einer Themenwoche umfassend über die Wichtigkeit der genetischen Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs auf.

Alle Beiträge werden hier gebündelt: http://ots.de/vKYaQZ

Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs, für viele ist eine Stammzellspende die einzige oder letzte Chance auf Leben. Entscheidend für eine erfolgreiche Transplantation ist die Übereinstimmung der Gewebemerkmale zwischen Patient und Spender. Diese unterscheiden sich je nach regionaler und ethnischer Herkunft. Genetische Vielfalt unter den Registrierten ist deshalb essenziell.

Themenvorschau:

– Mehr als 70.000 Lebenschancen wurden seit DKMS-Gründung 1991 ermöglicht. Eine davon hat Thusiba Nadeswaran aus Warburg geschenkt. Die 26-jährige mit Sri Lankischen Wurzeln half dem indischen Arzt Albert Dasouza. Die ganze Geschichte gibt es am 5. Juni. – Mit Herzblut setzt sich David Ianni aus Luxemburg für die DKMS ein. Er hat eine Freundin an die Krankheit verloren. Mehr dazu am 4. Juni. – Die aus Venezuela stammende Maria erkrankte an Blutkrebs und erhielt eine Stammzellspende. Knapp ein Jahr danach erfüllte sie sich einen Traum – welchen, lesen Sie am 6. Juni. – DKMS-Mitarbeiter arbeiten auf zwei Kontinenten daran, viele Spender in die Datei aufzunehmen und die Vielfalt unter den Registrierten in der Datei zu steigern. Seit kurzem ist die DKMS neben Deutschland, den USA, UK und Polen auch in Chile aktiv – am 7. Juni geben wir Einblick in die dortige Entwicklung.

Rufen Sie unter www.dkms.de/de/spender-werden zur Registrierung auf, Greifen Sie auf unsere Themen zurück oder melden Sie sich bei Fragen.

Quellenangaben

Textquelle:DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/16259/3959195
Newsroom:DKMS gemeinnützige GmbH
Pressekontakt:Kommunikation
DKMS gGmbH
0221 – 94 05 82 3311
presse@dkms.de

Weitere interessante News

ZDF-Magazin „Frontal 21“: Riskante Herz-Ablationen nehmen deutlich zu Mainz (ots) - Die Zahl der Herz-Ablationen mithilfe eines Katheters hat deutlich zugenommen. Danach hat sich allein bei den Versicherten der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) die Zahl der Operationen von 2010 auf knapp 120.000 im Jahr 2016 nahezu verdoppelt. Dies ergab eine Auswertung der AOK, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegt. Gleichzeitig zeigen Studien, wie riskant ein solcher Eingriff am Herzen ist. Deshalb fordert die kardiologische Gesellschaft eine Zertifizierungspflicht für Kli...
Immuntherapie: Vielversprechende Methode im Kampf gegen Krebs Baden-Baden (ots) - SWR Dokumentation "betrifft: Kampf dem Krebs - Was leistet die Immuntherapie?" / Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Im Kampf gegen den Krebs setzen Medizin und Forschung neben den herkömmlichen Therapiemöglichkeiten zunehmend auf das eigene Immunsystem des Patienten. Mit der "Immuntherapie" soll dieses gestärkt und damit die Krebserkrankung bekämpft werden. Wie dies genau funktioniert, wo die Methode bereits eingesetzt wird und welche Erfolge sie verspricht, zei...
Aktuelle Krankenhausfinanzierung schadet Patienten Hamburg (ots) - Die Bundesländer ziehen sich immer mehr aus der Krankenhaus-Finanzierung zurück. Sie übernehmen nur noch knapp die Hälfte der Investitionskosten, für die sie laut Gesetz zuständig sind. Diese Unterfinanzierung führt dazu, dass Krankenhäuser einen Teil der notwendigen Investitionen selbst zahlen müssen - und zwar aus den Mitteln der Krankenkassen, die eigentlich für die Behandlung von Patienten gedacht sind. Das geben Krankenhausmanager in einer dem ARD-Wirtschaftsmagazin "Plusmin...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.