InfoComm 2018 in Las Vegas bricht Rekordmarken bei Umfang und Besucherzahlen

10. Juni 2018
InfoComm 2018 in Las Vegas bricht Rekordmarken bei Umfang und Besucherzahlen

Las Vegas (ots/PRNewswire) – Die Audiovisual and Integrated Experience Association hat die erste in Nordamerika unter AVIXA(TM) firmierende InfoComm-Messe erfolgreich abgeschlossen. Die Veranstaltung begann mit einer rekordverdächtigen TIDE-Konferenz und endete mit einer Fachmesse, die fast 43.000 registrierte Besucher anzog, 10 Prozent mehr als bei der letzten InfoComm in Las Vegas im Jahr 2016.

„Es war wieder eine fantastische Woche für unsere Messe und für eine Branche, die von Natur höchst innovativ ist“, sagte Jason McGraw, CTS®, CAE, Senior Vice President of Expositions, AVIXA. „Wir entwickeln kontinuierlich neue Angebote, die die zahlreichen Facetten der technischen Möglichkeiten gebührend zelebrieren und vertiefen. Unsere Aussteller übernahmen erneut die Führung – sie zeigten Lösungen, die die Grenzen des Machbaren im Bereich AV ausloten, und die vor Ort versammelten Experten und Vordenker haben zu einem Programm beigetragen, das allen Teilnehmern die Möglichkeit gab, die Rolle der audiovisuellen Technologie im Leben der Menschen neu zu durchdenken“.

Die Besucher der InfoComm 2018 kamen aus den 50 Staaten der USA und aus 108 Nationen; 20% der Teilnehmer dabei aus anderen Ländern als den Vereinigten Staaten. Die 964 Aussteller der Veranstaltung boten auf einer Netto-Ausstellungsfläche von rund 51.000 Quadratmetern (550.000 Quadratfuß) eine Fülle von Exponaten, Demoräumen und Sonderveranstaltungsflächen, und machten die jetzige Messe damit zur größten InfoComm aller Zeiten. 94 Prozent der diesjährigen Veranstaltungsfläche sind bereits für die nächste InfoComm 2019 vorgebucht, auch dies ein neuer Rekord und gleichzeitig ein Beleg für den Enthusiasmus und die Unterstützung seitens der Aussteller.

„Die zum dritten Mal stattfindende TIDE [Technology. Innovation. Design. Experience.] verzeichnete dabei den bisher größten Zulauf. Hier werden Wege erörtert, wie sich auf den Menschen zugeschnittenes Design auf AV-Lösungen anwenden lässt“, erklärte McGraw. „Neue Programme wie „Design Thinking for AV“ und „Integrated Life Day“ kamen hervorragend an, und die C2 Experience, die auf unserer Ausstellungsfläche stattfand, führte bei den Teilnehmern zu einer Form der Zusammenarbeit, die sie sich so nie hätten vorstellen können“.

Der im Vorfeld der Messe in Kooperation mit der IMCCA abgehaltene Emerging Trends Day lockte mehr als 600 Teilnehmer an, noch bevor die InfoComm offiziell ihr Tore öffnete. Es ging um aufkommende Trends – vom digitalen Arbeitsplatz über intelligente Gebäude bis hin zu globalen Marken im Pro-AV-Markt, letzteres eine Session, die von Steve Koenig präsentiert wurde, Vice President of Research bei der Consumer Technology Association.

„Das Engagement der InfoComm-Teilnehmer hinsichtlich der neuen und sich weiter entwickelnden Content-Angebote war sehr erfreulich“, sagte AVIXA CEO David Labuskes, CTS®, CAE, RCDD. „Die Technologie bewegt sich so schnell, dass es wichtig ist, anders zu denken und neue Wege zu gehen, indem man sich auf die Erfahrungen der AV-Kunden konzentriert“.

Weitere Highlights der InfoComm 2018 in Las Vegas:

– 540 Besucher nahmen an AVIXAs dreitägigen Schulungen vor Messebeginn teil – ein neuer InfoComm-Rekord. – 188 AV-Profis haben im Rahmen der InfoComm 2018 die Prüfung zum Certified Technology Specialist(TM) (CTS) abgeschlossen, womit sich die Gesamtzahl der zertifizierten CTS-Spezialisten auf 11.901 erhöht. – 3.114 Teilnehmer hatten sich für AVIXAs Seminar & Workshop-Paket auf der InfoComm 2018 angemeldet – nahezu 20 Prozent mehr als bei der letzten Las Vegas-Messe.

„AVIXA bedankt sich bei allen Ausstellern, Teilnehmern und Medien, die die InfoComm 2018 zu einem Erfolg gemacht haben“, sagte Labuskes. „Ich hoffe, dass nichts von dem, was diese Woche in Vegas passiert ist, „stays in Vegas“, und möchte ganz im Gegenteil alle unsere Teilnehmer ermutigen, das Gelernte und Erlebte mit nach Hause zu nehmen und mit ihren Kollegen und Kunden zu teilen. Es sind spannende und wichtige Zeiten für alle, die aktiv im Feld AV arbeiten, um Menschen zu verbinden und die Art und Weise zu verändern, wie sie die Welt um sich herum erleben“.

Die InfoComm wird auf Rang 30 der 2017 Trade Show News Network-Liste der Top Trade Shows geführt, und wurde jüngst von Trade Show Executive als eine der nach Besucherzahlen am schnellsten wachsenden Messen gelistet.

InfoComm 2018 wurde vom ausstellenden Messepartner Samsung, den strategischen Messepartnern Blackmagic Design und Crestron, und den unterstützenden Messepartnern LG und Lifesize gesponsert.

InfoComm 2019 findet vom 8. – 14. Juni 2019 im Orange County Convention Center in Orlando, Florida, statt.

Foto: InfoComm 2018 Show Opens (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de& o=2156171-1&h=4078714001&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3 D0%26l%3Den%26o%3D2156171-1%26h%3D2868396866%26u%3Dhttps%253A%252F%25 2Favixa.azureedge.net%252Fportal%252Fimages%252Fdefault-source%252FIn foComm-2018%252Fic18-ribbon-cutting.jpg%253Fsfvrsn%253D7702d109_2%26a %3DInfoComm%2B2018%2BShow%2BOpens&a=InfoComm+2018+Show+Opens)

Informationen zur InfoComm

InfoComm ist die größte Technologiemesse und Konferenz in Nordamerika, die sich auf die professionelle AV-Branche konzentriert. Die Messe ist Teil eines globalen Messeverbundes, der von AVIXA und ihren Partnern produziert wird, zu denen Integrated Systems Europe, InfoComm China Beijing, InfoComm China Chengdu, InfoComm India, InfoComm Southeast Asia, TecnoMultiedia InfoComm Brazil, TecnoMultimedia InfoComm Colombia, TecnoMultimedia InfoComm Mexico, Integrated Systems Russia, und Integrate zählen.

Informationen zu AVIXA

Die AVIXA(TM) ist die Audiovisual and Integrated Experience Association, Veranstalter der InfoComm-Handelsmessen weltweit, Miteigentümer von Integrated Systems Europe, und internationaler Fachverband der audiovisuellen Branche. Die AVIXA wurde 1939 gegründet und hat über 5.400 Mitglieder, darunter Hersteller, Systemintegratoren, Händler und Vertreiber, Berater, Programmierer, Live-Veranstalter, Technikmanager, Content-Ersteller und Multimedia-Profis aus mehr als 80 Ländern. AVIXA-Mitglieder erstellen integrierte AV-Erfahrungen, die den Endkunden echte Resultate bringen. Die AVIXA ist eine Drehscheibe für professionelle Zusammenarbeit, Informationsaustausch und Gemeinschaft und die führende Ressource für AV-Standards, Zertifizierung, Ausbildung und Marktwissen mit Vordenkerrolle. Weiterführende Informationen finden Sie unter avixa.org (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2156171-1&h= 520998385&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o %3D2156171-1%26h%3D2636394728%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.avixa.org% 252F%26a%3Davixa.org&a=avixa.org).

Quellenangaben

Textquelle:AVIXA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127929/3966225
Newsroom:AVIXA
Pressekontakt:Krystle Murphy
Communications Manager
AVIXA
E-Mail: kmurphy@avixa.org
Tel.: +1.703.279.6366

Weitere interessante News

Aktualisierter Xi’an International Marathon ehrt Sieger vor dem Hintergrund einer … Xi'an, China (ots/PRNewswire) - Am Samstag erzielte Wangdong Qiu beim 2018 Xi'an City Wall International Marathon Gold bei den Herren und Chaojie Feng erreichte den ersten Platz beim Halbmarathon der Frauen. Eine Rekordzahl von über 5000 Athleten aus 31 Ländern nahmen an dem jährlichen Rennen teil, das auf der antiken Mauer aus der Ming-Dynastie, die auf über 600 Jahre Geschichte zurückblickt, in Xi'an abgehalten wird. Das Rennen, das einen Halbmarathon von 21.0975 Kilometern, einen Mauerlauf v...
Relined Fiber Network aus den Niederlanden verbindet deutsche Datenzentren Vianen, Niederlande (ots/PRNewswire) - Das niederländische Unternehmen Relined Fibre Networks breitet sein Dark Fiber-Netzwerk nach Deutschland aus. Mit einem städtischen Glasfasernetz in Frankfurt wird Relined - wie bereits in Amsterdam - Datenzentren verbinden. Hiermit sind zwei wichtige Internetknotenpunkte in Europa an das Netzwerk von Relined angeschlossen. Frankfurt zählt, zusammen mit Amsterdam, zu den weltweit größten Internetknotenpunkten. Mit dem Stadtnetzwerk in diesen beiden größten ...
Mediahuis wählt Lumesse ETWeb(TM) empower für zentralisiertes Performance-Management … Belgiens führende Mediengruppe nutzt Lumesse Talent-Management zur Mitarbeiter-Leistungsentwicklung. Antwerpen, Belgien und Austin, Texas und Düsseldorf, Deutschland (ots/PRNewswire) - Mediahuis, eine führende Mediengruppe in Belgien und den Niederlanden, entschied sich für Lumesse ETWeb(TM) empower als integriertes Talent- und Learning-Managementsystem zur Unterstützung und Entwicklung seiner stetig wachsenden Belegschaft. Mediahuis gab die Benutzerfreundlichkeit des ETWeb der nächsten Generati...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.