QuEST Global: Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung zur Übernahme von …

13. Juni 2018
QuEST Global: Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung zur Übernahme von …

Madrid (ots/PRNewswire) –

Spanischer Produktentwicklungsspezialist erweitert F&E-Kapazitäten und stärkt regionale Präsenz für QuEST.

QuEST Global, der bahnbrechende Engineering-Dienstleister, hat eine definitive Vereinbarung zur Übernahme des in Barcelona ansässigen Unternehmens Engineering Community S.L. (http://www.engi-com.com/en) (engicom (http://www.engi-com.com/en)) unterzeichnet. Damit ergänzen sie ihr Angebot um zusätzliche gefragte Kompetenzen im Bereich Forschung und Entwicklung für den Herstellungszyklus neuer Produkte.

Diese Akquisition ist die jüngste in einer Reihe ähnlicher Meilensteine, die QuEST im Einklang mit ihrer Strategie zur raschen Diversifizierung erreicht hat. Mit dieser Übernahme wird QuEST seine Onshore-Präsenz in Europa stärken und seinen Kunden in allen Branchen, insbesondere in den Bereichen Energie, Automotive und Hi-Tech, erhebliche Vorteile in Bezug auf Entwicklungseffizienz und Lieferzeit bieten. Als hochspezialisierter Entwicklungspartner für OEMs und Produktinnovatoren verfügt engicom über eine fast zwei Jahrzehnte lange Erfahrung entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Produktentwicklung und Fertigung. engicom hat ihr Know-how in verschiedenen Branchen demonstriert und eine Reihe moderner mechanischer Komponenten entwickelt, mit der die Lieferkette vereinfacht werden kann und kontinuierliche Verbesserungen für Hersteller sichergestellt werden können.

Ajit Prabhu (https://www.quest-global.com/corporate/leadership-gov ernance/board-of-directors/ajit-prabhu/), Chairman und CEO von QuEST Global, sagte: „Wir sind ständig auf der Suche nach herausragenden Ingenieurtalenten und Fähigkeiten, um Lösungen für unsere Engineering-Kunden zu schaffen. Die Gründer von engicom sind selbst leidenschaftliche Ingenieure und verfügen über umfassende Erfahrung bei der Entwicklung neuer Produkte und allen damit verbundenen Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Windenergie, Automotive und Hi-Tech. Unsere Kunden sind führend in ihren jeweiligen Branchen und mit dieser Übernahme können wir ihnen kostengünstigere Lösungen in Europa anbieten. Wir investieren massiv in den Aufbau digitaler Kompetenzen, einschließlich künstlicher Intelligenz sowie Deep Learning- und Augmented Reality-Lösungen, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihren Produktentwicklungszyklus zu innovieren und zu verkürzen und neue Lösungen auf den Markt zu bringen.“

engicom wurde im Jahr 2002 gegründet und wird von Adria Roca, Eduard Ferreró und Lluis Raurich geleitet. Sie verfügen über ein starkes Team von Konstrukteuren mit ausgezeichneter Eignung zum Bau und Betrieb von Prüfanlagen für die Entwicklung innovativer, leichter und zuverlässiger technischer Lösungen. Wir werden ihre Fähigkeiten nutzen, um unseren Kunden weltweit kostengünstige Lösungen für die Konstruktion und Entwicklung von mechanischen Prüfständen anzubieten. engicom nutzt ihr umfassendes branchenübergreifendes Know-how in einer Region, von der aus sie ihren Kunden wertvolle technische Lösungen anbieten können. Sie bieten Dienstleistungen wie technische Konzepte, Machbarkeitsstudien, Tests, 2D-3D-Zeichnungen und -Modellierung, technische Dokumentation und Simulation, FEM-Analysen, Kleinserienmontage und Prototyping für Forschungs- und Entwicklungsabteilungen für Kunden in den Bereichen Energie, Hi-Tech und Automotive.

Lluis Raurich, CEO der Engineering Community: „Die Kombination von engicom und QuEST liefert unseren Kunden, Mitarbeitern und Spanien großartige Möglichkeiten. Unsere Qualifikationen bei der Bereitstellung modernster technischer Lösungen und das Know-how von QuEST in den Bereichen Software und Mechanik werden unseren Kunden modernste Serviceangebote und einen unübertroffenen Mehrwert bieten. Als globales Unternehmen werden wir in der Lage sein, neue und größere Kunden in Spanien zu bedienen, mehr hochqualifizierte Arbeitsplätze im Ingenieurwesen zu schaffen und einen bedeutenderen Beitrag zur Wirtschaft zu leisten.“

Marcos Vega, Vice President und Geschäftsleiter in Spanien von QuEST Global, sagte: „Die Aufnahme von engicom in das Portfolio von QuEST wird unsere Kapazitäten und Kompetenzen zur Unterstützung unserer Kunden in der Region verbessern. engicom verfügt über ein starkes Engineering- und F&E-Team mit ausgezeichnetem Prüfstandssupport und dem überzeugenden Potential, Leichtbaulösungen anzubieten. Damit wird das Spektrum der Ingenieurdienstleistungen von QuEST erweitert, was wiederum die Beziehungen zu bestehenden Kunden in Spanien und Europa stärken wird.“

In den letzten zwei Jahrzehnten ist QuEST in einem konstant hohen Tempo gewachsen, sowohl organisch als auch anderweitig. Dies ist die sechste in einer Reihe von Akquisitionen in Europa. Mit diesen Übernahmen erreichte das Unternehmen eine hervorragende Führungsposition und erwarb beachtenswerte Kompetenzen, um eines der umfassendsten Portfolios für Ingenieurdienstleistungen anbieten zu können.

Informationen zu QuEST Global

QuEST Global (http://www.quest-global.com) ist ein zuverlässiger Partner für viele der bekanntesten Fortune-500-Marken auf der Welt in den Bereichen Triebwerke, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive, Medizintechnik, Öl und Gas, Energie, Hi-Tech, Industrie und Schienenverkehr und hat über 10.300 Mitarbeiter. Seit über 20 Jahren ist QuEST ein verlässlicher Partner, der umfassende Unterstützung über den gesamten Engineering-Lebenszyklus bietet. Damit helfen wir unseren Kunden, die Effizienz zu steigern, die Qualität zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln und neue Märkte zu erschließen. Durch einen kooperativen und individuellen Ansatz ermöglicht QuEST seinen Kunden, traditionelle technische Anforderungen sowie die Konvergenz von digitaler und mechanischer Technologie zu bewältigen, um ihnen zu helfen, sichere, zuverlässige und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Quellenangaben

Textquelle:QuEST Global, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119718/3969304
Newsroom:QuEST Global
Pressekontakt:Anto T Ouseph
anto.ouseph@quest-global.com

Weitere interessante News

MES: Neue Fachmesse setzt auf „Mobility Electronics“ Berlin (ots) - Digitalisierung - an diesem Begriff kommt im Mobilitätssektor niemand mehr vorbei, sei es auf der Schiene oder auf der Straße. Hand in Hand mit dem Thema geht die Elektrotechnikbranche. Sie gilt als eine der Schlüsselindustrien für die digitale Entwicklung der Mobilität. Eine eigene B2B-Marketingplattform für diesen Markt schafft erstmals die Mobility Electronics Suppliers Expo - kurz: MES - von 5. bis 7. November 2019. Die Messe Berlin GmbH wird auf dem Berliner Messegelände die ...
Die 4. industrielle Revolution findet an der SIMTOS 2018 statt Goyang, Südkorea (ots/PRNewswire) - SIMTOS 2018, die größte Ausstellung der koreanischen Fertigungsindustrie, findet vom 3. bis 7. April im KINTEX Exhibition Center 1 und 2 in Ilsan, Goyang, Südkorea, auf einer Ausstellungsfläche von 100.000 m2 statt. Es wird erwartet, dass die Ausstellung ein großer Erfolg wird. Unternehmen aus mehr als 30 Ländern werden an über 6.000 Messeständen aktiv daran teilnehmen. Mit dem Slogan "Capture the Future: 4th Industrial Revolution" werden im Rahmen der SIMTOS ...
Hanergy stellt Dünnschicht-Solarlademodul und Dünnschicht-Solarrucksack der nächsten … Dünnschicht-Solarlademodul ermöglicht überall und jederzeit das Aufladen von elektronischen Geräten; Dünnschicht-Solarrucksack bietet Nutzern eine unkomplizierte mobile Auflademöglichkeit Shanghai (ots/PRNewswire) - Auf der Asia Consumer Electronics Show (CES), die am 13. Juni 2018 in Shanghai stattfand, stellte Hanergy, ein multinationales Vorreiterunternehmen im Bereich saubere Energie, zwei seiner innovativen mobilen Energielösungen der nächsten Generation vor: Das Dünnschicht-Solarlademodul,...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.