Bluebeam kauft Project Atlas eine wegweisende SaaS-Technologie für das Baugewerbe

14. Juni 2018
Bluebeam kauft Project Atlas eine wegweisende SaaS-Technologie für das Baugewerbe

Leistungsstarkes Visualisierungstool bildet Bauvorhaben über den gesamten Projektzyklus ab

Pasadena, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Das führende Entwicklungsunternehmen für innovative Technologielösungen für die Architektur-, Ingenieur- und Baubranche Bluebeam, Inc. (https://www.bluebeam.com/de/) hat im Wesentlichen alle Vermögenswerte des Privatunternehmens Project Atlas, LLC erworben.

2017 gründeten die Branchenexperten Todd Wynne und Joe Williams die Firma Project Atlas (https://www.projectatlas.com/) und lancierten damit ein digitales Mapping-Modul, das 2D-Pläne und Konstruktionsdaten statt mit traditionellen Ordnerstrukturen mithilfe von Standortdaten organisiert und visualisiert. Mit diesem ortsbezogenen Ansatz können Experten aus der Architektur- und Baubranche eine einwandfreie digitale Übersicht ihres Projekts erstellen und durchsuchen – mit Plänen, Menschen, Material, Standortfotos und Drohnenaufnahmen in hoch detaillierten, zoombaren Ebenen.

„Bluebeam wurde mit dem Ziel gegründet, der Branche leistungsstarke Lösungen zu bieten, die nicht nur einfach zu nutzen sind, sondern die richtigen Informationen zur richtigen Zeit liefern und gleichzeitig die Zusammenarbeit zwischen allen Projektpartnern über den gesamten Projektzeitraum hinweg erleichtern“, erläutert Bluebeam-Geschäftsführer Jon Elliott. „Project Atlas in unser Portfolio aufzunehmen ist ein spannender Schritt für uns und trägt dazu bei, dieses Ziel weiter umzusetzen. Project Atlas stellt Nutzern ganz neue Möglichkeiten zur Verfügung, ortsbezogene Dokumente und Daten visuell zu organisieren und zu verbinden. Mit der standortbezogenen Methode haben Projektbeteiligte wichtige Pläne und Informationen viel schneller zur Hand. So sind Daten für Bauherren, Architekten, Ingenieure, Generalunternehmer und spezialisierte Unternehmen besonders leicht zugänglich, was sich vor allem vor Ort als Vorteil erweist.“

„Die Projekteffizienz- und Kollaborationslösungen von Bluebeam ergänzen sich perfekt mit dem Modul von Project Atlas für die standortbezogene Organisation von Projektinformationen. Diese Kombination liefert der Industrie ein noch nie da gewesenes Toolset für mehr Produktivität“, sagt Joe Williams, Mitgründer von Project Atlas und Vizepräsident Produktmanagement, Project Atlas bei Bluebeam.

„Die Verbindung von Visualisierung, Zusammenarbeit und Projektdokumentation ist genau das, was das Baugewerbe braucht, um vor Ort kurzfristige Entscheidungen treffen zu können. Das sind nämlich häufig die wichtigsten und teuersten Entscheidungen eines Projekts“, ergänzt Todd Wynne, Gründungspartner von Project Atlas und Vice President Geschäftsentwicklung und Kooperationen bei Bluebeam. „Die Zusammenarbeit auf Basis einer visuellen Abbildung des Projekts ermöglicht es Kunden, das Projekt in einem vertrauten Rahmen besser zu verstehen und alle relevanten Informationen leichter an die richtigen Projektpartner weiterzugeben.“

Das Team von Bluebeam freut sich darauf, bei der Bluebeam Extreme Conference (http://bluebeamextreme.com/us/), vom 17. bis 19. September in Austin, Texas (USA), die Arbeitsabläufe mit Project Atlas vorstellen zu können.

Bluebeam, Inc.

Weltweit vertrauen mehr als eine Million Experten in 130 Ländern auf Bluebeams intelligente, intuitive Markup- und Kollaborationstechnologie, die die digitale Projektabwicklung, -zusammenarbeit und -verwaltung revolutioniert hat. Nach seiner Gründung in Pasadena in Kalifornien konnte Bluebeam rasch in den gesamten US-Markt sowie nach Kanada, Großbritannien, Dänemark und Schweden expandieren. Bluebeam gehört zur Nemetschek Group (https://www.nemetschek.com/de/). Bluebeam Revu 30 Tage testen – Testversion von unserer Website (https://www.bluebeam.com/de/trials/) herunterladen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/569481/Bluebeam_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Bluebeam, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/125786/3970411
Newsroom:Bluebeam, Inc.
Pressekontakt:Mark Williams
PR Manager
Bluebeam
Inc.
626-788-4211 Direct | 626-398-9210 Fax
mwilliams@bluebeam.com

Weitere interessante News

Der World Digital Mining Summit steht kurz vor der Eröffnung — BITMAIN und BITKAN … Tiflis, Georgien (ots/PRNewswire) - In der heutigen weltweiten Cryptocurrency-Mining-Industrie steht die Verarbeitungsleistung des chinesischen Bitcoin-Netzwerks an der Spitze und macht die Hälfte des Gesamttotals aus. Da das Schürfen nach Kryptowährungen schrittweise die Aufmerksamkeit anderer Länder wie Japan, Vietnam oder Russland erreicht, verschärft sich der Wettbewerb und die zukünftige Richtung des Cryptocurrency Mining wird unsicherer. Dies führt zu einer Frage: Wo erfolgt der nächste Du...
Haier begreift seine Marke als weltweit führende Plattform für Smart-Home-Lösungen … Shanghai (ots/PRNewswire) - Das chinesische Haushaltsgroßgeräte-Unternehmen Haier, die weltweite Nummer 1 unter den Marken für Haushaltsgroßgeräte, wird vor der Eröffnung der "Appliances & Electronics World Expo" (AWE) 2018 (internationale Fachmesse für Haushaltsgeräte) in Shanghai auf die hervorragende Performance seiner sechs großen weltweiten Untermarken eingehen. Haier möchte den anfänglichen Erfolg seiner weltweiten Initiativen in der neuen Ära des "Internets der Dinge" (engl. "IoT") du...
Weiterer Meilenstein beim Neubau des Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik … Bonn (ots) - Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Gebäudehülle des Neubaus Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik (FTD) für die Uni Bonn geschlossen. Derzeit werden in eng getakteter Reihenfolge die Ausbaugewerke für eine geplante, erfolgreiche Fertigstellung zum Jahreswechsel 2018/2019 koordiniert. Seit Sommer 2015 realisiert der Bauherr, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Niederlassung Köln gemeinsam mit der Uni Bonn den Neubau des FTD an der Rheinischen Friedri...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.