Weltweites Wachstum für Zenuity: Rekrutierung von 100 neuen Spezialisten im Jahr 2018

9. Juli 2018
Weltweites Wachstum für Zenuity: Rekrutierung von 100 neuen Spezialisten im Jahr 2018

Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) –

Autonome Fahrsysteme für Autos schaffen weiterhin eine dynamische Expansion für eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der nordischen Region – Zenuity. Das Unternehmen hat vor kurzem auch die Eröffnung eines neuen Tech-Hubs in Silicon Valley angekündigt, um Wissen und Talent von Weltklasse für die Zukunft zu fördern.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/715322/Zenuity_Logo.jpg )

Ein neuer Kollege pro Tag – dies war das tagtägliche Erlebnis bei Zenuity in seinem ersten Geschäftsjahr. Heute hat der Software-Anbieter seine Belegschaft verdoppelt, auf mehr als 600 Mitarbeiter.

Den Eindruck des Wachstums erhält man nicht nur in der Unternehmenszentrale in Göteborg, sondern auch in den Niederlassungen in München, Detroit, Shanghai und neuerdings auch in Santa Clara, Kalifornien. Hier teilt sich Zenuity den Büroraum mit Partner Ericsson. Santa Clara ist berühmt für seine vielen Hightech-Unternehmen in Nischenfeldern innerhalb der Automobil- und Telekommunikationsindustrien, was im Laufe der Zeit immer mehr und größere Möglichkeiten für strategische Partnerschaften eröffnet

Der neue Tech-Hub in Silicon Valley wird geleitet von Martta Lystila, die Erfahrung von Unternehmen wie Nokia, VMWare und Car Multimedia mit sich bringt.

„Zenuity bietet eine perfekte Kombination aus spannender Technologie, hervorragenden Leuten und einer einzigartigen Unternehmenskultur und Werten“, so Martta Lystila.

„Wir bauen zu Beginn ein kleines, effizientes Team auf. Unsere Hauptaufgaben werden darin bestehen, neue Kollaborationen und Talente zu erschließen, doch wir werden uns auch auf technologisches Scouting fokussieren – um herauszufinden, was neu und angesagt ist.“

Das Unternehmen basiert auf der Technologie von den Innovationsteams bei Volvo Cars und Autoliv (jetzt Veoneer). Zenuity agiert unabhängig auf dem Markt und entwickelt und verkauft Systeme über Veoneer an Autohersteller und OEMs weltweit.

Es möchten viele in den autonomen Teams des Unternehmens arbeiten, das einen flexiblen und modularen Ansatz verfolgt, der das Unternehmen als Weltmarktführer etabliert hat – sowohl was AD (Autonomous Driving) als auch ADAS (Advanced Driver Assist Systems) angeht.

Um das perfekte Team zu erstellen, sind viele Qualifikationen erforderlich. Entwicklungstechniker, IT- und AI-Spezialisten, Mathematiker und Algorithmusexperten sind gefragt, ebenso wie Forscher in vielen Bereichen.

Darüber hinaus sollen 2018 weitere 100 Mitarbeiter eingestellt werden.

Zenuity:

Zenuity steht an vorderster Front der Software-Entwicklung für hochentwickelte Fahrerunterstützungssysteme (ADAS) und AD-Technologien (Autonomous Driving). Zenuity verfügt über einen flexiblen, modularen Ansatz für die Software-Entwicklung, der es dem Unternehmen ermöglicht, sich mit allen Fahrzeug-OEMs zusammenzuschließen, diese zu integrieren, und ihnen dabei zu helfen, ihre ADAS- und AD-Lösungen schneller auf den Markt zu bringen.

Quellenangaben

Textquelle:Zenuity, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131317/3992116
Newsroom:Zenuity
Pressekontakt:Catarina Falkenström
Communications Manager Zenuity
+46-733-331194
catarina.falkenstrom@zenuity.com

Weitere interessante News

Impartner gibt eine neue Akquisition bekannt und setzt damit die rasante Expansion seines … Der führende Anbieter von Partner Relationship Management (PRM)-Lösungen erwirbt Tremolo Software, um die Lieferung maßgeschneiderter Werbebotschaften von Anbietern an ihre Partner zu automatisieren und Partnern die Möglichkeit zu geben, Werbebotschaften von Anbietern auf Knopfdruck auf sozialen Medien zu teilen. Silicon Slopes, Utah (ots/PRNewswire) - Impartner (http://www.impartner.com/), die meistverkaufte und meistausgezeichnete reine Partner Relationship Management (PRM)-Lösung, gab heute d...
itelligence übernimmt 60 Prozent an der Sybit GmbH Bielefeld (ots) - itelligence expandiert im Markt für Kundenmanagement- und E-Commerce-Systeme Die itelligence AG gibt heute die Übernahme der Sybit GmbH, Radolfzell, Deutschland bekannt. itelligence erwirbt im ersten Schritt 60 Prozent am süddeutschen Hybris- und SAP Gold Partner Sybit. Die Sybit GmbH ist ein führender Experte für Customer Relationship Management (CRM) und E-Commerce in Deutschland und hat sich insbesondere bei global agierenden Hidden Champions und Konzernen einen exzellenten ...
Test: Speicherkarten aus dem Internet Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 10. April 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Neue Abschlepp-Abzocke - wenn das Auto am Haken hängt Rund um Stuttgart häufen sich Fälle, bei denen korrekt abgestellte Autos abgeschleppt wurden. Polizei und Staatsanwalt ermitteln gegen zwei Unternehmen wegen gewerblichen Betruges. "Marktcheck" recherchiert bei den Abschlepp-Unternehme...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.