Spanien steht im Mittelpunkt der bahnbrechenden GPU-Turbotechnologie von Honor

25. Juli 2018
Spanien steht im Mittelpunkt der bahnbrechenden GPU-Turbotechnologie von Honor

Neue OOH-Kampagne konzentriert sich auf spanische Millennials

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) – Spanien wird als Startrampe für die bahnbrechende GPU-Turbo-Technologie von Honor fungieren und damit im ganzen Land einen Wendepunkt für Millennials mit Smartphones einläuten. Nach dem erfolgreichen Start von GPU Turbo in London und Madrid in der vergangenen Woche konzentriert sich Honor nun auf Spanien. Sie haben eine hochkarätige Kampagne rund um die bahnbrechende Technologie vorbereitet, die das Mobile Gaming von heute neu definieren wird.

Die neue Kampagne, die die Nutzung von Außenwerbung beinhaltet, wird die bahnbrechenden Möglichkeiten von GPU Turbo zeigen. Es wird eine Reihe von legendären, jugendlichen Designs präsentiert, mit denen Honor die anhaltende Verpflichtung gegenüber den spanischen Millennials (auch Generation Y genannt) und ihre Bereitschaft zur Vertiefung der Beziehung mit dieser immer wichtiger werdenden Zielgruppe demonstriert.

Die Ausrichtung von Honor nach Spanien fällt mit dem rasanten Aufkommen der heimischen Gaming-Industrie zusammen. Spanien befindet sich inmitten eines Booms der Gaming-Industrie und entwickelt sich immer schneller zu einem globalen Mekka für Spieler und Entwickler. Jüngste Zahlen zeigen, dass der spanische Glücksspielsektor allein im Jahr 2017 fast 2 Mrd. US-Dollar wert war[1] .

Spanien ist als berühmter Trendsetter für Fast Fashion und ausgefallenes, erschwingliches Design bekannt. Durch seinen Ruf als Fast-Fashion-Hauptstadt der Welt ist Spanien ein logischer Schwerpunkt für Honor, ein Unternehmen, das weltweit als Branchenführer anerkannt ist und legendäre Stile und jugendlich gestaltete Produkte zu einem erschwinglichen Preis anbietet.

Die neue Kampagne ist eine Bestätigung der klaren Verpflichtung von Honor, sich mit den Erwartungen und Wünschen der spanischen Millennials zu beschäftigen und sie zu verstehen. Durch umfangreiche Investitionen in ganz Spanien konnte Honor enge Verbindungen mit Millennials vor Ort aufbauen. Dies führte zur Entwicklung von Produkten, die speziell für die lokale Zielgruppe entwickelt und auf sie zugeschnitten wurden.

eSports gehören zu den beliebtesten Aktivitäten für junge Leute in Spanien, also sponserte Honor im Jahr 2017 das Mostar Riders eSports-Team und bot eine einzigartige Plattform für die Jugend vor Ort, um sich miteinander auszutauschen. Darüber hinaus sponserte Honor im Jahr 2017 eine Reihe von Wintersportarten im Skigebiet Sierra Nevada in Spanien, darunter Bag Jumps und die FIS-Snowboard-Meisterschaften.

Unter Berufung auf aktuelle Forschungen, die zeigen, dass spanische Millennials eine Vorliebe für Risikobereitschaft haben[2] , verglich George Zhao, der Global President von Honor, die erneute Ausrichtung des Unternehmens auf Spanien mit einer Art Homecoming.

„Unsere Marke basiert auf vielen der Eigenschaften, die für spanische Millennials stehen. Unsere legendären Designs spiegeln die Bereitschaft der spanischen Millennials wider, mutig zu sein und Risiken einzugehen, um ihre Lebensträume zu verwirklichen“, so Herr Zhao.

„Spanien wird immer mehr zur zweiten Heimat von Honor, weil die spanische Kultur unsere Unternehmenskultur widerspiegelt. Der aufstrebende spanische E-Commerce-Sektor und die boomende E-Gaming-Industrie sind beide integrale Bestandteile des Geschäftsmodells von Honor, und so ist es nur verständlich, dass wir versuchen, noch tiefere Beziehungen zu spanischen Millennials aufzubauen, während wir uns auf diesen immer wichtiger werdenden Markt konzentrieren“, meint Zhao abschließend.

[1] https://newzoo.com/insights/infographics/the-spanish-gamer-2017/ [2] http://irismillennials.com/articles/spain/

Informationen zu Honor

Honor ist eine führende Smartphone-Marke und gehört zur Huawei Group. Ganz im Sinne ihres Leitspruchs „For the Brave“ (Für die Mutigen) zielt die Marke darauf ab, den Bedürfnissen der Digital Natives durch seine für das Internet optimierten Produkte gerecht zu werden, die ein überragendes Benutzererlebnis bieten, dazu anregen, aktiv zu werden, die Kreativität fördern und junge Menschen zur Verwirklichung ihrer Träume anspornen. Damit stellt Honor seinen eigenen Mut unter Beweis, die Dinge anders anzupacken, um den Kunden die neuesten Technologien und Innovationen zugänglich zu machen.

Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie Honor bitte online unter www.hihonor.com oder folgen Sie uns unter:

https://www.facebook.com/honorglobal/ https://twitter.com/Honorglobal https://www.instagram.com/honorglobal/ https://www.youtube.com/honorglobal

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/722280/Honor.jpg

Quellenangaben

Textquelle:honor, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118003/4017082
Newsroom:honor
Pressekontakt:Carla Lladó
Burson-Marsteller
+34-93-201-10-28
carla.llado@bm.com

Weitere interessante News

Thermo Fisher und Leica entwickeln gemeinsam integrierte Kryo-Tomographie-Workflow-Lösung Korrelation von Licht- und Elektronenmikroskopie führt zu einem besseren Einblick in Makromoleküle im biologischen Kontext Waltham, Massachusetts und Wetzlar, Deutschland (ots/PRNewswire) - Thermo Fisher Scientific und Leica Microsystems gaben heute eine Kooperation zur Entwicklung eines integrierten und umfassenden Kryo-Tomographie (http://www.thermofisher.com/cryo-tomography)-Workflows für die Biowissenschaften bekannt. Die Hardware- und Software-Lösung soll Lichtmikroskope von Leica nahtlos m...
Stratecasts nennt WeDo Technologies als eines der „Top 10 to Watch in 2018“ Unternehmen Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire) - WeDo Technologies wird für Innovation und Marktführerschaft im Bereich Risikomanagement gewürdigt WeDo Technologies, der weltweit führende Anbieter von Einnahmensicherung und Betrugsmanagement für Telekommunikationsunternehmen, freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen in Stratecasts "Top 10 to Watch in 2018" Bericht genannt wird. Der Bericht macht auf erfolgreiche Unternehmen auf dem Markt für Betriebs-, Steuerungs-, Datenanalytik- und (ODAM)...
Phoenix Venture Partners meldet erfolgreichen Ausstieg des Portfoliounternehmens Vixar … San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Phoenix Venture Partners LLC (PVP) gab bekannt, dass die Übernahme eines seiner Portfoliounternehmen, Vixar Inc., durch OSRAM am 2. Juli 2018 abgeschlossen wurde. Mit Standort in Plymouth, Minnesota, wurde Vixar Inc. von Dr. Mary Hibbs-Brenner und Dr. Klein Johnson gegründet, die als Branchenpioniere auf dem Gebiet des Vertical Cavity Surface Emitting Laser (VCSEL) gelten und VCSEL gegen Ende der 1990er Jahre auf den Datenkommunikationsmarkt brachten. 20...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.