Microsemi optimiert Speicheradapter-Lösungen durch integrierten Schutz des Schreibcache …

26. Juli 2018
Microsemi optimiert Speicheradapter-Lösungen durch integrierten Schutz des Schreibcache …

Neue Adaptec SmartRAID-Produkte setzen neue Maßstäbe bei Lösungsintegration und Sicherheit von Daten im Ruhezustand für die Speicherung von Unternehmensdaten

Aliso Viejo, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Microsemi Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP), hat heute zwei Neuzugänge zu seinem kürzlich präsentierten Sortiment an Adaptec Smart Storage 12 Gbit/s SAS/SATA-Adaptern (http://www.microsemi.com/index.php?option=com_micr osemi&Itemid=467&id=4016&lang=en&view=subcat) vorgestellt: SmartRAID 3162-8i und SmartRAID 3162-8i /e. SmartRAID 3162-8i bietet branchenführende Integration durch einen integrierten Super Capacitor direkt auf dem Adapter für besseren Schutz von Schreibcache-Daten. Mit SmartRAID 3162-8i /e macht der branchenweit erste, handelsübliche 12 Gbit/s SAS/SATA RAID-Adapter mit maxCrypto(TM) sein Debut. Im Vergleich zu diskbasierten Verschlüsselungslösungen bietet diese controllerbasiere Verschlüsselungslösung (CBE) überragende Sicherheit und Flexibilität.

„Unseren Kunden kommt es immer noch auf Flexibilität, einfache Handhabung und Sicherheit an. Unser neues SmartRAID 3162-8i bietet unternehmenstaugliche Datenverfügbarkeit in einem hochgradig integrierten Adapterformat. Die komplette Hardware zum Schutz des Cache ist bereits integriert“, sagte Andrew Dieckmann, Vice President für Marketing für Microsemis Rechenzentrumlösungen. „Im Vergleich zu Laufwerken mit Selbstverschlüsselung (SEDs), die gängigste Alternativlösung, bietet unsere vorkonfigurierte maxCrypto-Verschlüsselungslösung überlegene Flexibilität und Sicherheit, komplett in unsere benutzerfreundliche Adaptec Management-Toolsuite integriert.“

Informationen zu SmartRAID 3162-8i

Mit dem SmartRAID 3162-8i können Rechenzentren jetzt einen allgemein verfügbaren RAID-Adapter mit einer Komplettlösung für Cache-Sicherung über einen einzigen flachen MD2 PCI Express (PCIe) Gen 3 Server-Steckplatz breitstellen.

RAID-Caching wird häufig bei Speichersystemen im Unternehmen eingesetzt, um die I/O-Leistung zu verbessern. Dazu werden Daten auf den Cache des Controllers geschrieben, bevor sie auf Disk geschrieben werden. Im Fall eines Stromausfalls geht der Schreibcache aber möglicherweise verloren. Microsemis Zero Maintenance Cache Protection (ZMCP) verlässt sich anstatt eines Akkus auf einen Super Capacitor, um kritische Komponenten lange genug mit Strom zu versorgen, damit die Daten auf NAND-Flash übertragen werden können. Wenn die Stromversorgung wiederhergestellt ist, werden die Daten in den Cache zurückübertragen und der normale Betriebszustand fortgesetzt. Die Verwendung eines Super Capacitors anstelle eines Lithium-Ionen-Akkus erfordert keinerlei Hardware-Wartungsaufwand, wie es bei akkubasierten Adapter-Cache-Sicherungslösungen der Fall ist.

Bei SmartRAID 3162-8i kommt die sechste ZMCP-Generation von Microsemi zum Einsatz. Diese neue ZMCP-Generation integriert den Schaltkreis für Cache-Sicherung, NAND-Flashspeicher und vor Ort austauschbaren Super Capacitor allesamt auf dem Adapter selbst. Es muss kein externer Super Capacitor an den Adapter angebunden werden. Dadurch wird Serverplatz eingespart, ein kritischer Aspekt bei der Bereitstellung von Rechenzentren mit hoher Rackdichte. Es wurden verschiedene Studien an Rechenzentren mit hoher Rackdichte durchgeführt. Stellenweise konnten gegenüber Rechenzentren mit geringerer Rackdichte die Kapitalaufwendungen um 50 Prozent und die Betriebsausgaben um 20 Prozent gesenkt werden.

Informationen zu SmartRAID 3162-8i /e

Die Verschlüsselung von Daten im Ruhezustand (Data-at-Rest) wird in verschiedenen Märkten gefordert. Datensicherheit und Datenschutz sind gesetzlich geregelt. Microsemis SmartRAID 3162-8i /e mit der maxCrypto CBE-Lösung ermöglicht Rechenzentren die Verschlüsselung jedes logischen Volumes, das von SmartRAID 3162-8i /e verwaltet wird, mit 256-Bit XTS – Advanced Encryption Standard (AES) bei voller Leitungsgeschwindigkeit. Im Vergleich zur gängigsten Alternativlösung (Laufwerke mit Selbstverschlüsselung oder SED) bietet Microsemis maxCrypto CBE-Lösung höhere Sicherheit und mehr Flexibilität bei der Bereitstellung.

SmartRAID 3162-8i und SmartRAID 3162-8i /e sind optimiert für die Datenspeicherung im Unternehmen, wo es auf maximale Datenverfügbarkeit bei minimalem Platzbedarf ankommt. Zu den Merkmalen gehören:

– Host-Konnektivität über acht PCIe Gen 3-Lanes – Konnektivität zu 12 Gbit/s SAS- oder 6 Gbit/s SATA-Laufwerken über acht interne Ports, entweder direkt oder über einen SAS Expander, via SFF-8643 miniSAS HD-Konnektoren – 2 GB DDR4 2100 MHz – Bis zu 1,45 Millionen RAID0 4 KB wahlfreie Lesezugriffe (Eingabe/Ausgabe, IOPS) pro Sekunde – Hardware RAID-Unterstützung für Level 0/1/5/6/10/50/60/1 ADM/10 ADM – maxCache 4.0 mit bis zu ~2 TB SSD-Cache (Solid-State-Drive) – Integration mit Microsemi Adaptec-Toolchain, einschließlich maxView Storage Manager GUI (grafische Benutzeroberfläche), ARCCONF, uEFI BIOS-Konfigurationsprogrammen und maxView Event Monitor

Microsemis Unified Smart Storage Stack, SmartRAID und SmartHBA, HBA-Produktreihen und SAS Expander der SXP-Reihe (https://www.microse mi.com/products/storage/sas-expanders/sas-expanders) bieten eine vollständige Serverlösung für Speicherverwaltung und Konnektivität.

Verfügbarkeit

Microsemis Unified Smart Storage Stack sowie die vierte Generation der Produktreihen SmartRAID 3100, SmartHBA 2100 und HBA 1100 auf Platinenebene sind ab sofort in großen Stückzahlen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.microsemi.com/smartstorage oder kontaktieren Sie sales.support@microsemi.com (file://10.86.178.61/TempXE/sales.support@microsemi.com).

Informationen zum Microsemi Produktsortiment für Rechenzentren

Microsemi ist ein führender Anbieter von innovativen Halbleitern, Platinen, Systemen, Software und Dienstleistungen für Unternehmenskunden und Hyperscale-Rechenzentren. Es liefert die Grundlage für eine hochperformante, sichere, energiesparende und zuverlässige Infrastruktur für skalierbare Bereitstellungsszenarien. Die Technologien von Microsemi unterstützen die Innovationsarbeit bei Anwendungen wie Speichersystemen, Serverspeicher, NVMe-Lösungen, Ethernet-Switching, Rack-Scale-Architektur, Zusammenschaltung von Rechenzentren, Platinenmanagement, Netzwerk-Timing und Power-Subsystemen. Microsemi hat sich als führendes Technologieunternehmen etabliert. Sein Infrastrukturportfolio für Rechenzentren transformiert Netzwerke, die große Datenmengen vernetzen, speichern und verschieben, ergänzt durch innovative Dienstleistungen. Die Gesamtbetriebskosten werden dabei gesenkt.

Das Portfolio umfasst hochperformante NVMe Speicher-Controller, NVRAM-Laufwerke, SAS/SATA Hostbus-Adapter und RAID-Controller für Speicherarchitekturen mit hoher Kapazität, High Density PCIe-Switching und Firmware für Rack-Scale-Architekturen, PCIe Re-Driver sowie Ethernet PHYs für rackinterne Konnektivität. Microsemis Produktsortiment beinhaltet außerdem Uhr- und Energieverwaltung, IEEE1588 ICs und NTP-Server für rechenzentrumübergreifende Synchronisation sowie FPGAs (Field Programmable Gate Array) und System-on-Chip (SoC) FPGAs für sichere Systemverwaltung von Servern und Speichersystemen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.microsemi.com/applications/data-center.

Informationen zu Microsemi

Microsemi Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Microchip Technology, Inc. (Nasdaq: MCHP), bietet ein umfassendes Portfolio aus Halbleiter- und Systemlösungen für die Sektoren Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Rechenzentren und Industrie. Zu den Produkten des Unternehmens zählen hochleistungsfähige und strahlungsfeste analoge Mischsignal-ICs, FPGAs, SoCs und ASICs; Produkte für das Energiemanagement; Zeitmesser, Synchronisierungssysteme und präzise Zeitlösungen, die den weltweiten Zeitstandard festlegen; Sprachverarbeitungsgeräte; RF-Lösungen; diskrete Bauteile; Speicherlösungen für Unternehmen und Kommunikationslösungen; Sicherheitstechnologien und skalierbare, manipulationssichere Produkte; Ethernet-Lösungen; Power-over-Ethernet-ICs und Midspans sowie maßgeschneiderte Designmöglichkeiten und dazugehörige Dienstleistungen. Microsemi hat seine Firmenzentrale im kalifornischen Aliso Viejo. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.microsemi.com.

Microsemi und das Microsemi-Logo sind eingetragene Schutzmarken bzw. Dienstleistungsmarken der Microsemi Corporation und/oder ihrer Tochtergesellschaften. An dieser Stelle genannte Schutzmarken und Dienstleistungsmarken von Drittparteien sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/74808/microsemi_corporation_logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Microchip Technology Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131520/4018675
Newsroom:Microchip Technology Inc.
Pressekontakt:Beth P. Quezada
Director
Corporate Communications
949-380-6102
press@microsemi.com

Weitere interessante News

ZDFinfo mit acht Dokumentationen über „Geniale Rivalen“ Mainz (ots) - Erfinder und Pioniere, die den Lauf der Geschichte beeinflusst haben, rückt die achtteilige Doku-Reihe "Geniale Rivalen" (Originaltitel: "American Genius") in den Fokus. Die ersten drei Folgen sind am Montag, 13. August 2018, von 20.15 bis 22.30 Uhr in ZDFinfo zu sehen. Los geht es um 20.15 Uhr mit der Doku "Geniale Rivalen: Zeitungen - Hearst gegen Pulitzer". Die "New York World" von Joseph Pulitzer war Ende des 19. Jahrhunderts die führende Zeitung in Amerika. Die journalistische...
Roadstar.ai erhält A-Runden Finanzierung von 128 Millionen Dollar und kündet erste … Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Roadstar.ai, Weltmarktführer auf dem Gebiet der autonomen Technik auf Level 4-Niveau, meldete am 15. Mai eine A-Runden Finanzierung von 128 Millionen USD unter der Leitung von Wu Capital, der Shenzhen Capital Group, Yunqi Partners, CMB International Capital sowie Vision Plus Capital. Zeitgleich mit der Meldung bringt Roadstar.ai "Aries" auf den Markt, die erste Technologie-Ausrüstung des Unternehmens für selbstständiges Fahren, wobei es sich um die erste Einkab...
Es wird ernst im globalen Spielegeschäft…. Zusammenschluss von LINE Games und NextFloor - LINE Games und NextFloor haben beschlossen, sich zusammenzuschließen, um die Effizienz des Managements zu steigern und die Geschäftsfähigkeiten zu stärken. - LINE Games, eine Tochterfirma, die sich auf die Veröffentlichung von Spielen des globalen Messenger-Dienstes 'LINE' spezialisiert hat. - NextFloor, koreanischer Entwickler von Handyspielen, expandiert neben der Spieleentwicklung in den Bereich des Publishings. - Pläne, nach der Fusion mit LINE Games neben Handyspielen auch in andere Spiel...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.