„Mission: Green Computing“ von Supermicro stellt TCE (Total Cost to the Environment) für …

20. August 2018
„Mission: Green Computing“ von Supermicro stellt TCE (Total Cost to the Environment) für …

Der Film beschreibt die gemeinsame Mission von Supermicro, Intel und NASA, durch Energiesparmaßnahmen und die Reduzierung von E-Müll die Auswirkungen der heutigen Rechenzentren auf die Umwelt zu minimieren.

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein weltweit führender Anbieter von Rechen-, Speicher- und Netzwerklösungen für Unternehmen und Green-Computing-Technologie, gab heute die weltweite Veröffentlichung seines neuen Kurzfilms „Mission: Green Computing“ bekannt. Der Film ist eine Koproduktion in Zusammenarbeit mit Intel und der NASA.

Dieser zeitgemäße und provokative Film befasst sich mit der wichtigen Rolle von Rechenzentren für den Betrieb von Milliarden von Geräten rund um die Welt sowie die Umweltbelastung durch diese rapide expandierenden Rechenzentren. Die hauptsächlichen Auswirkungen auf die Umwelt, mit denen sich der Film befasst, sind Treibhausgasemissionen, Stromverbrauch und E-Müll.

Unternehmen interessieren sich zwar für Einsparungen in den Gesamtbetriebskosten (TCO), aber denken sie dabei auch an die Gesamtbelastung für die Umwelt (TCE)?

Charles Liang, CEO und Präsident von Supermicro: „Als einer der Branchenführer möchten wir unseren Kunden nur das Beste anbieten, sodass sie Geld sparen und ihre TCO reduzieren können. Zusätzlich legen wir großen Wert darauf, unsere Umwelt und damit unsere Mutter Erde zu schützen.“

Shesha Krishnapura, Intel-Fellow und IT CTO: „Wenn Sie die CIOs der Welt fragen, hören Sie, dass es in erster Linie um die digitale Transformation und die Anwendungsseite geht. Dabei übersehen diese Leute jedoch einen wichtigen Aspekt: die Transformation der Infrastruktur.“

Daniel Duffy, Wissenschaftler im Chief Computational Information Sciences and Technology Office des Goddard Space Center der NASA: „Diese Rechenressourcen verbrauchen Unmengen an Energie. Daher müssen wir möglichst effizient und grün sein.“

Lesley Ott, Global Modeling and Assimilation Office der NASA: „(Wir) können nicht allen Ernstes Treibhausgase erforschen und dabei gleichzeitig massive Treibhausgasemissionen erzeugen.“

Diese Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um die von Supermicro neu entwickelten innovativen und ressourcensparenden Technologien für Rechenzentren zu implementieren, die sowohl TCO einsparen als auch die TCE begrenzen.

„Mission: Green Computing“ ist jetzt online unter www.supermicro.com/WeKeepITGreen.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook (https://www.facebook.com/Supermicro) und Twitter (http://twitter.com/Supermicro_SMCI), um die aktuellsten Nachrichten und Ankündigungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We Keep IT Green®“-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Quellenangaben

Textquelle:Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63529/4039533
Newsroom:Super Micro Computer, Inc.
Pressekontakt:Michael Kalodrich
Super Micro Computer
Inc.
michaelk@supermicro.com

Weitere interessante News

Huawei stellt OceanConnect IoV-Plattform für die Digitalisierung von Fahrzeugen vor Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Auf der CEBIT 2018 hat Huawei die OceanConnect IoV (Internet of Vehicles)-Plattform vorgestellt, die intelligente und vernetzte Fahrzeuge, die Transformation von Services für Automobilhersteller und die Entwicklung intelligenter Verkehrsmittel ermöglicht. IoV treibt die tiefe Integration zwischen IKT und der Automobilindustrie voran. Eine IoV-Plattform ist die zentrale IKT-Infrastruktur, die die digitale Transformation der Automobilhersteller ermöglicht. ...
Schwedische Beauty-Tech-Marke FOREO lanciert KI-fähigen „Schönheitscoach“ LUNA fofo Stockholm (ots/PRNewswire) - - KI-gestütztes Schönheits-Gadget bringt die personalisierte Hautpflege einen großen Sprung weiter Die schwedische Beauty-Tech-Marke FOREO (http://www.foreo.com) stellte heute den intelligentesten und kleinsten Schönheitscoach der Welt in Form des KI-fähigen, intelligenten Gesichtsreinigungsgeräts, dem LUNA fofo (https://www.foreo.com/LUNAFOFO) vor. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/737501/Foreo_Logo.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/737503/LU...
Stars of Science feiert zehnjähriges Bestehen der Initivative Arab Innovation Doha, Katar (ots/PRNewswire) - Die beliebte TV-Show der Qatar Foundation strahlt neue Staffel auf mehreren Kanälen in der gesamten Region aus Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Initiative Arab Innovation kehrt das Format Stars of Science der Qatar Foundation (QF) in der gesamten Region und weltweit auf die Bildschirme zurück, mit der führenden panarabischen Edutainment-Reality-TV-Show über Innovationen, deren 10. Folge am 22. September startet. Um die Multimedia-Pressemitteilung anzusehen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.