124. Canton Fair anlässlich des 40. Jahrestags der chinesischen Reform- und …

27. August 2018
124. Canton Fair anlässlich des 40. Jahrestags der chinesischen Reform- und …

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – Vom 15. Oktober bis 04. November wird in Guangzhou die 124. Chinesische Import- und Exportwarenmesse (Canton Fair) stattfinden. Auf dem Messegelände mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 1,185 Millionen Quadratmetern werden 25.000 Aussteller und Käufer aus über 200 Ländern aus 16 Ausstellungskategorien und über 3 Ausstellungsphasen erwartet.

In den vergangenen 40 Jahren hat sich China zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt entwickelt und leistet einen Beitrag von über 30 % zum weltweiten Wirtschaftswachstum. Mit diversifizierteren Handelspartnern und einem Engagement zur Entwicklung einer offenen Wirtschaft lag der Gesamtwert der chinesischen Im- und Export im Jahr 2017 bei 27,79 Billionen Yuan (ca. 4,45 Billionen US-Dollar) mit einem stetigen jährlichen Wachstum von 14,2 %. Der Handel des Landes mit traditionellen und Schwellenmärkten (Lateinamerika und Afrika) stieg um 14,8 % bzw. 39,3 %.

Die Canton Fair war als Inbegriff der Reform- und Öffnungspolitik Chinas immer ein Symbol der zunehmend tiefer gehenden Geschäftsverbindungen Chinas mit der Welt.

Xu Bing, stellvertretender Generaldirektor des chinesischen Außenhandelszentrums sagte: „The Messe mit ihrem Bild als Fenster zu China spiegelt die Entwicklung wider, die der chinesische Außenhandel und die Reform- und Öffnungspolitik durchlaufen haben. Wir bemühen uns immer weiter darum, dieses Fenster in allen Punkten mit noch größeren weltweiten Beiträgen immer weiter zu öffnen.“

In diesem Jahr werden im Bereich Elektronik & elektrische Haushaltsgeräte mehr als 200 führende Marken und über 2000 chinesische Unternehmen ihre modernsten Designs ausstellen. In der zweiten und dritten Phase werden innovative Produkte und Anwendungen ausgestellt, die zunehmend diversifiziert, hochwertig, einzigartig und von den sich wandelnden Erwartungen der Endkunden inspiriert sind.

In der neuen weltwirtschaftlichen Situation zielt die Messe darauf ab, ihre Position als lebhafte Plattform für starke Handelsmöglichkeiten, eine bessere Geschäftsumgebung und einen offeneren Markt zu stärken.

Über die Canton Fair

Die Chinesische Import- und Exportwarenmesse („Canton Fair“) findet zweimal pro Jahr – im Frühjahr und im Herbst – in Guangzhou statt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1957 ist die Messe nun eine umfassende Ausstellung mit der längsten Geschichte, dem höchsten Niveau und der größten Anzahl an Produkten sowie der größten Vielfalt in Bezug auf die Herkunft der Käufer und mit dem größten Umsatzgeschäft Chinas.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/735365/Canton_Fair.jpg

Quellenangaben

Textquelle:The Canton Fair, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/106727/4045027
Newsroom:The Canton Fair
Pressekontakt:Frau Chloe Cai
+86-20-8913-8622
caiyiyi@cantonfair.org.cn

Weitere interessante News

GLOSFER gewinnt Monique Morrow, früher CTO von Cisco, als Beraterin - Monique Morrow war erster weiblicher CTO von Cisco Services und ist aktuell Mitgründerin und President von "The Humanized Internet". - Ihre Arbeit wird zur Umsetzung sozial verantwortungsbewusster Technologien beitragen, worauf GLOSFER und HYCON abzielen. Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - GLOSFER (CEO Taewon Kim), Südkoreas führendes Blockchain-Unternehmen, hat bekanntgegeben, dass es Monique Morrow, früher CTO von Cisco, als Beraterin für sein "HYCON"-Team gewinnen konnte. "HYCON" ist die Kr...
Fractus verklagt Telekommunikationsriesen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Fractus S.A., ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Verletzung von US-Patenten erhoben, die von Fractus im Feld der Antennentechnik für Mobilfunkbasisstationen gehalten werden. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/519144/Fractus_Logo.jpg )Das im Jahre 1999 gegründete Fractus hatte innovative Antennen für Mobilfunkbasisstationen entwickelt, die durch kompakte Bauw...
ALDI SÜD schwärmt für Bienen: Mehr als 700.000 Quadratmeter Lebensraum für Insekten Mülheim an der Ruhr (ots) - - Eines der größten Bienenschutzprojekte im deutschen Lebensmittelhandel - Aktionsartikel zugunsten des Bienenschutzes - Pflanzaktion für Kunden - ALDI SÜD Regionalgesellschaften beteiligen sich "Ohne Bienen wären die Obst- und Gemüseregale in unseren Filialen wie leergefegt", sagt Jan Stefan Dams, Corporate-Responsibility-Manager bei ALDI SÜD. "Egal ob Äpfel und Erdbeeren, Kürbisse, Tomaten oder Avocados - 80 Prozent der Pflanzen, die uns mit Nahrungsmitteln versorge...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.