Innodisk beschleunigt AIoT auf NVMe PCIe-Geschwindigkeiten

28. August 2018
Innodisk beschleunigt AIoT auf NVMe PCIe-Geschwindigkeiten

Innodisk geht den ersten Schritt mit der Einführung von industriegerechter PCIe Gen3-Speicherung für industrielles AIoT und Edge-Computing mit M.2 SSD-Hochgeschwindigkeit

Taipei, Taiwan (ots/PRNewswire) – PCIe Gen3 findet endlich Einzug in den industriellen und eingebetteten Markt. Angesichts der Nachfrage nach höheren Datenübertragungsgeschwindigkeiten bringt Innodisk sein M.2 NVMe PCIe Gen3×2 3ME2 MLC Solide-State-Laufwerk (SSD) auf den Markt; erhältlich in unterschiedlichen Kühlkörper-reduzierten Formfaktoren, die allen Temperaturen zwischen -40 Grad Celsius bis zu 85 Grad Celsius widerstehen, sowie mit Geschwindigkeiten, die bis zu drei Mal schneller als das durchschnittliche SATA-Gerät sind.

Die Märkte für AIoT sind durch die Anforderungen an die Kompaktheit zur Platzersparnis, an Datenintegrität und Robustheit geprägt, damit die unterschiedlichen, zum Teil schwierigen Umgebungsbedingungen der Gerätestandorte bewältigt werden können. Enge Räume können auch hohe Temperaturen sowie Probleme bei der Wärmeableitung nach sich ziehen.

Das neueste M.2-Modul von Innodisk meistert diese Aufgaben auf exzellente Weise. Im Vergleich zu anderen Modulen mit ähnlichen Produkteigenschaften bringt diese neue PCIe SSD 3ME2 eine einfachere Wärmeableitung, indem der Energieverbrauch um bis zu 50 % verringert wird. Die SSD ist sowohl im Formfaktor 2280 als auch 2242 erhältlich und durch das auf die Industrie ausgerichtete Design ist die Datenintegrität leicht zu handhaben – mithilfe der LDPC-Fehlerkorrektur und durchgängigem Datenpfadschutz (ETEP).

Außerdem nutzt die SSD reine MLC-Flash-Speicherung ohne SLC-Cache ein, um den zwangsläufigen Geschwindigkeitsabfall zu vermeiden, der bei Auffüllung des Cache entsteht. Da dieses Problem in seiner Gesamtheit vermieden wird, liefert der ursprüngliche MLC-Flash kontinuierlich stabile und hohe Geschwindigkeiten während seiner gesamten Lebensdauer.

C. C. Wu, Vice President der Innodisk Corporation, weist darauf hin, dass Innodisk durch die Bereitstellung dieser integrierten Lösung die führende Position im Markt einnimmt. Die neue Hochgeschwindigkeits-PCIe SSD 3ME2 steht mit einer Auswahl an hohen Kapazitäten zur Verfügung; gleichzeitig bietet Innodisks Cloudmanagement-Plattform iCAP(TM) vielseitig anpassbare Funktionen und kann in eine enorme Anzahl von mehrschichtigen Edge-Computing-Geräte integriert werden, unter anderem in Sensoren, Gateways und Hubs. Mit Blick auf die zukünftige Edge-Computing-Architektur mit mehreren Ebenen bietet Innodisk den umfangreichsten Schub für IoT. Weitere Produktinformationen findet man unter: https://www.innodisk.com/en/products/flash-storage/m2-sata /M2_P42_3ME2

Quellenangaben

Textquelle:Innodisk Corporation, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119685/4045644
Newsroom:Innodisk Corporation
Pressekontakt:Benjamin Jokela
+886-2-7703-3000 Durchw. 1516
Benjamin_Jokela@innodisk.com
Yvonne Liu
+886-2-7703-3000 Durchw. 1515
Yvonne_Liu@innodisk.com
Informationen zu Innodisk
Innodisk
das zu Forbes‘ Asia’s 200 Best Under A Billion-Unternehmen
zählt
ist ein dienstleistungsorientierter Anbieter von
Flash-Speicher
DRAM-Modulen und eingebetteten Peripherieprodukten für
industrielle Anwendungen. Innodisk
das 2005 gegründet wurde und
seinen Hauptsitz in Taipeh
Taiwan
hat
unterstützt Kunden weltweit
durch technische Support- und Vertriebsteams auf dem gesamten Globus.

Weitere interessante News

Fractus reicht in China Patentverletzungsklage gegen Oppo ein Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Fractus, ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen Oppo wegen Verletzung seiner Patente auf Antennentechnik für Mobiltelefone erhoben. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/664816/Fractus_Logo.jpg )Fractus und Vectis IP, sein Lizenzpartner im VK, werden durch Beijing East IP Ltd. vertreten. Die Klage wurde beim Schanghaier IP-Gericht eingereicht. Das im Jahre 1999 gegründete Fractus entwickelt innovative, geome...
Vivo präsentiert Kampagne „My Time, My FIFA World Cup“ für die FIFA … Vivos neue Werbekampagne ist eine Inspiration für alle, den entscheidenden Moment auf der größten Bühne der Welt einzufangen - bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 Beijing (ots/PRNewswire) - Vivo, der offizielle Smartphone-Sponsor der FIFA Fußball-WM 2018 in Russland hat heute eine brandneue globale Kampagne unter dem Titel "My Time, My FIFA World Cup" im Olympic Forest Park von Beijing lanciert. Die Kampagne umfasst Werbespots (https://goo.gl/ojfBWo), und spezielle Marketingakti...
Der Bewerbungsprozess um die achte Generation von TCO Certified startet ab jetzt Stockholm (ots/PRNewswire) - TCO Development veröffentlicht nun die Kriterien zur achten Generation seiner Nachhaltigkeitszertifizierung TCO Certified. Firmen haben darüber hinaus ab jetzt ebenfalls die Möglichkeit, sich um die TCO Certified-Zertifizierung zu bewerben, um zu den ersten Marken zu gehören, die das begehrte Siegel nutzen dürfen. Mit dem nun erfolgten Start des Bewerbungsprozesses wird es Firmen ermöglicht, zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Produkte anhand der neuesten Kriterien ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.