mPrest führt Smart-Power-App für die Wartungsoptimierung des Erdkabelbestands ein

28. August 2018
mPrest führt Smart-Power-App für die Wartungsoptimierung des Erdkabelbestands ein

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) –

mPrest setzt hochentwickelte Datenalgorithmen ein, um sensorlose Erdabel zu schützen und den Ausfall von Anlagen sowie Stromausfälle zu reduzieren

mPrest (http://bit.ly/2w9Z6b2), das führende Software-Unternehmen für missionskritische Überwachung, Kontrolle und Big-Data-Analytik für den Markt des Internets der Energie, gab heute die Veröffentlichung seiner App Underground Residential Distribution (URD) (http://bit.ly/2w95v6l) Cable Fleet Maintenance Optimization bekannt, einem neuen Smart-Power-System für schwer zugängliche, sensorlose Erdkabel, die den Ausfall von Anlagen minimiert und die Häufigkeit von Stromausfällen reduziert.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/546428/mPrest_Logo.jpg )

Die Wartung von Erdkabelbeständen ist ein schwierige und wichtige Aufgabe – Versorgungsunternehmen führen Tausende von Kilometern an Erdkabeln in ihrem Bestand, von denen viele vor Jahrzehnten verlegt wurden. Darüber hinaus sind diese Kabel sensorlos, sodass Versorgungsunternehmen eine begrenzte Einsicht in ihren Zustand haben. Außerdem können diese Kabel in vielen Fällen ohne Führung direkt im Boden vergraben werden, was die Kosten für ihre Ersetzung erhöht. Fehlende Einsicht in die Überlebensfähigkeit der Kabel macht es schwierig, die Wartungs- und Ersetzungsaktivitäten zu priorisieren, bevorstehende Ausfälle vorherzusehen und proaktive Schritte zu unternehmen, um diese Ausfälle zu verhindern.

Die neue KI-gesteuerte App zur Wartungsoptimierung von mPrests verfolgt einen statistischen Ansatz und basiert auf einer Vielzahl verschiedener Daten im Zusammenhang mit Erdkabeln. Sie analysiert mehrere wichtige Einflussfaktoren, damit mPrest einen intelligenten, Big-Data-orientierten Plan für die Versorgungsstelle erstellen kann, wie unter anderem Kabellieferant, Standort und andere Kabeleigenschaften, Installationsdatum, Bodentyp und Feuchtigkeit.

„Die Fähigkeit, den Gesundheitszustand von sensorlosen Erdkabeln vorherzubestimmen, revolutioniert die Energiebranche und bringt traditionelle Versorgungseinrichtungen (http://bit.ly/2w96C61) in das Digitalzeitalter“, so Ron Halpern, Chief Commercial Officer von mPrest. „Versorgungsunternehmen können jetzt echte, harte Daten verwenden, um optimale Pläne für Stromnetze zu erstellen, Anlagenausfälle vorherzubestimmen, den Gesundheitszustand von Anlagen zu überwachen (http://bit.ly/2w95v6l) und Stromausfälle zu verhindern, bevor sie auftreten – was letztendlich ihnen selbst und den Verbrauchern Geld spart, während es den Service enorm verbessert.“

Das URD Cable Fleet Maintenance Optimization System von mPrest (http://bit.ly/2w95v6l) extrahiert Erdkabelsegmentdaten von Plattformen wie Unternehmensanlagenmanagement, Arbeits- und Anlagenmanagement, EAM und/oder GIS. Mit einem selbstlernenden Modell entdeckt es Schlüsselfaktoren, die sich auf die Leistungs- und Überlebensfähigkeit von Erdkabeln auswirken, und sagt die Wahrscheinlichkeit von Kabelsegmentausfällen vorher.

mPrest ermöglicht es den Versorgungsunternehmen, ein proaktives Managementsystem für die Kabelgesundheit einzusetzen, das die Wartungskosten für Erdkabel im Vergleich zu reaktivem Anlagengesundheitsmanagement um das Vier- bis Siebenfache verringert. Durch den Einsatz eines „Systems der Systeme“ (http://bit.ly/2w4DNYs) von mPrest für proaktives Management können Versorgungsunternehmen die finanzielle Bürde von URD-Kabelausfällen reduzieren, die Systemzuverlässigkeit erhöhen und Markenansehen und regulatorische Beziehungen pflegen.

Die von mPrest angebotene App URD Cable Fleet Maintenance Optimization ist in Nordamerika bereits in Produktion und die besagte Anwendung wird auf weitere ähnliche sensorlose, schwer zugängliche Anlagen wie unter anderem Verteilungstransformatoren ausgeweitet.

Informationen zu mPrest: (http://bit.ly/2w7aYuB)

mPrest (http://bit.ly/2DvF2Fd) ist ein globaler Softwareanbieter für missionskritische Überwachung, Steuerung und Big-Data-Analytik. Die Nutzung der Möglichkeiten des industriellen IoT macht das integrative „System von Systemen“ von mPrest zu einem bewährten Katalysator für die digitale Transformation von Unternehmen. Unsere innovativen Management-Lösungen wurden in Anwendungen der nächsten Generation von Transportdienstleistern, Systemintegratoren, Smart Cities sowie in IoE-Anwendungen (Internet of Energy) für Stromversorger (http://bit.ly/2mZNS4f), Rüstungs- und Staatsschutzunternehmen eingesetzt. Weitere Informationen zu mPrest erhalten Sie auf http://www.mprest.com.

Quellenangaben

Textquelle:mPrest, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130849/4045647
Newsroom:mPrest
Pressekontakt:Brandon Weinstock
Headline Media
brandon@headline.media
+1-914-336-4878

Weitere interessante News

Chargifi kündigt zusätzliche Investitionen in Höhe von 5 Millionen Pfund für Wachstum … London (ots/PRNewswire) - Accelerated Digital Ventures, Hewlett Packard Enterprise und firstminute capital setzen auf führendes Unternehmen für drahtlosen Strom Heute gab Chargifi (http://chargifi.com/), die grundlegende Technologie zur Skalierung der drahtlosen Stromversorgung, eine Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Mio. Pfund bekannt. Geführt wird die Investition von Accelerated Digital Ventures (https://accelerated.ventures/) (ADV) und weitere Investoren waren unter anderem Hewlett Packard Ent...
Weltneuheit von Microsemi: 24G SAS Expander für Speicherung in Rechenzentren Neue Produktreihe erfüllt die Anforderungen an Datenspeicher mit hoher Bandbreite, um die Leistungsfähigkeit von PCIe Gen 4-tauglichen Systemen voll auszuschöpfen Aliso Viejo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Microsemi Corporation, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP), hat heute seine Produktreihe SXP 24G (https://ww w.microsemi.com/product-directory/storage-ics/3691-sas-expanders) präsentiert, die branchenweit ersten 24G SAS (SAS-4) Expander für ...
AMPLEXOR und RE’FLEKT sponsern den AR Broomfield, Colorado (ots/PRNewswire) - AMPLEXOR, ein führender Anbieter von globalen Content- und Sprachlösungen, hat sich mit RE'FLEKT, einem Technologieunternehmen, das sich auf Anwendungen der erweiterten und gemischten Realität spezialisiert hat, zusammengetan, um den AR/VR Hub auf der diesjährigen IndustryWeek Manufacturing & Technology Expo in Raleigh vom 8. bis 10. Mai zu sponsern. Bei der auch als M&T Expo bekannten Veranstaltung handelt es sich eine dreitägige Messe, die sich a...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.