DER GOLDENE COMPUTER 2018: COMPUTER BILD zeichnet Technik aus, die Menschen hilft

28. August 2018
DER GOLDENE COMPUTER 2018: COMPUTER BILD zeichnet Technik aus, die Menschen hilft

Hamburg (ots) – Moderatorin Barbara Schöneberger präsentierte die Gewinner der COMPUTER BILD-Leserwahl, darunter Samsung, Google und Telekom / „Innovation Award“ der Redaktion geht an Asus

COMPUTER BILD, Europas meistverkaufte Computerzeitschrift, hat heute die innovativsten Ideen, die besten Geräte und die praktischsten Alltagshelfer der Technikwelt im Axel-Springer-Haus in Berlin mit dem GOLDENEN COMPUTER 2018 ausgezeichnet. Moderatorin Barbara Schöneberger präsentierte unter dem Motto „Technik, die Menschen hilft“ rund 200 Gästen aus der Technik- und Unterhaltungselektronikbranche hilfreiche Gadgets wie eine Maske, die den Schlaf optimiert. In insgesamt zwölf Kategorien stimmten die Leser von COMPUTER BILD im Vorfeld über ihre Favoriten ab, darunter erstmals für „Software, Apps und Services“ und „New Mobility“, den Google für Google Maps mit AR-Navigation gewann. Der Innovationspreis der Redaktion ging an Asus für die Fitnessuhr VivoWatch BP.

Dirk Kuchel, Chefredakteur COMPUTER BILD: „Technik begeistert, macht unseren Alltag bequemer und spannender. Sie hilft Menschen aber auch Dinge zu tun, die sie ohne Hilfsmittel nicht könnten. Deshalb freue ich mich jedes Jahr aufs Neue, die besten Ideen und Produkte aus der Technik-Branche mit dem GOLDENEN COMPUTER auszeichnen zu können.“

Die Preisträger von DER GOLDENE COMPUTER 2018:

Smarthome: FritzOS 7 von AVM Security: Internet Security von Bitdefender Software, Apps und Services: Amazon Prime Sound: Stereo M von Teufel Foto: D850 von Nikon Gaming: TUF FX504 von Asus Connected Sports: Gear Fit 2 Pro von Samsung New Mobility: Google Maps mit AR-Navigation Provider: MagentaMobil XL von Telekom Computing: Core i7-8700K von Intel Smartphone: Galaxy S9 von Samsung TV: 65Q9FN von Samsung Innovation Award: VivoWatch BP von Asus

Die Fotos von der Verleihung können Sie ab 29. August 2018 auf http://www.computerbild.de/go/gc2018 abrufen.

Abdruck mit Quellenangabe „COMPUTER BILD“ honorarfrei

Über den GOLDENEN COMPUTER:

DER GOLDENE COMPUTER wird jährlich von der COMPUTER BILD-Gruppe verliehen. Prämiert werden die besten und innovativsten Ideen der Technik-Branche in verschiedenen Kategorien – gewählt von den Lesern von COMPUTER BILD, AUTO VIDEO FOTO BILD, COMPUTER BILD SPIELE. Mehr Informationen unter: www.computerbild.de

Quellenangaben

Textquelle:COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51005/4046471
Newsroom:COMPUTER BILD
Pressekontakt:John Warning Corporate Communications GmbH
Janina Funk
Telefon: (040) 533 088 84
E-Mail: j.funk@johnwarning.de

Axel Springer SE:
Christian Senft
Telefon: (030) 25 91 7 76 10
E-Mail: christian.senft@axelspringer.de

Weitere interessante News

Studieren mit Zukunft: Neue Masterstudiengänge am HPI Potsdam (ots) - Mit den zwei neuen Masterstudiengängen "Digital Health" und "Data Engineering" erweitert die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam ab sofort ihr Studienangebot. Neben dem renommierten Bachelor- und Masterstudiengang "IT-Systems Engineering" können Studierende sich im Master künftig auch in den Bereichen Big Data und Digital Health spezialisieren. Wie die drei Masterstudiengänge im Detail aufgebaut sind und welche Ka...
Cyberbit realisiert erstes gemeinsames Cyberdefense-Training für deutsche und … Raanana, Israel and Frankfurt, Germany (ots/PRNewswire) - Cybersecurity-Teams aus beiden Ländern arbeiteten zusammen, um sich fortzubilden und ihr Know-how und ihre Erfahrungen auszutauschen Cyberbit Ltd (https://www.cyberbit.com/)., ein weltweit führender Anbieter von Cybersecurity-Simulations- und IT/OT Detection & Response-Plattformen, und die Finanz Informatik GmbH & Co. KG (https://www.f-i.de/) ("FI"), der zentrale IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe, haben ihr erstes gemei...
3sat auf der re:publica 2018 Mainz (ots) - Donnerstag, 3., und Freitag, 4. Mai 2018 Erstausstrahlungen Vom 2. bis 4. Mai 2018 findet in Berlin die re:publica statt, die Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft - und auch 3sat ist vor Ort. Gert Scobel diskutiert am Donnerstag, 3. Mai 2018, 21.00 Uhr, live mit seinen Gästen über den digitalisierten Menschen. Zuvor zeigt 3sat um 20.15 Uhr die Dokumentation "Backup für die Nachwelt" über die Herausforderungen der digitalen Wissensspeicherung. Das Wissenschaftsma...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.