Innomdle Lab stellt bei der IFA 2018 drei neue Sgnl Produkte vor

30. August 2018
Innomdle Lab stellt bei der IFA 2018 drei neue Sgnl Produkte vor

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Als erstes Spin-off-Venture-Unternehmen von Samsung Electronics C-Lab wird Innomdle Lab (http://www.mysgnl.com/) bei der dieses Jahr vom 31. August bis zum 5. September in Berlin stattfindenden IFA 2018 (https://b2b.ifa-berlin.com/) drei neue Produkte vorstellen.

Als Mitglied des K-ICT Born2Global Centre (http://www.born2global.com/) wird Innomdle Lab das bereits eingeführte Sgnl WB-S50 vorstellen, ein revolutionäres Smart-Watchband, mit denen Benutzer auf Fingerdruck telefonieren können, sowie drei neue Produkte: ein Smart-Watchband und zwei Audiogeräte.

Das neu herausgekommene Smart-Watchband (WB-S30) wurde für Liebhaber analoger Armbanduhren konzipiert. Dafür wird zur Umwandlung einer analogen Uhr in eine Hybrid-Armbanduhr lediglich das Armband ausgewechselt. Das Armband bietet in sich eine Reihe vielseitiger Funktionen (Fitnesstracking, App-Warnmeldungen, usw.) und wurde aus Krokodil- oder Rindleder gefertigt, um dem Erscheinungsbild einer hochwertigen Armbanduhr zu entsprechen.

Die beiden Audiogeräte, der Halsband-Kopfhörer (HB-N50) und die Smart-Headphones (HB-V70), bieten zwei Primärfunktionen: aktive Rauschunterdrückung (von High-End-Audiomarkenherstellern, mit der Außengeräusche gemindert werden, um ein besseres Musikerlebnis zu ermöglichen) und die neu entwickelte „Open Ear Control“.

Als „Open Ear Control“ wird eine Funktion bezeichnet, die Unfälle verhindert, wenn die Wahrnehmung einer eventuellen Gefahr durch das Tragen von Kopfhörern beeinträchtigt ist. Diese Form der Steuerung ermöglicht es dem Benutzer, neben der Musik auch Geräusche aus dem Umfeld zu hören, und somit die Wahrnehmung von Vorfällen in der unmittelbaren Umgebung fördert.

IFA2018 Besucher können Innomdle Labs Sgnl Produkte am Stand 234 in Halle 26 ausprobieren und somit selbst erleben.

Innomdle Lab erhielt zudem bei der VivaTech (einer Startup-Handelsmesse, die im Mai in Paris stattfindet) den LVMH Innovation Award von LVMH, dem weltweit größten, multinationalen Luxuswarenkonzern, und steckt derzeit in Verhandlungen zwecks möglicher Zusammenarbeit mit berühmten Luxusmarken.

Weitere detailliertere Informationen über Innomdle Lab finden Sie auf http://www.mysgnl.com/

Quellenangaben

Textquelle:K-ICT Born2Global Centre, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/120669/4047953
Newsroom:K-ICT Born2Global Centre
Pressekontakt:Heeyoung Kim
PR Manager von Innomdle Lab
pr@innomdlelab.com
Jina Lee
PR Manager von Born2Global
jlee@born2global.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/735438/Innomdle_Lab_HB_N50.jpg

Weitere interessante News

Openlink stellt Treasury- und Risikomanagementsystem für die Europäische Zentralbank … London (ots/PRNewswire) - Openlink, ein führender Anbieter von Handels-, Treasury- und Risikomanagement-Lösungen, gibt bekannt, dass die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt, Deutschland, Openlinks Lösung als Treasury- und Risikomanagementsystem ausgewählt hat. Als eine der größten staatenübergreifenden öffentlichen Finanzinstitutionen der Welt, gewährleistet die EZB die Preisniveaustabilität in 19 Ländern der Europäischen Union, die den Euro als Währung nutzen. Die Einführung eines neuen ...
Crypterium, das Startup des ehemaligen VISA-CEOs führt die schnellsten … Moskau (ots/PRNewswire) - Das Blockchain-basierte Fintech-Startup Crypterium (https://crypte rium.com/?utm_source=pr&utm_medium=cpc&utm_campaign=fastest) fordert mit seiner neuen Funktion, mit der jeder Kryptowährungen ganz einfach unter Nutzung der Telefonnummer des Empfängers übertragen kann anstatt komplizierte Wallet-Adressen verwenden zu müssen, das klassische Bankenwesen heraus. Diese Übertragungen erfolgen gleichzeitig, und das Unternehmen behauptet, bis zu einer Million Transakti...
Im Rahmen der Bao’an Industry Development Expo 2018 werden Verträge für 31 … Ausstellungsbereich für deutsch-chinesische Kooperationen zieht Aufmerksamkeit auf sich Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Vom 26. bis zum 28. Juli fand die vom Amt für Wirtschaftsförderung des Bezirkes Bao'an organisierte Bao'an Industry Development Expo 2018 statt. Die Veranstaltung wurde im Kongress- und Ausstellungszentrum Shenzhen sowie an 12 weiteren Standorten in Bao'an abgehalten. Die Themen der Ausstellung lauteten unter anderem "Core of the Greater Bay Area" (etwa: "Das Herzstück der ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.