Brillios Shai Salvi und Datenexpertin Caroline Carruthers werden gemeinsame …

6. September 2018
Brillios Shai Salvi und Datenexpertin Caroline Carruthers werden gemeinsame …

Brillio Chief Solutions Officer wird bei führender Data Analytics-Konferenz zusammen mit früherer Kundin und Mitverfasserin von „The Chief Data Officer’s Playbook“ die entscheidende Rolle des CDO diskutieren

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Brillio (https://www.b rillio.com/?utm_medium=referral&utm_source=pressrelease&utm_campaign= cdao-2018-preevent), ein weltweit vertretener digitaler Beratungs- und Technologiedienstleister, kündigte heute an, dass Shailen „Shai“ Salvi, Chief Solutions Officer bei Brillio, die Keynote auf der vom 17. – 18. September im Westin Grand Frankfurt (Deutschland) stattfindenden CDAO Europe 2018 (https://cdao-eu.coriniumintelligence.com/en-gb/) halten wird, zusammen mit Caroline Carruthers, Mitverfasserin des „The Chief Data Officer’s Playbook (https://books.google.com/books/about/The_Chief_Da ta_Officer_s_Playbook.html?id=24c9DwAAQBAJ&printsec=frontcover&source =kp_read_button#v=onepage&q&f=false)“ und vormals Group Director of Data Management beim Brillio-Kunden Lowell Group (https://www.lowell.com/).

Die Session unter der Überschrift „The Role of Chief Data Officer in Analytics Institutionalization“ (Die Rolle des Chief Data Officer bei der Institutionalisierung von Analytik) wird einen Leitfaden für die Institutionalisierung einer Big Data (https://www.brillio.com/pra ctices/big-data-analytics?utm_medium=referral&utm_source=pressrelease &utm_campaign=cdao-2018-preevent)-Strategie liefern, die mit den Unternehmenszielen übereinstimmt und den ROI der digitalen Transformation (https://www.brillio.com/practices/brillio-imagine?utm _medium=referral&utm_source=pressrelease&utm_campaign=cdao-2018-preev ent) unter Leitung des Chief Data Officer (CDO) steigert. Die Keynote wird auch eine Roadmap für die Zukunft der Datenanalytik beinhalten.

„Sowohl der Einsatz und als auch der Nutzen von Big Data für eine verbesserte betriebliche Effizienz sind allgemein bekannt, aber Untersuchungen zeigen, dass die Mehrheit der großanlegten Big Data-Projekte scheitert“, erklärt Salvi. „Das nächste Kapitel in der Big Data-Analytik wird vom Chief Data Officer geschrieben. Die Vorgaben des CDO werden für die Institutionalisierung einer digitalen Strategie im gesamten Unternehmen und die Maximierung des ROI von grundlegender Bedeutung sein“.

im Rahmen der Keynote werden Salvi und Carruthers drei kritische Erfolgsfaktoren beschreiben, die für den Erfolg von Initiativen zur digitalen Transformation entscheidend sind. Unternehmen, die wirklich von Daten profitieren und bei der nächsten Phase noch dabei sein wollen, müssen folgende Schritte beachten:

– Entwicklung einer Plattformstrategie, die sich vom Konzept her auf die Bedürfnisse von Datenwissenschaftlern konzentriert – Gewährleisten, dass die Lieferstrategie auf agiler Analytik basiert – Aufbau einer auf Technologie und Fähigkeiten ausgerichteten Strategie. Dazu gehört auch Augenmerk auf das passende Know-how, schon bei der Einstellung, und die Aufrechterhaltung entsprechender Kompetenzen und Qualifikationen

Salvi und Carruthers werden aufzeigen, wie enorm die bei Datentechnik und Analyseinstrumenten gemachten Fortschritte sind, dass die Fähigkeiten der Mitarbeiter jedoch hinterherhinken, und wie dies die digitalen Unternehmensstrategien beeinträchtigt.

„Die Position des Chief Data Officer ist relativ neu. Unternehmen, die keinen CDO einsetzen, der ihre Datenanalysestrategie anleitet, werden jede Menge Erfolgsblockaden erleben“, sagt Carruthers. „Der CDO spielt eine extrem wichtige Rolle, um die Abstimmung von unternehmensweiten Analytik-Initiativen mit den Unternehmenszielen durch eine Kombination von Faktoren zu gewährleisten – nämlich fortgeschrittene digitale Kompetenz im Team, gut gestaltete Kundenschnittstellen und ein engmaschiges Management für Erfassung, Analyse und Nutzung von Deep Data, um einen Mehrwert für das gesamte Unternehmen zu schaffen. Der Chief Data Officer ist entscheidend wichtig, um das vielversprechende Potenzial, das der digitale Übergang für jedes Unternehmen birgt, tatsächlich auszuschöpfen“.

Die CDAO Europe 2018 (https://cdao-eu.coriniumintelligence.com/en-gb/) findet vom 17. – 18. September 2018 im Westin Grand Frankfurt (Deutschland) statt. Die Keynote ist für Montag, den 17. September, um 9:45 Uhr MEZ angesetzt. Hier (https://www.brillio.com/cdaofrankfurt2018?utm_medium=referral&u tm_source=pressrelease&utm_campaign=cdao-2018-prevent) können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Informationen zu Brillio

Brillio ist ein globales Unternehmen für digitale Beratung und Technologiedienstleistungen, das sich auf die Implementierung digitaler Technologien für die führenden Unternehmen der Welt spezialisiert. Brillio verwendet proprietäre Methoden, um Kunden dabei zu unterstützen, ihr Unternehmen und ihre Wettbewerbsvorteile neu zu definieren, und entwickelt und implementiert im Anschluss daran zügig disruptive industrietaugliche digitale Lösungen, die UX-Design, digitale Anwendungen, Big Data-Analytik, Cloud, Sicherheitslösungen und Digital Engineering umfassen. Die 2.600 Mitarbeiter von Brillio sind in neun Niederlassungen auf drei Kontinenten verteilt und betrachten Kundenzufriedenheit auf Weltklasseniveau als ihre Kernkompetenz. Folgen Sie uns unter @brillio (https://twitter.com/BrillioGlobal) und besuchen Sie uns auf www.brillio.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Quellenangaben

Textquelle:Brillio, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/125802/4054327
Newsroom:Brillio
Pressekontakt:Nancy MacGregor
Trier & Company
+1.415.309.5185 | nancy@triercompany.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/217233/brillio_logo.jpg

Weitere interessante News

Rain Carbon ordnet Produktportfolio neu Mehr Fokus auf Rohmaterialien, die Kunden für Anwendungen des 21. Jahrhunderts benötigen Stamford, Connecticut (ots/PRNewswire) - Rain Carbon Inc., ein führender globaler Produzent von Produkten auf Kohlenstoffbasis, gibt bekannt, dass ab dem 1. Januar 2018 seine Tätigkeit die Betriebsbereiche Carbon und Advanced Materials umfasst. Die Verschiebung von Chemicals zu Advanced Materials spiegelt den größeren Schwerpunkt des Unternehmens auf Weiterverarbeitung von Nebenprodukten (http://www.raincarb...
Die von RSM gesponserten „European Business Awards“ geben die nationalen Gewinner für … Mailand (ots/PRNewswire) - Elf Nationale Gewinner aus Italien wurden im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung, die letzte Nacht an der Borsa Italiana in Mailand stattfand, als Kandidaten für die European Business Awards (EBA) ernannt. Bei den von RSM gesponserten EBA handelt es sich um Europas größten Unternehmenswettbewerb. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/654841/European_Business_ Awards_2018.jpg ) Die gefeierten Unternehmen wurden von einer unabhängigen Jury, bestehend aus Führungsper...
IPAN IPAN und SM FRANCE führen die erste Generation von Außentischen zum Aufladen von … Bordeaux, Frankreich (ots/PRNewswire) - Eine kabellose Ladefunktion ist jetzt in allen brandneuen Smartphones integriert, was zu weniger Kabeln führt. Dies hat IPAN IPAN dazu veranlasst, diese Technologie mit einem neuen Ansatz zu übernehmen, der es den Verbrauchern ermöglicht, ein Telefon aufzuladen, indem es auf einen Tisch mit innovativer induktiver Aufladung gelegt wird. Um die Multimedia-Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf: http://www.multivu.com/players/uk/8328251-ipan-ipan...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.