H&D Wireless wird neues Odette-Mitglied

11. September 2018
H&D Wireless wird neues Odette-Mitglied

Stockholm (ots/PRNewswire) –

H&D Wireless, ein am Nasdaq First North gelistetes Unternehmen, das die Fertigungsindustrie mit IoT-Modulen und RTLS-Positionierungsdiensten (Echtzeitortungsservice) beliefert, wird Mitglied des Kooperationsgremiums Odette Sweden, um zur Standardisierung von Industrie 4.0-Lösungen in der Automobilindustrie beizutragen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/494475/H_and_D_Wireless_Logo.jpg )

„Die bereits zum jetzigen Zeitpunkt stattfindende Einführung von Odette-Standards bringt optimisierte Transportbedingungen, geringere materialgebundene Kapitaleinsätze sowie weniger Produktionsstillstände mit sich. Darüber hinaus befähigt die Einführung von Odette-Standards für digitale Meldungen in GEPS (TM)-Tags die Automobilindustrie zur Nachverfolgung von Materialien entlang der gesamten Transportkette in Echtzeit- vom Vertreiber über die Lieferung in die Fabrik bis hin zur Montage. Diese Kombination kann bedeutende Einsparungen mitsichbringen und somit die Rentabilität der Investitionen in die Digitalisierung der Fertigungsindustrie erhöhen“, erklärte Pär Bergsten, CEO und Gründer von H&D Wireless.

„Wir von Odette Sweden heißen H&D Wireless als neues Mitglied herzlich willkommen. Wir versprechen uns große Chancen von der Kombination unseres Standards für Materialtransport mit den Echtzeit-Nachverfolgungsdiensten von H&D Wireless und GEPS und freuen uns auf ihre Implementierungsarbeit und Kontrollen“, so Ingrid Lundberg, CEO von Odette.

Griffin Enterprise Positioning Service, GEPS(TM), ist eine technische Plattform und ein System zur Bereitstellung von Diensten, die physische Objekte in Echteit positionieren und gleichzeitig dazu in der Lage sind, die digitalisierte Wertschöpfungskette zu analysieren und zu visualisieren. GEPS ist für verschiedene Segmente und Anwendungen verfügbar.

Odette Sweden ist ein von Mitgliedern finanziertes Kooperationsgremium, dessen Hauptinteressensvertreter schwedische Fahrzeughersteller sind. Durch internationale Zusammenarbeit wird versucht, gemeinsame Standards für Fahrzeughersteller und ihre Zulieferer zu etablieren. Weitere Informationen sind unter http://www.odette.org erhältlich.

Es handelt sich hierbei um Informationen, die H&D Wireless AB gemäß der EU-Vorschriften für Marktmissbrauch offenlegen muss. Sämtliche Informationen wurden durch die oben erwähnte Kontaktperson am 10. September um 8.30 Uhr CET für Publikationszwecke zur Verfügung gestellt.

Informationen zu H&D Wireless:

H&D Wireless ist ein schwedischer Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und Echtzeitortung (RTLS+GPS), der die Cloud-Plattformen Griffin und GEPS betreibt. H&D Wireless wurde 2009 gegründet und zählt zu Schwedens wachstumsstärksten und renommiertesten IoT-Unternehmen, das bislang über eine Millionen drahtlose Produkte für IoT-/M2M-Lösungen weltweit geliefert hat. Das Unternehmen entwickelt und liefert Lösungen für die Digitalisierung und Optimierung physikalischer Geschäftsprozesse mittels seines Griffin Enterprise Positioning Service (GEPS(TM)) mit integrierter künstlicher Intelligenz (KI) und Fokus auf Industrie 4.0 sowie Smart Factory. Am 22. Dezember 2017 wurde H&D Wirelss am Nasdaq First North notiert.

Web: http://www.HD-Wireless.com

Quellenangaben

Textquelle:H&D Wireless AB, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/101813/4057665
Newsroom:H&D Wireless AB
Pressekontakt:+ 46-708-274557
E-Mail: par.bergsten@hd-wireless.se

Weitere interessante News

Mindtree richtet Stiftungslehrstuhl für künstliche Intelligenz in der School of … Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Mindtree verpflichtet sich zu einer Zusicherung in Höhe von 2 Millionen USD, um die Einrichtung eines Lehrstuhls für einen Fakultätswissenschaftler mit bevorzugtem Forschungsschwerpunkt auf künstlicher Intelligenz zu unterstützen Mindtree, ein globaler Dienstleister für digitale Transformation und Technologie, der seine Kunden beim beschleunigten Geschäftserfolg unterstützt, spendet der School of Engineering der Stanford University 2 Millionen USD, um ei...
BUTTER. macht das Rennen beim Automobil-Club Verkehr Köln (ots) - Im Pitch um den Etat des ACV Automobil-Club Verkehr hat sich die Kreativagentur BUTTER. durchgesetzt. Die Düsseldorfer Agentur ist ab sofort neue Leadagentur des ACV. BUTTER. verantwortet damit zukünftig den kommunikativen Auftritt des ACV in allen Medien. Ziel der ersten gemeinsamen Kampagne ist es, die Marke und ihre Angebote einer breiteren Zielgruppe bekannt zu machen. Den Schwerpunkt bilden hierbei die digitalen Kanäle - mit dem Fokus auf Bewegtbild - und Werbemittel für den Po...
GTÜ: Neue Kategorie „Gefährlicher Mangel“ bei der Hauptuntersuchung Stuttgart (ots) - Bei der amtlichen Hauptuntersuchung (HU) von Kraftfahrzeugen wird im Zuge der EU-Harmonisierung zum 20. Mai 2018 eine neue Mangelkategorie eingeführt. Darauf weist die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hin. Künftig gibt es neben dem "Geringen Mangel" und dem "Erheblichen Mangel" auch eine Kategorie "Gefährlicher Mangel". Dieses HU-Prüfergebnis stellt eine Zwischenstufe unterhalb der Kategorie "Verkehrsunsicher" dar. Konkret bedeutet dies für den Autofahrer, dass er mi...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.