Kann der neue Apple HomePod 2 überzeugen?

Kann der neue Apple HomePod 2 überzeugen?

Alle -Fans werden sich freuen, denn ab sofort ist der neue Apple HomePod 2 im Handel. Apple verspricht für seinen aktuellen Speaker nicht nur eine bessere Klangqualität, auch die Handhabung ist einfacher und der intelligente Sprachassistent lässt sich spielend managen. Dazu kommt noch ein tolles Sounderlebnis gegenüber dem Vorgängermodell.

Ein hervorragender Klang

shinar Lautsprecherhalterungen... *
  • die Halterung für Homepod 2: Das neuere Modell für Homepod 2023. (Gerät und Stecker sind nicht enthalten)An der Unterseite der 3 Holzbeine befinden sich 1mm dicke Silikonpads. Dies könnte verhindern, dass sich der Halter bewegt und Stöße absorbiert werden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung
Der smarte Lautsprecher der zweiten Generation aus dem Hause Apple soll über einen beeindruckenden Klang verfügen, der sich durch satte, tiefe Bässe und sehr klare Höhen auszeichnet. Ein neues Computational Audio sorgt für die besondere Akustik und macht den Klang noch besser, 3D-Audio hingegen sorgt für ein Sounderlebnis, das den ganzen Raum füllt. Aber nicht nur die Akustik des neuen Smart Speakers von Apple kann sich sehen und hören lassen.

Immer gut vernetzt

Der Smart Speaker der zweiten Generation kann sich nahtlos mit allen anderen Geräten von Apple verbinden und sorgt so für eine intuitive Handhabung beim Bedienen des Smart Home. So ist beispielsweise eine Musikwiedergabe in allen Räumen möglich und auch die Beleuchtung kann ganz nach Belieben gesteuert werden. Je nachdem, mit welchem Device man verbunden ist, übernimmt das neue Gerät von Apple alltägliche Aufgaben. Der Sprachassistent Siri etwa lässt sich per Zuruf aktivieren und mit dem sogenannten Home-Hub kann man sich mit anderem Smart-Home-Zubehör verbinden.

Was kann der Smart Speaker noch?

Neben dem intelligenten Sprachassistenten Siri und einem tollen Sound misst das neue Gerät auch die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit im Raum. Eine verbesserte Raumtemperatur hilft dabei, sich zu Hause wohlzufühlen. Dazu wurde ein Sensor eingebaut, der dabei hilft, die Werte genau zu überprüfen. Das Gerät wurde von Anfang an so entwickelt, dass im privaten Bereich alles sicher bleibt. Angeboten wird der neue Smart Speaker von Apple wahlweise in den Farben „Midnight“ und „White“ zu einem Preis von rund 350 Euro.

Bild: © Depositphotos.com / Jshanebutt

Nadine Jäger