IT-Systemadministrator*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Microsoft und Applikationsmanagement im öffentlichen Dienst (EG 9b-11) in Potsdam, Brandenburg gesucht

IT-Job

Jobtitel

*in (m/w/d) mit Schwerpunkt und Applikationsmanagement im öffentlichen Dienst (EG 9b-11)

Unternehmen

Stellenbeschreibung

Das Studentenwerk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam: IT-*in (m… Dienstleister und Serviceprovider Mitwirkung bei der Beschaffung von Hard- und sowie TK-, Dokumentation des IT

Zur kompletten Jobbeschreibung … *

Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs.

Erwartetes Gehalt

Standort

Potsdam,

Jobdatum

Sun, 11 Feb 2024 08:34:20 GMT

Hier bewerben! *

* Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite und gelangen auf das Stellenangebot von Careerjet. Wir erhalten dadurch eine Provision.

Allgemeine Informationen zum Beruf als IT-Systemadministrator*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Microsoft und Applikationsmanagement im öffentlichen Dienst (EG 9b-11):
Suchen Sie nach einer aufregenden neuen beruflichen Herausforderung im öffentlichen Dienst? Sind Sie ein*e erfahrene*r IT-Systemadministrator*in mit ausgeprägtem Know-how im Bereich Microsoft und Applikationsmanagement? Dann könnte die Position als IT-Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Microsoft und Applikationsmanagement im öffentlichen Dienst (EG 9b-11) genau das Richtige für Sie sein.

Als IT-Systemadministrator*in im öffentlichen Dienst sind Sie verantwortlich für die Planung, Implementierung, Wartung und Unterstützung von IT-Systemen und Anwendungen. Sie arbeiten eng mit den verschiedenen Abteilungen zusammen, um sicherzustellen, dass die Systeme reibungslos funktionieren und den Anforderungen der Organisation entsprechen.

Ihre Hauptaufgaben umfassen die Administration von Microsoft-Produkten wie , Active Directory und Exchange. Darüber hinaus sind Sie für das Applikationsmanagement verantwortlich, was die Installation, Konfiguration und den Support von Softwareanwendungen beinhaltet. Sie überwachen die Leistung der Systeme, identifizieren und beheben Probleme und sorgen für eine sichere und zuverlässige .

Der öffentliche Dienst bietet eine Vielzahl von Vorteilen, darunter eine stabile Arbeitsumgebung, attraktive Vergütung und die Möglichkeit, einen wertvollen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Als IT-Systemadministrator*in haben Sie die Chance, an Projekten mit politischer und gesellschaftlicher Relevanz mitzuwirken und die digitale Transformation im öffentlichen Sektor voranzutreiben.

Um für diese Position in Betracht gezogen zu werden, sollten Sie über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Microsoft-Technologien und Applikationsmanagement verfügen. Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation sind ebenfalls von Vorteil. Darüber hinaus sind Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein wichtige Eigenschaften, die Sie für diese Position qualifizieren.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Fachwissen und Ihre Fähigkeiten im öffentlichen Dienst einzubringen, dann bewerben Sie sich jetzt als IT-Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Microsoft und Applikationsmanagement im öffentlichen Dienst (EG 9b-11) und werden Sie Teil eines engagierten Teams, das die digitale Zukunft gestaltet. Worauf warten Sie noch? Ihre nächste berufliche Herausforderung wartet auf Sie!