POL-LDK: Aufgebrochene Geldkassetten in Ewersbach aufgetaucht / Hinweise zur Herkunft erbeten

6. Februar 2018
POL-LDK: Aufgebrochene Geldkassetten in Ewersbach aufgetaucht / Hinweise zur Herkunft erbeten

Dillenburg (ots)

Dietzhölztal-Ewersbach: Aufgebrochene Geldkassetten / Hinweise zur Herkunft erbeten

# Fotos liegen in der digitalen Pressmappe zum Download bereit #

Die Ermittler der Dillenburger Kriminalpolizei bitten bei der Zuordnung von zwei aufgebrochenen Geldkassetten um Mithilfe. Eine Zeugin fand die beiden Metallbehälter in der Jahnstraße. Die baugleichen Kassetten in den Farben grün und blau haben die Maße 15 cm x 12 cm x 6 cm. Die grüne Kassette war leer, in der blauen lagen 35 Cent Münzgeld. Derzeit können die Ermittler die Geldkassetten keiner Straftat zuordnen.

– Wer kann Angaben zur Herkunft der beiden Kassetten machen?

Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Guido Rehr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.