„Maischberger“ am Mittwoch, 14. Februar 2018, um 22:30 Uhr

13. Februar 2018
„Maischberger“
am Mittwoch, 14. Februar 2018, um 22:30 Uhr

München (ots) – Aus aktuellem Anlass hat „Maischberger“ das Thema geändert. Nach dem Mittwochsfilm „Aufbruch ins Ungewisse“ folgen um 21:45 Uhr die „Tagesthemen“ mit einer 45-minütigen Ausgabe. Direkt im Anschluss daran diskutiert Sandra Maischberger mit ihren Gästen folgendes Thema:

„Das GroKo-Drama: Zerlegen sich die Volksparteien?“

Die Gäste: Stephan Weil, SPD (Ministerpräsident Niedersachsen) Serap Güler, CDU (Bundesvorstand) Rudolf Dreßler, SPD (ehem. Präsidiumsmitglied) Wolfgang Herles (Journalist)

„Maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH.

„Maischberger“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3866202
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste

Tel: 089/5900 23876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Felix Neunzerling
ZOOM MEDIENFABRIK GmbH

Tel.: 030/3150 6868
E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Weitere interessante News

Abgastest einer deutschen Universität an Menschen Schreibtisch-Denken Thomas Seim Bielefeld (ots) - An einer deutschen Universität - an einer der renommiertesten und international am meisten beachteten noch dazu - sperrt man Menschen für drei Stunden in eine Kammer. Dann lässt man Gas in diese Kammer. Grenzwerte für Menschen werden nicht überschritten. Gesundheitliche Effekte gibt es nicht. Immerhin. Eine Ethikkommission hielt das für vertretbar. Welche Ethik-Kommission kann oder sollte das gewesen sein? Ethik ist die Lehre von den Sitten. Von den guten Sitten. Eine Ethik-Kom...
Trotz türkischer Offensive: Bundesregierung erwägt keinen Stopp von Rüstungsexporten … Osnabrück (ots) - Trotz türkischer Offensive: Bundesregierung erwägt keinen Stopp von Rüstungsexporten an Türkei Grüne: Leid der Menschen wird mit deutschen Waffen verschlimmertOsnabrück. Trotz der Türkei-Offensive in Syrien mit deutschen Panzern will die Bundesregierung die Rüstungsexporte an den Nato-Partner Türkei vorerst nicht stoppen. Das geht aus einer Antwort des Auswärtigen Amtes auf eine Anfrage der Grünen vor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) vorliegt. Darin schreibt...
zur Ministerfrage in einer neuen großen Koalition Stuttgart (ots) - Was Bundeskanzlerin Angela Merkel als Grundlage für eine stabile Regierung bezeichnet, ist für die CDU ein personalpolitischer Unterwerfungsakt - zumal sich auch die CSU mit dem von Horst Seehofer geführten und um die spannenden Bereiche Heimat und Bau erweiterten Innenministerium sowie den Ressorts Verkehr/Digitales sowie Entwicklung hochzufrieden zeigt. So gern sich die CDU im Glanz der Kanzlerin sonnt, so sehr hat Merkel ihre Partei mit der Ressortvergabe enttäuscht. Die en...
Hendricks lobt Schulz und fordert „Aufarbeitung“ von Personalaufstellung und fairen … Düsseldorf (ots) - Die geschäftsführende Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat "allerhöchsten Respekt" vor der Entscheidung des scheidenden SPD-Vorsitzenden Martin Schulz, auf ein Ministeramt zu verzichten. "Es zeugt von der höchsten politischen Tugend, nämlich persönliche Interessen hinter denen des Landes zurückzustellen", sagte Hendricks der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Die Partei forderte sie auf, das letzte Jahr "genau und ehrlich aufzuarbeiten: de...
NRW-Regierung stellt erstes „Sicherheitspaket“ vor Abschied von der … Bielefeld (ots) - Die frühere Freiheits- und Bürgerrechtspartei FDP ist weit von ihren Prinzipien abgerückt. Die schwarz-gelbe NRW-Regierung weitet die Befugnisse der Polizei gewaltig aus. Dabei trägt die FDP einen der tiefsten Eingriffe mit, die es in Deutschland je gegeben hat: Menschen, die keine Straftat begangen haben, aber verdächtigt werden, dies zu tun - sogenannte Gefährder - dürfen bald für bis zu einen Monat vorsorglich eingesperrt werden. Das ist ein ziemlich happiger Vorgang. Es ble...
SUPER RTL zeigt die Animationsserie „Trolls – Die Party geht weiter!“ in deutscher … Köln (ots) - DreamWorks Animation hat mit "Trolls" ein einzigartiges Filmuniversum erschaffen, das dank seiner musikalischen Elemente, seiner farbenfrohen Optik sowie seines warmherzigen Humors Animationsfans rund um den Globus begeistern konnte. Dank des großen Erfolgs an den Kinokassen haben die Kalifornier die Fortsetzung bereits bestätigt, der zweite Teil der "Trolls"-Franchise wird 2020 starten. Bis dahin müssen die Fans von Poppy, Branch & Co. jedoch nicht auf ihre "haarigen" Lieblings...
Constantin Film und trumpfen bei Koproduktion „Parfum“ mit prominentem Cast auf München (ots) - Lange Zeit war die Besetzung der ersten großen Crime-Serie "Parfum", der Koproduktion zwischen Constantin Film und ZDFneo, streng geheim. Nun wurde das Geheimnis gelüftet und der Cast kann sich sehen lassen: Wotan Wilke Möhring, August Diehl, Ken Duken, Trystan Pütter, Friederike Becht, Christian Friedel, Juergen Maurer, Natalia Belitski, Marc Hosemann u.v.a. bilden das außergewöhnliche Ensemble der Serie. Oliver Berben, Vorstand TV, Entertainment und digitale Medien der Constant...
Kirchenrechtler wirft Eichstätter Bischof Hanke im Finanzskandal doppeltes Versagen vor Köln (ots) - Professor Thomas Schüller: Die falschen Leute eingesetzt und ein verfilztes System ermöglicht - Bistumsleitung hat es mutmaßlichen Betrügern "brutal leicht gemacht" Offenkundige Versäumnisse führen zur Frage der Amtshaftung Köln. Im Finanzskandal des katholischen Bistums Eichstätt erhebt der Münster Kirchenrechts-Professor Thomas Schüller schwere Vorwürfe gegen Bischof Gregor Maria Hanke. "Der Bischof hat doppelt versagt. Er hat die falschen Leute eingesetzt und ein verfilztes Syst...
„ttt – titel thesen temperamente“ (MDR) am Sonntag, 21. Januar 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Moderation: Max Moor Geplante Themen:"Der Schattenkrieg" - die geheimen Tötungskommandos des Mossad / Der Name des israelischen Auslandsgeheimdienstes Mossad bedeutet übersetzt schlicht: das Institut. Die unauffällige Bezeichnung täuscht. Der Mossad gilt als einer der bestinformiertesten Geheimdienste der Welt - und als einer der mörderischsten. "Seit dem Zweiten Weltkrieg hat Israel mehr Menschen liquidieren lassen als jedes andere Land der westlichen Welt", sagt Ronen Bergma...
Weniger Glyphosat alleine reicht nicht aus – Koalitionäre müssen sich auf umfassendes … Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe fordert CDU, SPD und CSU auf, sich in den Koalitionsverhandlungen für eine nachhaltige Landwirtschaft einzusetzen - Einführung einer Abgabe auf Pflanzenschutzmittel reduziert Pestizid-Einsatz - Glyphosatverbot für besondere Schutzflächen erforderlich Anlässlich der heute gestarteten Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) CDU, SPD und CSU auf, sich mit weitreichenden Maßnahmen für den Artenschutz und eine nachhaltigere Landwirtschaft ein...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.