Midas Awards 2017: Preisregen für RGAs Finanzexpertise

13. Februar 2018
Midas Awards 2017: Preisregen für RGAs Finanzexpertise

Kreative Innovationsfirma räumt mit vier Kundenprojekten 20 Auszeichnungen ab

Weltbeste Werbung für Finanzprodukte: Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 ehren die Midas Awards als einziger Wettbewerb weltweit herausragende Expertise auf dem Gebiet von Finanz-Werbung und -Marketing. Bei der Verleihung der Preise für das Jahr 2017 konnte R/GA auf voller Bandbreite überzeugen: Mit vier verschiedenen Projekten gelang der kreativen Innovationsfirma der Sprung aufs Siegerpodest, wo sie insgesamt 20 Auszeichnungen für sich verzeichnen konnte.

Die Hälfte der Awards ging auf das Konto der Arbeit “next Bank”, die R/GA für die brasilianische Banco Bradesco entwickelte. Per App steht den Nutzern hiermit ein ganzes Full-Service Banking-Ökosystem zur Verfügung, in dem sie mit dem Smartphone ein Konto eröffnen, Geld überweisen, Bezahlungen mit anderen teilen können und vieles mehr. Und das alles, ohne ein einziges Mal eine Bankfiliale zu betreten. Diese Leistung wurde insgesamt fünf Mal mit Gold, vier Mal mit Silber und einem Midas Certificate belohnt.

Das gleiche Prinzip setzte R/GA auch im Rahmen des Projekts “liv. – Digital Lifestyle Bank” für die Emirates National Bank of Dubai um, das drei weitere Gold Midas und ein Midas Certificate für sich erobern konnte. Gemeinsam mit seinem Kunden Goldman Sachs freute sich R/GA über zwei weitere Midas in Gold und Silber für das Projekt “Blockchain: The Technology of Trust”. Insgesamt vier Midas Certificates für die “Samsung Pay Campaign” machten die 20 Awards voll.

“Nahezu alles geht mittlerweile digital und mobil – und das gilt mehr und mehr auch für Finanzdienstleistungen. Insbesondere die Generation der Millenials erwartet von Unternehmen Services, die ihr Leben einfacher und effizienter machen. Wie kaum ein anderes Unternehmen weiß R/GA, solche Lösungen in die Tat umzusetzen. Es ist schön, dass die Jury der Midas Awards diese Leistung so umfangreich anerkannt hat”, so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

Bildquelle: @R/GA

Über R/GA

Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Weitere interessante News

Ministerpräsident Günther: „Neuwahlen sollte niemand anstreben“ Düsseldorf (ots) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) rechnet trotz der Turbulenzen bei der SPD nach den Koalitionsverhandlungen mit der Zustimmung ihrer Parteibasis zur Fortsetzung der großen Koalition. "Ich sehe nicht, warum Mitglieder noch dagegen stimmen sollten. Das gilt in gleicher Weise auch für den CDU-Parteitag", sagte Günther der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Beide Parteien werden dem Verhandlungsergebnis zustimmen. Bei der C...
Arbeitszeugnisse analysieren mittels App Mit der neuen iOS-App “Arbeitszeugnisanalyse” lassen sich Arbeitszeugnisse nun selbstständig analysieren – innerhalb von weniger Minuten und ohne kostenintensive Beauftragung eines Profis. Mit Hilfe detaillierter Fragen gelangt auch der Zeugnis-Laie zu einer korrekten Einschätzung der Notengebung. Eine umfangreiche Urteilsdatenbank deckt selbst Sonderfälle und individuelle Fragestellungen ab. Arbeitnehmern, die die Beurteilungen ihres Zeugnisses gerne in Notenstu...
Deutsche Umwelthilfe lehnt Nachrüstung der neun Millionen Betrugs-Diesel-Pkw auf Kosten … Berlin (ots) - Hersteller müssen Kosten für die technische Nachrüstung der Euro 5 + 6 Diesel-Pkw mit einem funktionierenden Harnstoff-Katalysator vollständig übernehmen - Gesamtkosten für die Dieselkonzerne liegen bei weniger als 25 Prozent des Jahresgewinns Die heutige Falschmeldung, auf Vorschlag der Expertenrunde 1 des Nationalen Forums Diesel solle die technische Nachrüstung von Diesel-Pkw mit Steuermitteln gefördert werden, kommentiert Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwel...
Facebook soll Verbreitung von Medieninhalten vergüten Berlin (ots) - Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) begrüßt die Aufforderung des Medienunternehmers Rupert Murdoch an Facebook und andere Plattformen, die Verbreitung von Medieninhalten zu vergüten. "Seit Jahren kritisieren wir, dass aufwändig erstellte Inhalte von Zeitungen und Zeitschriften von den globalen Plattformanbietern wie Facebook und Google eingesetzt werden, ohne dass die Verlage finanziell davon profitieren", erklärte eine Sprecherin. Es sei erfreulich, dass Rupert M...
Pazderski: Syrien jetzt als sicheres Herkunftsland einstufen Berlin (ots) - Die USA haben Syrien wieder als sicheres Herkunftsland eingestuft. Dazu erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Georg Pazderski: "Es ist vollkommen richtig, Syrien wieder als sicheres Herkunftsland zu bewerten, denn in weiten Teilen des Landes herrscht Frieden. Das bedeutet, dass Familienzusammenführung in Syrien wieder möglich ist. Es gibt keinen Grund mehr, vor allem junge Männer aus Syrien noch immer in Deutschland aufzunehmen. Nicht nur, weil es keinen Asylgrund mehr für ...
Kein Stress mit dem Stress Steffen Becker gibt mit seinem neuen Buch “Der Anti-Stress-Trainer” Tipps zum sinnvollen Umgang mit Stress und zeigt auf, wie sich Stress vermeiden lässt Vor allem im beruflichen Alltag zählt Stress mittlerweile zu den täglichen Begleitern von Unternehmern, Führungspersönlichkeiten und Mitarbeitern gleichermaßen. Manche glauben, nur unter Stress wirklich gut arbeiten zu können, für andere kommt er dem berühmten Damoklesschwert gleich, da...
zur Türkei Bielefeld (ots) - Es dauerte keine 24 Stunden. Nach der Freilassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel ließen Forderungen aus Ankara nicht lange auf sich warten. Zuerst ging es um Kampfpanzer aus der Rheinmetall-Schmiede, dann um Auftritte des türkischen Machthabers Erdogan in Deutschland vor seinen Landsleuten. Der Fall Yücel muss im Zusammenhang mit der aggressiven türkischen Außenpolitik in Syrien betrachtet werden. Denn wenn im Gegenzug für die Haftentlassung eines Mannes mit tü...
EU-Wettbewerbskommissarin hält Europäer in der Digitalwirtschaft für naiv und verzagt Osnabrück (ots) - EU-Wettbewerbskommissarin hält Europäer in der Digitalwirtschaft für naiv und verzagt Vestager: Überall bezahlst Du mit DatenOsnabrück. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat den Bürgern der Europäischen Union angesichts der Risiken der Digitalisierung Blauäugigkeit vorgeworfen. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) warnte die Dänin insbesondere vor einer übergroßen Freigiebigkeit mit persönlichen Informationen. "Wir müssen den Irrglau...
PSO: Zertifizierter Endlosdruck aus Lütjensee Die Druckerei Paul Albrechts Verlag hat nach den strengen Vorgaben des Prozess-Standard Offsetdruck (PSO) den Bereich Endlosrollendruck erfolgreich rezertifiziert. Der Verband Druck + Medien Nord-West überreichte am 14. Januar 2014 die neue Urkunde. Damit ist das Familienunternehmen aus Lütjensee einer der wenigen Rollenendlosbetriebe aus Norddeutschland, welche die PSO-Prüfung erfolgreich absolviert haben. Der PSO stellt ein zentrales Instrument zur Prozesskontrolle und Qualit&au...
Red Hand Day: SOS-Kinderdörfer weltweit demonstrieren gegen den Missbrauch von Jungen … -- Mehr SOS-Infos http://ots.de/5uga88 -- München (ots) -Tausende Mädchen und Jungen werden weltweit in Konflikten als Soldaten missbraucht: "Stopp! Kein Einsatz von Kindern als Soldaten!" - das fordern Jungen und Mädchen aus SOS-Kinderdörfern auf der ganzen Welt mit roten Handabdrücken. Anlass ist der sogenannte Red Hand Day, der jedes Jahr am 12. Februar stattfindet. Mit dieser Aktion wollen Menschen auf der ganzen Welt Politiker und Politikerinnen daran erinnern, ihren Einfluss geltend zu ...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/337191
© Copyright 2017. IT Journal.