Weltfrauentag: Coca-Cola fördert die Zukunft von Frauen in der IT-Branche

4. März 2018
Weltfrauentag: Coca-Cola fördert die Zukunft von Frauen in der IT-Branche

Berlin (ots) – Viele weibliche Geflüchtete sind gebildet, höchst motiviert und haben trotzdem nur wenig Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt – besonders im IT-Bereich. Um diesen technikbegeisterten Frauen eine bessere Perspektive zu bieten, hat Anne Kjaer Riechert, Gründerin und Geschäftführerin der ReDI School of Digital Integration, ein spezielles Programm ins Leben gerufen. Das ReDI Women Angebot reicht von IT-Einsteiger-Kursen mit Kinderbetreuung über Cyber Security Fortbildungen bis hin zur Entwicklung eines eigenen Online-Shops. Das Programm erfährt regen Zuspruch: Aktuell sind 74 Frauen für die Kurse in Berlin eingeschrieben.

Starke Frau mit Weitblick: Anne Kjaer Riechert bietet Geflüchteten eine Perspektive

Gründerin und Geschäftsführerin Anne Kjaer Riechert ist ein bemerkenswertes Beispiel für Frauen, die Chancen ergreifen. Nach dem Credo, Integration nicht als Problem, sondern als Chance zu begreifen, baute die gebürtige Dänin im Februar 2016 in Berlin die ReDI School of Digital Integration auf. Den Anstoß für ihr Projekt gab ein Besuch im Flüchtlingswohnheim: Die vielen Schicksale der zum Teil hochqualifizierten Bewohner bewegte sie dazu, das Non-Profit-Projekt zu realisieren. Dazu brachte die Wahl-Berlinerin kreative Köpfe aus der Start-Up-Szene zusammen und leitet inzwischen ein Team aus 16 angestellten und etwa 100 ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Prominente Unterstützung von Angela Merkel und Mark Zuckerberg

Geflüchtete können an der ReDI School in mehrmonatigen Kursen das Programmieren lernen. Außerdem werden ihnen Kontakte zu Unternehmen der IT-Branche vermittelt. Mit Erfolg: Fast die Hälfte der ReDI School Absolventen hat bereits einen Praktikums- oder Arbeitsplatz gefunden. Knapp 30 Prozent der Schüler besuchen inzwischen eine Universität – und etwa jeder zehnte Absolvent hat sogar selbst ein Start-up gegründet. Zu den prominentesten Unterstützern des digitalen Integrationsprogramms zählen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg – beide haben das Projekt in Berlin bereits besucht. Für ihr außergewöhnliches Engagement erhielt Anne Kjaer Riechert den Victress Fusion Award und ist für den Technology Playmaker Award nominiert, der am 8. März in London verliehen wird.

The Coca-Cola Foundation engagiert sich für Frauen

Die The Coca-Cola Foundation unterstützt jährlich verschiedene Projekte auf der ganzen Welt, die sich für die Stärkung von Frauen, den Wasserschutz und für die Förderung von Bildung einsetzen. Jährlich erhält die The Coca-Cola Foundation dafür rund ein Prozent des Gewinns des Vorjahres von der The Coca-Cola Company. Anne Kjaer Riechert ist stolz: „Es freut uns sehr, dass die The Coca-Cola Foundation auch das ReDI Women Programm in den nächsten drei Jahren unterstützt. Wir haben so die Möglichkeit, das Programm voranzutreiben und Frauen in der IT eine Zukunft zu bieten.“

Mehr Informationen zur The Coca-Cola Foundation finden Sie unter: http://ots.de/NgLfKn Mehr Informationen zur ReDI School of Digital Integration: https://www.redi-school.org/

Quellenangaben

Textquelle:Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7974/3882063
Newsroom:Coca-Cola Deutschland
Pressekontakt:Stefanie Effner

Pressestelle
T +49(0) 30 22 606 9800
F +49(0) 30 22 606 9110
presse@coca-cola-gmbh.de
www.coca-cola-deutschland.de

Weitere interessante News

NetComm Wireless gibt IoT-Partnerschaft mit Ericsson bekannt Sydney (ots/PRNewswire) - NetComm Wireless Limited (ASX: NTC), ein führender weltweiter Entwickler von Produkten für das Industrielle Internet der Dinge (IIoT), hat sich der Ericsson IoT Accelerator Plattform angeschlossen, um die Annahme von Massive IoT zu beschleunigen. Die für industrielle Anwendungen geeigneten 4G LTE Machine-to-Machine (M2M) Produkte von NetComm Wireless integrieren Lightweight M2M (LwM2M) und sind nun mit der IoT-Plattform von Ericsson interoperabel, die die Rationalisieru...
Ausgezeichnet: Sehr gute Quoten für ECHO-Verleihung bei VOX! Köln (ots) - Zum zweiten Mal hat VOX den renommierten und begehrten Musikpreis ECHO ausgestrahlt, in diesem Jahr sogar erstmals live*. Mit Erfolg: Die 27. Verleihung sahen am gestrigen Donnerstagabend sehr gute 9,0 Prozent Marktanteil der 14-59-Jährigen. Insgesamt schalteten 1,79 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren ein, um die Preisvergaben an die nationalen und internationalen Künstler in Berlin zu sehen. Gleich dreifach wurde Ed Sheeran (Hit des Jahres, Künstler International sowie Album des Jahre...
BYTON-Chef Breitfeld auf der AutoMobility LA(TM) 2018 Führende Experten aus dem Technologie- und Verkehrssektor sprechen in Los Angeles über die nächste Stufe der Mobilität / Vertreter von Amazon und Honda ebenfalls als Redner bestätigt Los Angeles (ots/PRNewswire) - Dr. Carsten Breitfeld, CEO und Mitbegründer von BYTON, ist einer der Hauptredner auf der diesjährigen AutoMobility LA. Der frühere BMW-Manager spricht neben weiteren hochkarätigen Industrievertretern wie Ned Curic, Vizepräsident Automotive Amazon.com (http://amazon.com/) (Alexa), und T...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.