LEADING EMPLOYERS Deutschland 2018 veröffentlicht

5. März 2018
LEADING EMPLOYERS Deutschland 2018 veröffentlicht

Düsseldorf (ots) –

Aus über 70.000 Unternehmen wurden die LEADING EMPLOYERS – das Top 1% der Arbeitgeber in Deutschland – für ihre herausragende Qualität und Attraktivität ausgezeichnet.

Den Spitzenplatz sicherte sich in diesem Jahr die DZ Bank aus Frankfurt, vor dem Sportartikelhersteller PUMA aus Herzogenaurach und der R&V Versicherung aus Wiesbaden.

Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, Regionen und Organisationsformen wurden ausgezeichnet, weiterhin unter anderem AGAPLESION, Assure Consulting, BSR, Evonik Industries, Klöckner, Knauer, die NRW.Bank, Rohde & Schwarz, SSB sowie Wago.

Die Top 100 LEADING EMPLOYERS sowie die Branchenbesten können hier eingesehen werden: www.leading-employers.de/leading-employers-2018

GANZHEITLICHKEIT HERAUSRAGENDER ARBEITGEBERQUALITÄTEN

„Die LEADING EMPLOYERS beeindrucken durch die Ganzheitlichkeit ihrer Arbeitgeberqualitäten. Unternehmen, die wirklich herausragende Angebote und Rahmenbedingungen für Mitarbeiter schaffen, bekommen dies durch die Auszeichnung entsprechend widergespiegelt“, sagt Dennis Utter, Vorsitzender des Beirats von LEADING EMPLOYERS.

DIE METHODIK

LEADING EMPLOYERS in Medienpartnerschaft mit der ZEIT-Verlagsgruppe ist die umfassendste Beleuchtung von Arbeitgeberqualitäten in Deutschland. Neben der Berücksichtigung von Mitarbeiterangeboten und Mitarbeiterzufriedenheit fließen in die Untersuchung weitere bedeutende Ebenen ein, welche deutlich über die gängigen Standards von Employer-Branding-Maßnahmen hinausgehen. Es handelt sich um eine analog zum Stiftung-Warentest-Prinzip unabhängig durchgeführte Untersuchung auf der Basis mehrerer Millionen Metadaten.

Als mehrschichtige und exklusive Auszeichnung für Arbeitgeber berücksichtigt das innovative Konzept von LEADING EMPLOYERS u.a. folgende Quellen:

– über 100.000 Urteile von Arbeitnehmern, – über 100.000 Best-Practices-Datensätze, – über 50.000 Zielgruppen-Befragungen, – über 10.000 Kriteriensätze im Bereich Nachhaltigkeit und – über 500 individuelle Items im Bereich Mitarbeiterzufriedenheit. – Angereichert durch ca. 4 Mio. Daten aus dem Bereich Social Monitoring.

ÜBER LEADING EMPLOYERS

Das Research-Unternehmen aggregiert und analysiert jährlich Millionen von Daten rund um Arbeitgeber im In- und Ausland. Ausgezeichnet werden dabei Unternehmen, die mehrfach von unabhängigen Institutionen sowie echten Mitarbeitern bewertet wurden.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/LEADING EMPLOYERS
Textquelle:LEADING EMPLOYERS, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129787/3882491
Newsroom:LEADING EMPLOYERS
Pressekontakt:LEADING EMPLOYERS
Charlottenstraße 75
40210 Düsseldorf

Alexander Berndt
Telefon: 0151/64 069 069
E-Mail: Alexander.Berndt@Leading-Employers.de

Weitere interessante News

Das klingt gut! VOX überträgt die ECHO-Verleihung 2018 am 12.04 und zeigt die 5. … Köln (ots) - Sing meinen Song - Das Tauschkonzert ab 24.04. dienstags um 20:15 Uhr Bis zu 2,72 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren schalteten im letzten Jahr die 4. Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ein und bescherten dem Erfolgsformat einen neuen Allzeitrekord von bis zu 16,2 Prozent Marktanteil (14- bis 59-Jährige). In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer waren es sogar sensationelle 20,3 Prozent für die Musik-Event-Reihe. Ab dem 24. April geht es nun dienstags um 20:1...
„Facebook bedient sich der Grammatik von Agitation und Propaganda“ Wien (ots) - Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn, sprach auf dem European Newspaper Congress, für den im Wiener Rathaus über 500 Chefredakteure und Medienmanager zusammenkamen, über die "unheimliche Macht" von Facebook. Hier seine Rede im Wortlaut:"Es ist modern geworden, Facebook zu kritisieren. Dank Cambridge Analytica hat sich die hässliche Fratze der Datenkrake ins öffentliche Blickfeld begeben. Als wenn nicht schon vorher klar war, dass Facebook und...
Zehn Jahre NDR Kultur Sachbuchpreis: Bewerbungen für 2018 ab sofort möglich Hamburg (ots) - Der NDR Kultur Sachbuchpreis feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal wird die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung, die zu den bedeutendsten dieses Genres gehört, in diesem Jahr vergeben. Der Preis geht an eine herausragende Autorenleistung, die gesellschaftlich, kulturell und wissenschaftlich relevante Themen für ein großes Publikum öffnet und zum Diskurs anregt. Bis zum 15. August können Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils bis zu drei Titel einreichen....

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.