Marken, die Menschen glücklich machen

5. März 2018
Marken, die Menschen glücklich machen

Hamburg (ots) – Kaufen macht glücklich: Auf insgesamt 442 Marken trifft dies besonders zu, denn ihre Kunden verbinden damit ein starkes, positives Gefühl. Das ist das Ergebnis der aktuellen Siegel-Studie „Marken, die Menschen glücklich machen“ der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money. Die Untersuchung erfolgte in Kooperation mit der International School of Management (ISM). Analysiert wurden rund 1.700 Marken aus 124 Branchen. Unter den glücklich machenden Marken befinden sich Jil Sander im Segment Luxus, aber auch Unternehmen wie H&M im Bereich Mode und Lifestyle.

„Die Auswahl eines Produkts oder einer Dienstleistung erfolgt heute nicht mehr allein aus rationalen Gründen. Kunden suchen bewusst nach einem individuellen, ganz persönlichen Mehrwert“, sagt Jörg Forthmann, Geschäftsführender Gesellschafter des Faktenkontors. „Lange Zeit konnte dieses Bedürfnis mit sozialem oder ökologischem Engagement bedient werden. Das reicht heute nicht mehr aus. Eine Marke muss emotional ansprechen.“

Untersucht wurden die Marken im Hinblick auf Gefühle wie Stolz, Individualität, Vetrauen und Glück. Auf das Eigenheim zu sparen, sollte per se mit positiven Emotionen verbunden sein. Unter den Bausparkassen ist die LBS mit deutlichem Abstand die Marke, die am glücklichsten macht. Platz zwei belegt Wüstenrot, gefolgt von der Debeka Bausparkasse. Schwäbisch Hall befindet sich unter den Bausparkassen auf Platz fünf.

Nichts ist schöner als Fliegen. Über den Wolken macht Singapore Airlines von allen untersuchten Fluggesellschaften am glücklichsten. Iberia folgt mit größerem Abstand auf Platz zwei. Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa belegt den fünften Platz.

Wieder am Boden angekommen, ist Best Western die Hotelkette, bei der man sich glücklich bettet. Es folgen Le Méridien (Platz zwei) und Radisson (Platz drei). Auch Hotels im mittleren Preissegment sind mit positiven Emotionen verbunden: B&B Hotels belegen von allen untersuchten Hotelketten Platz vier.

Unter den Herstellern von Haushaltsgeräten ist Philips die Marke, die die stärksten Glücksgefühle auslöst, dicht gefolgt von Liebherr. Miele befindet sich auf dem dritten Platz.

Im Segment Luxus belegt Jil Sander den ersten Platz der Marken, die glücklich machen. Michael Kors folgt auf Platz zwei, Tiffany ist drittplatzierte Marke.

Etwas preiswerter, aber nicht weniger Glück auslösend ist Mode von H&M. Die Marke ist Spitzenreiter im Bereich Mode und Lifestyle. Platz zwei belegt die Yoga- und Sportmodemarke Lululemon, gefolgt von s.Oliver.

Für die Studie „Marken, die Menschen glücklich machen“ wurden vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2017 rund 50 Millionen Nennungen der etwa 1.700 untersuchten Marken aus 124 Branchen gesammelt, ausgewertet und den Kategorien Vertrauen, Glück, Individualität oder Stolz zugeordnet. Die Methodik des Social Listenings erfasst Nachrichtenportale, Blogs und Social Media, die eine deutsche Internetadresse haben und frei zugänglich sind. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzte die Benchmark. Ausgezeichnet wurden Marken, die mindestens 70 Punkte in der Gesamtwertung erreichten und über mindestens 20 Nennungen im Beobachtungszeitraum verfügten.

Faktenkontor hat die Studie im Auftrag von Focus und Focus Money erstellt. Die International School of Management (ISM) hat die Studie wissenschaftlich begleitet, Ubermetrics und Valuescope haben das Crawling und die Künstliche Intelligenz bereit gestellt.

Faktenkontor ist der Berater für Unternehmens- und Vertriebskommunikation. Branchenerfahrene Experten unterstützen Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Gesundheitswirtschaft sowie der Beratungs- und Technologie-Branche darin, ihre Zielgruppen über klassische und digitale Medien sowie im persönlichen Kontakt zu erreichen. Neben Medienberatung gehören Konzeption und Umsetzung von Kampagnen sowie Social-Media-Strategien zum Leistungsspektrum. Das Faktenkontor ist zertifiziertes Mitglied der Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) und zertifiziertes Mitglied des Hamburger Consulting Club e.V. (HCC).

Besuchen Sie unsere Website: www.faktenkontor.de.

Quellenangaben

Textquelle:Faktenkontor, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52884/3882590
Newsroom:Faktenkontor
Pressekontakt:Dr. Roland Heintze
Faktenkontor GmbH
Ludwig-Erhard-Straße 37
D-20459 Hamburg
Tel.: 0 40/253 185-1 10
Fax: 0 40/253 185-3 10
E-Mail: Roland.Heintze@faktenkontor.de
www.faktenkontor.de

Weitere interessante News

Anleger wünschen sich einfachen Zugang zum Kryptomarkt Stuttgart (ots) - Unkompliziert, sicher und schnell verfügbar: So stellen sich Trader den Handel mit digitalen Währungen vor. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage #thefutureofcrypto des FinTechs Sowa Labs. Die Tochtergesellschaft der Boerse Stuttgart Digital Ventures hat dazu über 1.000 Personen online befragt. "Immer mehr Anleger interessieren sich für Kryptowährungen. Allerdings zeigt unsere Umfrage, dass bestehende Krypto-Handelsplätze noch nicht für ein Massenpublikum geeignet sind"...
Statistik des Deutschen Franchiseverbandes zeigt Rekordwerte auf Berlin (ots) - Die Franchisewirtschaft in Deutschland hat sich im Jahr 2017 dynamisch gezeigt. Das belegt die statistische Auswertung des Deutschen Franchiseverbandes. Demnach haben die bundesweit rund 970 Franchisesysteme knapp 124.000 Franchisepartner, das sind 3,6 % mehr im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beschäftigen die über 162.000 (+1.9%) Franchisebetriebe rund 707.000 Mitarbeiter, was einem Plus von 1,3% entspricht. Der Wachstumstrend bei Partnern, Betrieben, Beschäftigten der letzten J...
Auto auf Pump: Mit Finanzierung aus dem Autohaus fahren Käufer oft teurer Berlin (ots) - Laut aktuellem DAT-Report wurden zuletzt 44 Prozent aller gebraucht gekauften Autos und 66 Prozent aller Neuwagen auf Pump gekauft. Kredite dafür gibt es bei Banken oder direkt beim Autohändler. Doch bei Finanzierungen aus dem Autohaus lauern einige Tücken. Finanztip zeigt, worauf Verbraucher achten sollten, wenn sie ihren neuen Wagen finanzieren. Händler und Hersteller bieten meist eine "Ballonfinanzierung" an. Hierbei bezahlen Autokäufer nur geringe Monatsraten und am Ende der L...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.