Deutscher Hörbuchpreis wird am Dienstag in Köln verliehen – Eröffnung der lit.COLOGNE

5. März 2018
Deutscher Hörbuchpreis wird am Dienstag in Köln verliehen – Eröffnung der lit.COLOGNE

Köln (ots) –

In Köln wird am Dienstagabend im WDR-Funkhaus der Deutsche Hörbuchpreis verliehen. Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa wird als beste Hörbuch-Interpretin geehrt – Andreas Fröhlich als bester Interpret. Die Auszeichnung „Bestes Hörspiel“ geht an „Dienstbare Geister“ des Autors und Regisseurs Paul Plamper. Für die inszenierte Lesung von Takis Würgers Debütroman „Der Club“ erhält die Regisseurin Theresia Singer den Preis in der Kategorie „Beste Unterhaltung“.

Die Schauspielerin Franziska Hartmann bekommt für ihre Interpretation des Buches „Die furchtlose Nelli, die tollkühne Trude und der geheimnisvolle Nachtflieger“ die Auszeichnung in der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“. Die Jury des Vereins Deutscher Hörbuchpreis hat sich in der Kategorie „Bestes Sachhörbuch“ für „Fritz Bauer. Sein Leben, sein Denken, sein Wirken“ von Herausgeber David Johst entschieden.

Alle zwei Jahre zeichnet der Verein Deutscher Hörbuchpreis eine Persönlichkeit aus, die das Genre Hörbuch auf außergewöhnliche Weise geprägt hat. In diesem Jahr erhält Schauspielerin Eva Mattes diesen Sonderpreis.

Bei der festlichen Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises gibt es erstmals auch den „WDR Publikumspreis – Mein Hörbuch 2017“. Der Preisträger wird erst während der Gala bekannt gegeben.

Außerdem wird „Requiem für Ernst Jandl“ als Hörbuch des Jahres 2017 der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet.

Die Preisverleihung ist zugleich der Auftakt der 18. lit.COLOGNE. Europas größtes Literaturfestival dauert bis zum 17. März und versammelt wieder zahlreiche namhafte Autoren aus dem In- und Ausland in Köln.

Die Preisverleihung wird ab 20.05 Uhr live auf WDR 5 übertragen und auf den ARD-Sendern hr2-kultur, NDR Kultur, SWR2, Antenne Saar, im Deutschlandradio – auf dem Informations- und Dokumentationskanal „Dokumente und Debatten“ – sowie als Audio- und Videostream auf www.wdr5.de. 3sat sendet die Preisverleihung am 11. März ab 10.05 Uhr.

Details zum Deutschen Hörbuchpreis und zu den ausgezeichneten Produktionen finden Sie unter www.deutscher-hoerbuchpreis.de

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3882962
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Geschäftsstelle Deutscher Hörbuchpreis e.V.
Henrike Wenschkewitz
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Fon: +49 221 2035 2127
Henrike.Wenschkewitz@wdr-mediagroup.com

Weitere interessante News

Dr. Michael Rombach wird 2019 neuer Produktionsdirektor des ZDF Mainz (ots) - Dr. Michael Rombach wird zum 1. Januar 2019 neuer ZDF-Produktionsdirektor. Der ZDF-Verwaltungsrat folgte am Freitag, 27. April 2018, in Berlin dem Vorschlag von Intendant Dr. Thomas Bellut. Michael Rombach ist derzeit Produktionsdirektor des NDR. Er folgt auf Dr. Andreas Bereczky, der zum Jahresende in den Ruhestand wechselt. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut sagte nach der Sitzung des Verwaltungsrats: "Michael Rombach ist ein in der Branche anerkannter und geschätzter Experte für di...
„hart aber fair“ am Montag 12. März 2018, 21.00 bis 22:15 Uhr, live aus Köln München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Ein Ozean voll Plastik - ertrinken die Meere in unserem Müll?Die Gäste: Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender; Umweltminister Schleswig-Holstein) Heike Vesper (Biologin; Leiterin des Fachbereichs Meeressschutz beim WWF) Dirk Steffens (Wissenschaftsjournalist) Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V.) Thomas Roeb (Handels- und Marketingexperte, Professor für Handelsbetriebslehre an der Hochschule Bon...
: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 27. Mai 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:BAMF inside: Braucht das Bundesflüchtlingsamt einen kompletten Neuanfang? Die Kritik am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge reißt nicht ab. Nach der Außenstelle Bremen deuten sich Unregelmäßigkeiten auch in zahlreichen weiteren Städten an. Unser Autor Thomas Kreutzmann hat mit Entscheidern und Verwaltungsrichtern gesprochen - und kommt zu der Erkenntnis: Ob ein Asylbewerber anerkannt wird oder nicht, gleicht einem Lotteriespiel. Z...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.