Der Volvo XC40 gewinnt den Titel „Car of the Year 2018“

5. März 2018
Der Volvo XC40 gewinnt den Titel „Car of the Year 2018“

Hamburg (ots) –

Sieger des „Car of the Year“-Awards 2018 ist der Volvo XC40, gewählt von 60 Automobil-Journalisten aus 23 europäischen Ländern. Die entscheidende Stimmabgabe wurde heute Nachmittag live auf dem Genfer Autosalon vor internationalen Pressevertretern ausgezählt.

Der kompakte Geländewagen konnte die Jury in intensiven Testfahrten überzeugen und setzte sich im Finale um den renommierten und begehrten Autopreis deutlich gegen sechs Mitstreiter durch und kam auf 325 Punkte. Die Plätze zwei bis sieben belegten der Seat Ibiza (242 Punkte), der BMW 5er (226 Punkte), der Kia Stinger (204 Punkte), der Citroën C3 Aircross (171 Punkte), der Audi A8 (169 Punkte) und der Alfa Romeo Stelvio (163 Punkte).

Frank Janssen, Präsident der „Car of the Year“-Jury und Automobil-Redakteur beim STERN: „Der Volvo XC40 konnte die Jury auf breiter Basis überzeugen. Er bekam seine Stimmen aus nahezu allen 23 Jury-Ländern. Besonders hervorzuheben sind die innovative Car-Sharing-Funktion und die Tatsache, dass er bald auch in einer elektrischen Version verfügbar sein soll.“

Entscheidende Kriterien für den Titel sind neben Innovation und Sicherheit auch Design und Preis-Leistungsverhältnis.

Bilder der Gewinner und englischsprachige Pressemitteilung: www.caroftheyear-press.org

Weitere Informationen: www.caroftheyear.org oder twitter.com/caroftheyear

Über „Car of the Year“:

Die internationale Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester und begehrtester Autopreis der Welt. Der Jury gehören derzeit 60 Journalisten aus 23 europäischen Ländern an. Der STERN ist Gründungsmitglied der Initiative, die den Titel seit 1964 verleiht. Ins Leben gerufen wurde „Car of the Year“ von europäischen Zeitschriften aus sieben Ländern: Deutschland (STERN), Frankreich (L’Automobile), Großbritannien (Autocar), Holland (Autovisie), Italien (Auto), Schweden (Vi Bilägare) und Spanien (Autopista).

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, STERN
Textquelle:Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6329/3883475
Newsroom:Gruner+Jahr, STERN
Pressekontakt:Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Leiterin Markenkommunikation
Telefon: 040 / 37 03 – 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
Internet: www.stern.de
www.caroftheyear.org

Weitere interessante News

Schon über 430 Baustellen zu Saisonbeginn München (ots) - Im Frühjahr herrscht auf Deutschlands Autobahnen Baustellen-Hochsaison. Bereits jetzt melden die Behörden 430 Projekte, Tendenz steigend. Im Vordergrund stehen dabei Brückensanierungen und Fahrstreifenerweiterungen. Die meisten Baustellen sind in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen (28 Prozent). Bayern (16 Prozent) und Hessen (12 Prozent) folgen auf den Plätzen zwei und drei. Auf den klassischen fünf Fernreiserouten A 1, A 3, A 7, A 8 und A 9 müssen sich Autofahrer an mindestens 1...
Auf dem Weg zu einer sauberen und komfortablen Mobilität: Goodyear präsentiert neuen … Genf (ots) - Der internationale Reifenhersteller Goodyear stellt heute auf dem Auto-Salon in Genf seine jüngste Mobilitätsvision für die Städte von morgen vor: den neuen Konzeptreifen "Oxygene", der dazu beiträgt, dass urbane Mobilität in Zukunft sauberer, komfortabler, sicherer und nachhaltiger wird. Das Besondere: In der Seitenwand des Reifens wächst echtes Moos. Aufgrund seiner offenen Struktur und mithilfe seines intelligenten Laufflächendesigns kann der "Oxygene" Wasser von der Fahrbahnober...
Rechtzeitig vor dem Camping-Urlaub zum Gasanlagen-Check Berlin (ots) - Wohnmobil-Fans müssen die Flüssiggas-Anlage an Bord ihres Fahrzeugs alle zwei Jahre von einem anerkannten Sachkundigen prüfen lassen. Für einen entspannten Start in den Camping-Urlaub sollte dieser Pflichttermin also frühzeitig eingeplant werden, rät der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG). Mit dem Start des warmen Frühlingswetters lockt der Camping-Urlaub. Wohnmobilbesitzer sollten jedoch unbedingt vorab in der Prüfbescheinigung - dem gelben Prüfbuch - oder direkt auf der G 6...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.