Venture Global und Shell vereinbaren eine Erhöhung der LNG-Abnahme auf zwei MTPA

6. März 2018
Venture Global und Shell vereinbaren eine Erhöhung der LNG-Abnahme auf zwei MTPA

Washington (ots/PRNewswire) – Venture Global LNG, Inc (http://venturegloballng.com/). („Venture Global LNG“) freut sich bekannt geben zu können, dass seine Tochtergesellschaft Venture Global Calcasieu Pass, LLC („Venture Global Calcasieu Pass“) mit NA LNG LLC („Shell“) vereinbart hat, den bestehenden Kaufvertrag („SPA“) zu erhöhen. Shell wird nunmehr zwei (2) Millionen Tonnen pro Jahr („MTPA“) an verflüssigtem Erdgas („LNG“) von der derzeit in Entwicklung befindlichen LNG-Exportanlage von Venture Global Calcasieu Pass im Cameron Parish, Louisiana, abnehmen.

Mit der Zusage von Shell, zusammen mit einem bereits von Venture Global Calcasieu Pass mit Edison S.p.A. abgeschlossenen SPA, erhöht sich die mit FOB-Verträgen verbindlich gesicherte Kapazität der Anlage auf drei (3) MTPA.

Mike Sabel und Bob Pender, Co-CEOs von Venture Global LNG, erklärten gemeinsam: „Die zusätzliche Abnahmemenge durch Shell ist ein enormer Meilenstein, wir glauben sogar ein Breakout-Ereignis, sowie eine nennenswerte Validierung unseres Best-in-Class-Ansatzes auf unserem Weg zum Baubeginn später in diesem Jahr. Wir sind stolz, dass wir unsere Entwicklungsziele im Rahmen der Umsetzung unserer Strategie gemeinsam mit Partnern von Weltrang realisieren und erreichen, um zu einem der kostengünstigsten Produzenten von LNG für die wichtigsten Energiekunden der Welt zu werden.“

Venture Global LNG entwickelt sowohl die 10 MTPA Venture Global Calcasieu Pass Anlage auf einem Gelände von ca. 400 Hektar am Schnittpunkt des Calcasieu Ship Channel und mit dem Golf von Mexiko als auch die 20 MTPA Venture Global Plaquemines LNG Anlage im Plaquemines Parish, Louisiana, auf einem ca. 250 Hektar großen Gelände am Mississippi River, etwa 50 Kilometer südlich von New Orleans, Louisiana.

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG wird langfristig und kostengünstig LNG aus ressourcenreichen Erdgasbecken in den Vereinigten Staaten produzieren. Im Verflüssigungsprozesssystem von Venture Global LNG wird eine hocheffiziente und zuverlässige Produktsuite von Baker Hughes, eines GE-Unternehmens (BHGE), eingesetzt. Venture Global entwickelt LNG-Exportterminals am Calcasieu Pass und im Plaquemines Parish, Louisiana, die insgesamt eine Kapazität von 30 MTPA haben. Mehr darüber finden Sie unter www.venturegloballng.com.

Quellenangaben

Textquelle:Venture Global LNG, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119577/3884522
Newsroom:Venture Global LNG, Inc.
Pressekontakt:Medienanfragen
Jessica Wickett
D: +1 202 759-6739
jwickett@vglng.com

Investorenanfragen
Leah Woodward
D: + 202 759-6746
lwoodward@vglng.com

Weitere interessante News

Förderprogramm honoriert Potenzial von Autogas für den Schwerlastverkehr Berlin (ots) - Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) begrüßt, dass das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) Autogas in den Maßnahmenkatalog des Förderprogramms De-minimis aufgenommen hat. Die Entscheidung würdige den Beitrag des Alternativkraftstoffes zur Emissionssenkung und setze wichtige Impulse für technische Weiterentwicklungen. "Die neuen Förderungsbedingungen erkennen das Potenzial von Autogas für eine effektive Reduktion von CO2 und Luftschadstoffen im Güterverkehr an", erklärt DVFG-Ha...
Energiepreise für Haushalte in der EU gegenüber 2016 nahezu stabil Luxemburg (ots) - In der Europäischen Union (EU) gingen die Strompreise für Haushalte zwischen dem zweiten Halbjahr 2016 und dem zweiten Halbjahr 2017 durchschnittlich leicht zurück (-0,2%) und lagen bei 20,5 Euro pro 100 kWh. In den EU-Mitgliedstaaten lagen die Strompreise für Haushalte in der zweiten Hälfte 2017 zwischen unter 10 Euro pro 100 kWh in Bulgarien (9,8 Euro) und mehr als 30 Euro pro 100 kWh in Dänemark (30,1 Euro) und Deutschland (30,5 Euro). In Kaufkraftstandards (KKS), einer einh...
Wegweisende Partnerschaft für einen nachhaltigen Kreuzfahrttourismus in … Rostock (ots) - Das Land Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel und der Seehafen Kiel haben gemeinsam mit der Costa Gruppe am Donnerstag, 26. April 2018, an Bord des Kreuzfahrtschiffes "AIDAluna" die Weichen für die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit gestellt. Ziel ist es, die maritime Infrastruktur, die Wirtschaft und den Tourismus in Norddeutschland nachhaltig weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu gestalten. Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Micha...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.