Psychoanalytiker Adam Phillips über Konsumverzicht und Sehnsucht

7. März 2018
Psychoanalytiker Adam Phillips über Konsumverzicht und Sehnsucht

Hamburg (ots) –

Der britische Psychoanalytiker Adam Phillips rät in der aktuellen Ausgabe BRIGITTE WOMAN zu einem entspannteren Umgang mit alltäglicher Frustration – und zu Konsumverzicht. Nur der Frust zeige einem Menschen, was er tatsächlich brauche und worin er sein Glück finden könne: „Er gibt dir Ideen an die Hand. Wenn du sofort alles bekommst, hast du nicht die Chance, genau darüber nachzudenken, was du wirklich möchtest“, so der renommierte Therapeut im Interview mit BRIGITTE WOMAN (Ausgabe 04/2018 ab heute im Handel). „Die schnelle Bedienung der Wünsche“ hält er sogar für eher schädlich, denn sie „kappt die Ausbildung von Fantasien.“ Das „große Drama des kapitalistischen Systems“ sei, „dass es uns dauernd und sofort erzählt, was wir vermeintlich möchten.“ In Wahrheit aber machten weder der neue Mantel noch das neue Auto Menschen glücklich, sondern die Nähe zu anderen Menschen. Das aber erkenne man nur, wenn man den „ganzen Konsumkram mal zur Seite“ packe. „In unserer Gegenwart wurde unsere Sehnsucht nach Beziehung einfach mit der Sehnsucht nach Ware vertauscht.“

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, Brigitte Woman
Textquelle:Gruner+Jahr, Brigitte Woman, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63183/3884762
Newsroom:Gruner+Jahr, Brigitte Woman
Pressekontakt:Maike Pelikan
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
www.brigitte.de/woman

Weitere interessante News

Marken, die Menschen glücklich machen Hamburg (ots) - Kaufen macht glücklich: Auf insgesamt 442 Marken trifft dies besonders zu, denn ihre Kunden verbinden damit ein starkes, positives Gefühl. Das ist das Ergebnis der aktuellen Siegel-Studie "Marken, die Menschen glücklich machen" der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money. Die Untersuchung erfolgte in Kooperation mit der International School of Management (ISM). Analysiert wurden rund 1.700 Marken aus 124 Branchen. Unter den glücklich machenden Mar...
„hart aber fair“ am Montag 16. April 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin !korrigierte … München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Mit dem Finger am Abzug: Wie zügellos ist Donald Trump?Die Gäste: Thomas Roth (war Leiter der ARD-Studios in Moskau, Berlin und New York, ehemaliger ARD-Tagesthemen-Moderator) Jürgen Hardt (CDU, Außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion) Melinda Crane (US-amerikanische Journalistin; Politische Chef-Korrespondentin im englischen Programm von Deutsche Welle-TV) Hans-Lothar Domröse (ehemaliger deutscher Nato-General) Michael Wolffsohn (H...
„Backup für die Nachwelt“: „Wissenschaft am Donnerstag“ in 3sat mit Doku über … Mainz (ots) - Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Der Umfang digitaler Daten, die unsere Gesellschaft generiert, explodiert. Alle gegenwärtigen Speicherformate haben aber eine kurze Lebensdauer. Wie können diese Daten überdauern? Die Dokumentation "Backup für die Nachwelt" (Erstausstrahlung) am 3. Mai 2018, 20.15 Uhr, zeigt die Herausforderungen zukünftiger Wissensspeicherung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, ist bei Gert Scobel und seinen Gästen der digitalisiert Mensch das Them...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.