Geschäftsjahr 2017: Versicherungsgruppe die Bayerische legt erneut zu – herausragender …

7. März 2018
Geschäftsjahr 2017: Versicherungsgruppe die Bayerische legt erneut zu – herausragender …

München (ots) – Die Versicherungsgruppe die Bayerische konnte auch im Geschäftsjahr 2017 erneut zulegen: Nach den vorläufigen Ergebnissen stiegen die laufenden Beiträge der operativen Lebensversicherungs-Tochter Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG von 106 Millionen Euro auf 113 Millionen Euro – ein Plus von 6,5 Prozent. Die Zahl der Verträge wuchs um 4,8 Prozent. Die gesamten Geschäftsergebnisse werden auf der Bilanzpressekonferenz der Bayerischen am 16. Mai 2018 in München vorgestellt.

Die Komposit-Tochter Bayerische Beamten Versicherung AG steigerte die gebuchten Bruttobeiträge auf 120,6 Millionen Euro (Vorjahr: 110 Millionen Euro) und damit um 9,6 Prozent. Zugleich erhöhte sich der Bestand an Verträgen um 14 Prozent. Dabei legten die Krankenzusatzversicherungen um 17,7 Prozent zu, SHU-Verträge um 17,1 Prozent und Kfz um 7,5 Prozent. Zugleich blieb die Geschäftsjahresschadenquote auf dem erfreulichen Niveau des Vorjahres.

„Das Geschäftsjahr 2017 war fordernd“, sagt Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Gruppe. „Dennoch gelang es der Bayerischen, in vielen Bereichen stärker als der Markt zuzulegen. Unsere innovativen und kundenorientierten Produkt- und Vertriebskonzepte zahlen sich weiter aus.“

Der Start in das Jahr 2018 ist in den ersten Monaten herausragend gelungen: So konnte das eingereichte Neugeschäft in Leben um 116 Prozent und in den Kompositsparten um 39 Prozent gesteigert werden.

Gerade bei Berufsunfähigkeitsversicherungen machte sich die jahrzehntelange Kompetenz der Bayerischen positiv bemerkbar. Auch die Plusrente der Bayerischen, ein Konzept mit Cashback-Zahlungen beim Online-Einkauf, die private und betriebliche Altersvorsorge wie auch die Riester-Rente erwiesen sich als Wachstumsgaranten. In den Kompositsparten stießen das All-Risk-Deckungskonzept (Meine-eine-Police), die Zahnzusatzversicherung und die neue Wohngebäudeversicherung auf hohe Resonanz.

Für das Jahr 2018 gewährt die Bayerische ihren Kunden wieder eine Überschussbeteiligung mit einem Spitzenwert am Markt: Die laufende Verzinsung der Leben-Tochter Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG beträgt 2,75 Prozent, zusammen mit dem Schlussgewinnanteil sowie der Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven bietet das Unternehmen damit eine Gesamtverzinsung von bis zu 3,41 Prozent. Die Bilanzstärke und Solidität der Versicherungsgruppe die Bayerische bestätigt erneut das Expertenurteil: Die Ratingagentur Assekurata bewertet das Unternehmen mit A+ („sehr gut“).

Quellenangaben

Textquelle:die Bayerische, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/36847/3884782
Newsroom:die Bayerische
Pressekontakt:Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral
Thomas-Dehler-Straße 25
81737 München

Telefon (089) 6787-8258
Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de
Internet: www.diebayerische.de

Weitere interessante News

Kfz-Versicherung: Im Hochtaunuskreis fahren am häufigsten Cabrios München (ots) - - Wiesbaden und Solingen sind die Cabrio-Hochburgen im Großstadtvergleich - Cabrio-Modelle: BMW 3er bei Männern, Peugeot 206 bei Frauen beliebt - Fahrzeughalter sparen durch Tarifvergleich bis zu 73 Prozent Kfz-Versicherungsbeitrag Der Hochtaunuskreis ist Deutschlands Cabrio-Hochburg. Fünf Prozent aller dort versicherten Pkw sind Modelle ohne Verdeck. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Landkreis Starnberg (4,9 Prozent) und der Rhein-Pfalz-Kreis (4,7 Prozent). Im Bundesdurch...
Handschuhe haben immer Saison – unter anderem im Haushalt Hamburg (ots) - Die wärmenden Fäustlinge wandern jetzt im Frühling wieder nach hinten in den Kleiderschrank. Andere Handschuhe haben dagegen immer Saison: beispielsweise im Haushalt. Damit sie die Haut richtig schützen, sollte man allerdings ein paar Punkte beachten, informiert die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Wasser trocknet die Haut ausIm Haushalt kommen die Hände häufig mit Feuchtigkeit in Kontakt - ganz besonders beim ausgiebigen Wohnungsputz, der...
Gemeinsam sind wir stark! – Teambuilding, Betriebssport und Co. (AUDIO) Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag:Im Schnitt verbringen wir rund acht Stunden am Tag mit unseren Kollegen und damit zum Teil deutlich mehr Zeit als mit dem eigenen Partner oder der Familie. Umso wichtiger ist es, dass ein gutes Klima im Team herrscht. Damit das so ist, organisieren viele Unternehmen oder Mitarbeiter gemeinsame Aktivitäten, um den Teamgeist zu stärken. Das Angebot reicht von gemeinsamen Feiern über Betriebssport bis hin zu actionreichen Ausflügen. Doch was ist eigentlich, ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.