Swiss Coffee Alliance und Ambrosus treiben Digitalisierung der globalen Kaffeemärkte …

7. März 2018
Swiss Coffee Alliance und Ambrosus treiben Digitalisierung der globalen Kaffeemärkte …

Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) –

Ambrosus, die weltweit führende Blockchain-IoT-Lösung für Qualitätssicherheit in den Lebensmittel- und Pharmaindustrien, und die Swiss Coffee Alliance, eine Handelsgruppe, die Kaffeeproduzenten durch wissenschaftliche und technologische Expertise unterstützt, haben eine bahnbrechende neue Partnerschaft bekanntgegeben.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/647551/Ambrosus_Logo.jpg )

Durch die Kombination der proprietären Sensor-to-Blockchain-Technologie von Ambrosus und des umfangreichen Netzwerks von Bauern, Röstern, Produktentwicklern, Herstellern und Einzelhändlern der SCA birgt diese Partnerschaft das Potenzial, den 81 Mrd. $ schweren Weltmarkt für Kaffee zu transformieren und neue betriebliche Effizienzen aufzutun.

Angel Versetti, CEO von Ambrosus, sagte: „Die Swiss Coffee Alliance ist europaweit und auch weltweit eine der größten Kaffeehandelsgruppen. Sie spielt eine führende Rolle bei der Import-/Exportdynamik dieses Marktes. Wir freuen uns darauf, bei der Integration der Ambrosus Blockchain in die Beratungs-Infrastruktur der Alliance zu helfen. Auf diese Weise können wir gemeinsam den nachhaltigen Wandel voranbringen und Transparenz und Vertrauen quer durch die Wertschöpfungsketten der weltweiten Kaffeeproduktion stärken.“

Claudinei Monteiro, Chief Technology Officer der SCA, teilt die Begeisterung von Versetti: „Dies ist wahrlich eine transformative Partnerschaft und ein Paradebeispiel für die Idee und den Geist des schweizerischen Erfindungsreichtums. Auf Grundlage der fundierten Marktkenntnis der Swiss Coffee Alliance und der branchenführenden, dezentralisierten Versorgungskettenlösung von Ambrosus werden wir ein Ökosystem mit Fokus auf Rentabilität und Gleichberechtigung errichten, von dem alle Beteiligten der Produktionskette profitieren werden. Dabei stehen alle diejenigen im Mittelpunkt, die von der Wall Street in Stich gelassen wurden.“

Mit der Partnerschaft soll ein zentrales Ungleichgewicht in der Wertschöpfungskette der weltweiten Kaffeeproduktion berichtigt werden: die unethische Gewinnverteilung quer durch das Ökosystem. Zwischen 1991 und 2016 sind die Umsätze auf dem weltweiten Kaffeemarkt von 30 Mrd. $ auf 81 Mrd. $ geklettert. Im gleichen Zeitraum ist laut Fairtrade International das Einkommen von Kleinbauern im Kaffeesektor von 40 Prozent auf unter 10 Prozent geschrumpft.

Noch alarmierender ist die Tatsache, dass die Bauern in den wichtigsten Ursprungsländern (Brasilien, Kolumbien, Vietnam und Indonesien, von hier stammen 60 Prozent der weltweiten Kaffeeproduktion) in Armut leben und kaum genug verdienen, um ihre Produktionskosten zu decken.

Wenn man zudem noch an die notorischen Preisschwankungen auf dem Kaffeemarkt und die Bedrohung der Ernten durch den Klimawandel denkt, wird schnell klar, dass die Versorgungsketten der weltweiten Kaffeeproduktion umgestaltet und gestärkt werden müssen, damit die wehrlosen – wenn nicht ausgebeuteten – Produzenten eine faire Chance bekommen.

Das Ungleichgewicht in der Wertschöpfungskette des Kaffeemarkts ist das Problem, durch das Ambrosus und die SCA zusammengefunden haben. Durch die Zusammenführung der fortschrittlichen Blockchain-Technologie und intelligenten Sensorhardware von Ambrosus und der Marktexpertise der SCA errichtet diese Partnerschaft das Fundament für eine Lieferkette, die den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung legt.

Letztendlich besitzt diese Allianz das Potenzial, die Anbau-Lieferketten effizienter zu gestalten mit dem Ziel, die Bedürftigsten vor unberechenbaren Marktfluktuationen und dem menschengemachten Klimawandel zu schützen.

Ambrosus und die Swiss Coffee Alliance stehen einer Bewegung voran, die für 2018 ein fruchtbares Jahr für einen Markt verspricht, der sich durch die Fusion von Blockchain und IoT-Innovation auf ein bislang undenkbares Gleichgewicht zubewegt.

Informationen zu Ambrosus

Ambrosus sitzt im Herzen des bekannten schweizerischen „Crypto Valley“ und ist das weltweit führende Unternehmen für auf Blockchain basierende IoT-Netzwerke für die Lebensmittel- und Pharmaindustrien. Über sein AMB-NET-Portal ermöglicht Ambrosus den sicheren und reibungslosen Dialog zwischen Sensoren, Distributed Ledgers und Datenbanken, um die Transparenz und Qualitätssicherheit von Lieferketten zu optimieren. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Schweizer Kanton Zug.

Informationen zur Swiss Coffee Alliance

Die Swiss Coffee Alliance stellt wissenschaftliche, technologische und Innovationsexpertise entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Kaffeeproduktion bereit – von Bauern und Röstern bis hin zu Produktentwicklern, Hersteller und Einzelhändlern.

Wir helfen Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, ihr Produktlebenszyklus-Management zu verbessern und die nächste Innovation zur Marktreife zu bringen. Die Swiss Coffee Alliance pflegt enge Partnerschaften mit Spitzenorganisationen in Forschung und Entwicklung und ist einzigartig positioniert, um Kunden rundum zu unterstützen – von Konzepterstellung über Design und Technik bis hin zu Herstellung und After-Sales.

Quellenangaben

Textquelle:Ambrosus Technologies GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129752/3885533
Newsroom:Ambrosus Technologies GmbH
Pressekontakt:Stefan Meyer
+43-676-6330-778
info@ambrosus.com

Weitere interessante News

Test: Speicherkarten aus dem Internet Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 10. April 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Neue Abschlepp-Abzocke - wenn das Auto am Haken hängt Rund um Stuttgart häufen sich Fälle, bei denen korrekt abgestellte Autos abgeschleppt wurden. Polizei und Staatsanwalt ermitteln gegen zwei Unternehmen wegen gewerblichen Betruges. "Marktcheck" recherchiert bei den Abschlepp-Unternehme...
AMPLEXOR hält Präsentation auf TAUS QE Summit 2018 in Dublin Broomfield, Colorado (ots/PRNewswire) - AMPLEXOR, ein führender Anbieter von Lösungen für Global Content und Sprachdienstleistungen, wird auf dem am 11. April in Dublin, Irland stattfindenden TAUS QE Summit 2018 eine Präsentation halten. TAUS, eine neutrale und unabhängige Organisation der Übersetzungsbranche, hat das Ziel, durch Events und Online-Benutzergruppen Gemeinschaften zu bilden, die ihr Wissen, Metriken und Daten teilen, die allen Stakeholdern in der Übersetzungsbranche helfen werden, ...
Eierproduktion im Kreis Recklinghausen: Landwirt lässt zahlreiche tote Tiere im Stall … Münster (ots) - Etwa zwanzig stark verweste und teils mumifizierte Körper von Legehennen lagen in dem Stall verteilt. In einer Bodenhaltung zur Eierproduktion bei Haltern am See hat ein Landwirt offenbar seit Wochen die verstorbenen Tiere nicht aus dem Stall geräumt. Dem Tierrechtsverein tierretter.de wurden Aufnahmen aus diesem Betrieb zugespielt, der Verein hat den Betreiber des Stalls bei den Veterinärbehörden angezeigt. Es sind zwei unscheinbare Hallen ohne Fenster am Ortsrand eines kleinen ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.