Nur wenige Frauen starten in die Selbstständigkeit – Vereinbarkeit von Familie und Job …

8. März 2018
Nur wenige Frauen starten in die Selbstständigkeit – Vereinbarkeit von Familie und Job …

Berlin/Saarbrücken (ots) – Immer mehr Frauen wollen nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) ein eigenes Unternehmen gründen. Probleme insbesondere bei der Vereinbarkeit von Familie und Job ließen am Ende aber viele davor zurückschrecken, schreibt das Blatt unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Untersuchung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK).

Demnach zeigten bei den Gründerberatern der bundesweit 79 Industrie- und Handelskammern (IHK) zuletzt rund 80.000 Frauen pro Jahr Interesse an einer Selbstständigkeit. Damit machen Frauen fast die Hälfte aller Gründungsinteressierten bei den Kammern aus. Der Anteil der tatsächlichen Geschäfts- oder Firmengründungen durch Frauen liegt aber nur bei knapp 30 Prozent pro Jahr. 70 Prozent der Gründer sind Männer.

„Viele Frauen gehen den Schritt in die Selbstständigkeit dann doch nicht. Kerngrund sind häufig Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Vollzeittätigkeit“, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer. „Erst mit bedarfsgerechten und flexibleren Betreuungsangeboten wird sich das zum Positiven ändern können“. Schweitzer begrüßte vor diesem Hintergrund die von der großen Koalition geplante Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler als Schritt in die richtige Richtung.

Quellenangaben

Textquelle:Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/57706/3885590
Newsroom:Saarbrücker Zeitung
Pressekontakt:Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Weitere interessante News

„Despoten“: ZDFinfo-Reihe mit sieben Dokus von Gaddafi bis Papa Doc Mainz (ots) - Mehr als fünf Stunden informative Einblicke in die Welt der Gewaltherrscher: Am Freitag, 9. März 2018, sendet ZDFinfo erstmals die siebenteilige Reihe "Despoten", die in Großbritannien produziert wurde. Von 18.45 Uhr bis Mitternacht rücken von Gaddafi über Saddam Hussein und Mussolini bis zu Haitis Papa Doc brutale Machthaber zurückliegender Jahrzehnte in den Fokus. Los geht es um 18.45 Uhr mit der Doku "Gaddafi - Libyens kaltblütiger Herrscher". 42 Jahre lang hat der Diktator mit ...
Pflegenotstand in Deutschland Stuttgart (ots) - Das Wohl der Patienten und Pflegebedürftigen bleibt häufig auf der Strecke - auch weil die Politik sich scheut, vernünftige Versorgungsstrukturen durchzusetzen. Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn wird viele Stellschrauben bewegen müssen, damit die vergleichsweise teure medizinische und pflegerische Versorgung endlich mehr als bestenfalls mittelmäßige Ergebnisse bringt für die Patienten. Wie erfolgreich er aber am Ende sein wird, dürfte sich vor allem am Thema Pflegenotstan...
Berliner Flughafenchef Lütke Daldrup kann sich Luftfahrtschau ILA nach BER-Eröffnung in … Berlin (ots) - Der Vorsitzende der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg, Engelbert Lütke Daldrup, geht auf Distanz zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA). Bei einem Presserundgang auf dem Gelände des Großflughafens BER sagte Lütke Daldrup exklusiv der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Donnerstagausgabe), dass er sich die Flugschau in der gegenwärtigen Form 2018 und - da sie im Frühjahr stattfinde - vielleicht auch noch 2020 vorstellen könne, länger j...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.