Erst die Kinder, dann ich: ZDF-„37°“-Doku über Alleinerziehende am Limit

9. März 2018
Erst die Kinder, dann ich: ZDF-„37°“-Doku über Alleinerziehende am Limit

Mainz (ots) –

Knapp drei Millionen Alleinerziehende leben in Deutschland – und das fast immer am Limit. Die Hälfte erhält keinen Unterhalt, sie leben fünf Mal häufiger in Armut als Paarhaushalte. Viele sind Arbeitgebern ein Dorn im Auge, denn sie gelten als kaum flexibel. Andere finden keine bezahlbare Wohnung, weil Vermieter kinderlose Paare vorziehen. Die „37°“-Dokumentation „Erst die Kinder, dann ich – Alleinerziehende am Limit“ begleitet am Dienstag, 13. März 2018, 22.20 Uhr im ZDF, drei Alleinerziehende in ihrem Alltag zwischen Job und Kindern, zwischen Existenzangst und Überforderung und auf der Suche nach Unterstützung.

Manuel ist Vater von drei Söhnen, 13, 12 und 9 Jahre alt. Die Familie lebt in beengten Verhältnissen auf dem Land und sucht seit über vier Jahren eine Wohnung. Doch bezahlbarer Wohnraum ist knapp, und die meisten Vermieter wehren ab. Weil er niemanden hatte, der seine Kinder betreute, wenn sie krank waren, verlor Manuel seinen Job. Eine neue, familientaugliche Arbeit zu finden, ist schwer.

Sobald das Kindergeld auf ihrem Konto ist, kauft Stefanie sämtliche in diesem Monat benötigten Lebensmittel für die sechsjährige Tochter und sich selbst. Der Schuldendruck wächst, weil unbezahlte Rechnungen nicht auch noch beglichen werden können. Immer schwerer wird es für die 30-Jährige, den Boden unter den Füßen zu behalten und eine gesicherte Perspektive jenseits von Hartz IV zu bekommen.

Christiane ist alleinerziehende Mutter von neun Monate alten Zwillingen. Seit der Vater ihrer Babys sie in der Schwangerschaft verließ, muss sie alles allein stemmen und kämpft mit ständigen Rückenschmerzen und Dauermüdigkeit. Eine Mutter-Kind-Kur soll ihr helfen, wieder Kraft zu schöpfen.

Die „37°“-Sendung steht am Sendetag ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

https://zdf.de/dokumentation/37-grad

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF37Grad

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/37grad

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Christl Pullmann
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3886876
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Für einen guten Stillstart: Auf Schnuller verzichten Baierbrunn (ots) - Für einen möglichst reibungslosen Stillstart empfehlen Expertinnen, in den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt auf Schnuller und Fläschchen zu verzichten. "Um die Milchbildung richtig in Gang zu bringen, muss das Baby an der Brust saugen und an nichts anderem. Es hat sonst keine Kraft mehr dafür", erklärt Bettina Kraus, Hebamme und Leiterin der Stillberatung am St.-Joseph-Krankenhaus in Berlin, im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Ein Schnuller überdecke zudem frühe Sig...
Paritätischer ehrt Duisburger Schulklasse für Flüchtlings-Engagement und Zivilcourage Berlin (ots) - Auf dem heutigen Verbandstag des Paritätischen Gesamtverbands in Potsdam ehrte der Verband die ehemalige Schulklasse 9d des Duisburger Steinbart-Gymnasiums mit der Skulptur "Dialog und Toleranz". Die Schülerinnen und Schüler aus dem Ruhrgebiet wurden bundesweit bekannt, als sie sich im vergangenen Jahr erfolgreich für die Rückkehr ihrer Mitschülerin Bivsi Rana einsetzten, nachdem diese mit ihren Eltern gemeinsam nach Nepal abgeschoben wurde. "Die jungen Menschen haben sich außeror...
Der neue Serien-Mittwoch auf ProSieben (1): „Grey’s, Anatomy“, Staffel 14, startet am … Unterföhring (ots) - Die Ärzte im Grey Sloan Memorial Hospital operieren wieder! Das Hit-Drama geht bereits in die 14. Staffel. Und es wird aufregend wie selten zuvor: Meredith Grey (Ellen Pompeo) verliebt sich in Dr. Nathan Riggs (Martin Henderson). Doch ihr Glück hält nicht lange an: Nathans vor Jahren im Irak verschleppte Verlobte Megan (Abigail Spencer) wird mit schweren Verletzungen in das Grey Sloan Memorial gebracht. Ausgerechnet Meredith muss die Schwerverletzte operieren. Nathan steht z...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.