ZEIT ONLINE: Deutsche Bank verzichtet erneut auf Vorstandsboni – Variable für …

10. März 2018
ZEIT ONLINE: Deutsche Bank verzichtet erneut auf Vorstandsboni – Variable für …

Berlin (ots) – Der 12-köpfige Vorstand der Deutschen Bank verzichtet auch in diesem Jahr auf einen Bonus. Die variable Vergütung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hingegen würden wie geplant ausgezahlt. Dies erklärte der Vorstandsvorsitzende John Cryan auf einer Veranstaltung von ZEIT ONLINE in Austin, Texas.

Die Gesamtsumme für die Mitarbeiter-Boni liegt dabei offensichtlich noch erheblich höher als bisher angenommen. „Die variable Vergütung wird nicht ganz so hoch wie 2015 ausfallen, aber deutlich höher als 2016“, sagte Cryan bei einem Bühnengespräch mit ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner am Rande des Technologie-Festivals South by Southwest (SXSW). Im Jahr 2015 zahlte die Deutsche Bank ihren Mitarbeiter Boni in Höhe von 2,4 Milliarden Euro, im vergangenen Jahr waren es 546 Millionen Euro.

Bisher war in Medienberichten von einer Bonus-Summe von rund einer Milliarde Euro die Rede. Die Höhe dieser Summe dementierte Cryan in Austin: „Ich weiß nicht, woher die Milliarde kommt“. Bereits die von Medien kolportierte Milliarde hatte in den vergangenen Wochen zu deutlicher Kritik von Politikern und Finanzexperten geführt, zumal die Deutsche Bank im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 einen Verlust von rund einer halben Milliarde Euro ausweist. Die genauen Zahlen werden am kommenden Freitag veröffentlicht.

Obwohl die Bank im vergangenen Jahr viele Erfolge erzielt habe, fühle sich der Vorstand dafür verantwortlich, nicht alle Ziele erreicht zu haben – insbesondere kein positives Gesamtergebnis. Deshalb verzichte die Führung der Bank abermals auf die Bonuszahlungen.

Unter anderem Großaktionäre bemängelten in den vergangenen Monaten, dass es dem Briten seit seinem Amtsantritt im Juli 2015 nicht schnell genug gelungen sei, die Bank zu sanieren. „Ich bin selbst einer dieser Kritiker und extrem ungeduldig“, sagte Cryan in Austin, „aber einen Öltanker zu wenden, benötigt eben seine Zeit.“

Den vollständigen Bericht finden Sie unter: http://ots.de/xdG34r

Beachten Sie bitte die Quellenangabe ZEIT ONLINE.

Quellenangaben

Textquelle:DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9377/3887638
Newsroom:DIE ZEIT
Pressekontakt:Marlies Uken
ZEIT ONLINE
Tel.: +49-171-8331286
E-Mail: marlies.uken@zeit.de

Weitere interessante News

„Rektor des Jahres“ ist Professor Dr. Johannes Wessels Mönchengladbach (ots) - Der Deutsche Hochschulverband (DHV) zeichnete Professor Dr. Johannes Wessels, Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, als "Rektor/Präsident des Jahres" aus. Den von Santander Universitäten im Rahmen der Kooperation mit dem DHV gestifteten Preis vergab der Nobelpreisträger Dr. Johannes Georg Bednorz während der Gala der Deutschen Wissenschaften am 3. April 2018 in Berlin. Mit dem Preis "Rektor des Jahres" würdigt die Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen...
Aus dfv Maleki Group wird dfv Euro Finance Group Frankfurt am Main (ots) - Die dfv Maleki Group wurde in dfv Euro Finance Group umbenannt. Seit dem 24. Mai 2018 firmiert die auf Finanzkonferenzen und Finanzkommunikation spezialisierte Event-Tochter der dfv Mediengruppe als dfv Euro Finance Group GmbH. Neben der Wort-Bild-Marke dfv, welche die Nähe zur Muttergesellschaft verdeutlicht, wird damit der Titel EURO FINANCE zentraler Teil der Unternehmensmarke. In diesem Jahr veranstaltet die dfv Euro Finance Group zum 21. Mal die EURO FINANCE WEEK. ...
DX führt regulierte Kryptowährungsbörse mit NASDAQ Market Technology ein Tallinn, Estland (ots/PRNewswire) - Unter Benutzung von Nasdaqs Matching Engine führt DX.Exchange ein einzigartiges Kryptowährungshandelserlebnis ohne Handelsgebühren ein. DX.Exchange gibt seine Partnerschaft mit NASDAQ bekannt, welche die DX.Exchange-Plattform mit NASDAQs Matching Engine zu einer beispiellosen P2P-Krypto-Börse integriert. Das Team hinter DX.Exchange bringt jahrelanges Wissen in der Bereitstellung von benutzerfreundlichem und vereinfachtem Derivatehandel zu den Massen und jetzt ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.