Dritte jährlich stattfindende Postgres Vision Konferenz führt Innovatoren im Bereich …

12. März 2018
Dritte jährlich stattfindende Postgres Vision Konferenz führt Innovatoren im Bereich …

Einziges Event der Branche, das sich dediziert den Einsatzmöglichkeiten von Postgres für die Herausforderungen der digitalen Geschäftswelt widmet, ruft zu Konferenzbeiträgen auf, um das Gespräch zwischen Praktikern und Führungskräften zu vertiefen

Boston (ots/PRNewswire) – Postgres Vision (http://bit.ly/PGVISION), die wichtigste Veranstaltung für die Datenbankbranche, um die Möglichkeiten für die Anwendung von Postgres in unternehmenskritischen Umgebungen und im digitalen Geschäft auszuloten, wird erneut in Boston abgehalten. Postgres Vision 2018 findet vom 5. – 6. Juni 2018 im Royal Sonesta Hotel an den Ufern des malerischen Charles River statt.

Die mittlerweile zum dritten Mal ausgerichtete Postgres Vision hat sich bereits zu einer der führenden Veranstaltungen für Vordenker aus Technologie und Wirtschaft, Innovatoren, Entwickler und Führungskräfte aus der ganzen Welt entwickelt, um die Zukunftsmöglichkeiten von Postgres im Unternehmen zu erkunden.

„Die Unternehmen nutzen digitale Initiativen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, und sie müssen ihre Geschäfts- und Technologiemodelle an neue Cloud- und datengetriebene digitale Anwendungen anpassen“, erklärt Ed Boyajian, CEO und President von EnterpriseDB. „Postgres kommt da genau recht, um diesen Herausforderungen zu begegnen und Datenbank-Architekturen zu erstellen, die kosteneffizient sind, aber dennoch die Funktionalität und Zuverlässigkeit bieten, die große Unternehmen verlangen. Postgres Vision ist zu einem Ort geworden, an dem Vordenker, Open Source-Entwickler und Technologieunternehmen Ideen über die Innovation und Agilität austauschen können, die Postgres für das heutige digitale Geschäftszeitalter bereithält“.

Datenbankmanagementsysteme auf Open Source-Basis gelten als ausgereift, und Postgres hat unter den DBMS-Lösungen eine führende Stellung eingenommen. Unternehmen, die ihre Dateninfrastrukturen weiterentwickeln, müssen diese schnell in öffentlichen und Cloud-Umgebungen implementieren, Kosten senken, um strategisch investieren zu können, und sich schnell an die sich ändernden Geschäftsanforderungen anpassen. Postgres und Open Source-DBMS-Lösungen bieten die benötige Flexibilität, nach der die Unternehmen suchen, und unterstützen die Migration hin zu cloudbasierten Bereitstellungsmodellen besser.

Postgres Vision 2018 steht unter dem Motto „Postgres in the Cloud“ und beinhaltet Keynote-Sessions, Informationspanels und Präsentationen, die es Organisationen ermöglichen, Strategien für das Datenmanagement in der Cloud vorzubereiten. Inhaltliche Schwerpunkte gehen auf sowohl die Bedürfnisse der Entscheidungsträger aus der Wirtschaft als auch auf die der technologischen Problemlöser ein, mit Themen wie Migration von Legacy-Datenbanksystemen, Einführung von Database-as-a-Service (DBaaS)-Lösungen, Vorbereitung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), und Integration von Agility-Frameworks und DevOps-Methoden und neuen Postgres-Funktionen. Wie immer wird es auch die hochbeliebten Lightning Talks geben.

Zu den Referenten zählen:

– Craig Bogovich, Solutions Architect Consultant, NTT Data – Robert Haas, maßgeblicher Mitgestalter und Mitwirkender für das PostgreSQL Projekt, und Vice President Chief Database Architect bei EDB – Bruce Momjian, Mitgründer und Kernteammitglied der PostgreSQL Global Development Group, und Senior Database Architect bei EDB – Henrik Roos, Leiter Technology Consultancy für Gesundheitswesen und öffentliche Dienste, Accenture Finland

Die Teilnehmer lernen von den führenden Köpfen im Bereich Postgres-Datenmanagement Best Practices, um neue Postgres-Infrastrukturen vor Ort und in der Cloud zu implementieren, und erfahren mehr über die reichhaltige Funktionalität und Interoperabilität von Postgres innerhalb der Data-Management-Plattform. Sie haben des Weiteren im Rahmen der Konferenz auch die Möglichkeit, an Trainingsworkshops für verschiedene Qualifikationsniveaus teilzunehmen.

Anmeldung für Konferenzbeiträge

Postgres Vision 2018 lädt Wirtschaftsführer, Datenbankexperten und Entwickler dazu ein, sich mit einzelnen Vorträgen einzubringen oder an Podiumsdiskussionen teilzunehmen, die neue und sich entwickelnde Möglichkeiten der Bereitstellung von Postgres aufzeigen.

Postgres Vision sucht konkret Beiträge und Vorschläge zu unternehmens- und entwicklungsrelevanten Themen, einschließlich erfolgreicher und kreativer Implementierung im Unternehmen; Datenintegrationsprojekte; Cloud-Projekte; kontinuierliche Weiterentwicklung und DevOps; und Bereitstellung neuer Funktionen und Fähigkeiten.

„Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal an der Postgres Vision teilgenommen, und es hat mir sehr viel Spaß gemacht“, stellt Ilya Kosmodemiansky fest, CEO und Mitgründer von Data Egret. „Die Konferenz ist eine der größten PostgreSQL-Veranstaltungen überhaupt und bietet eine großartige Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, von den Besten zu lernen und sein eigenes Wissen zu teilen. Es war eine wirklich inspirierende und zum Nachdenken anregende Erfahrung“.

Die Postgres Vision Präsentationen sind auf die Dauer von 45 Minuten angesetzt, einschließlich Zeit für Fragen und Antworten. Um einen Beitrag einzureichen, füllen Sie bitte dieses Formular (https://goo.gl/forms/2ZMSCT9DTm5wqPf02) aus. Die Einreichungsfrist endet am 30. März 2018.

Ein Komitee, das sich aus Vordenkern der Postgres-Community und einzelnen Vertretern der großen Technologiemarken zusammensetzt, wird die endgültige Auswahl treffen. Die Vortragenden erhalten freien Eintritt zur Postgres Vision 2017.

Weitere Details finden Sie unter Postgres Vision 2018 (http://bit.ly/PGVISION), wo Sie sich auch mit 40% Frühbucherrabatt zum Preis von 295 USD für die Konferenz anmelden (http://bit.ly/2CMh3wV) können.

Informationen zu Postgres Vision

Postgres Vision konzentriert sich auf die aktuelle und zukünftige Nutzung von Postgres und Open Source-Datenmanagement. Die einzigartige Veranstaltung hält Einblicke von Koryphäen aus Technologie und Wirtschaft bereit, Anwendungsfälle aus dem Bereich der Fortune 500, einen Überblick auf das Open Source-Ökosystem und langfristige Betrachtungen von Branchenlegenden. Die Postgres Vision Konferenz wird vom 5. – 6. Juni im Royal Sonesta Hotel in Boston, Massachusetts, stattfinden. Die aktuellen Updates können Sie unter www.PostgresVision.com finden.

Alle Namen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Quellenangaben

Textquelle:EnterpriseDB, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111366/3888330
Newsroom:EnterpriseDB
Pressekontakt:Cairbre Sugrue
Sugrue Communications
+44 (0)1932 429 779
Cairbre@Sugruecomms.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/652831/Postgres_2018_Logo.jpg

Weitere interessante News

Xbox stellt den ersten Pirate Blaster der Welt vor und versucht damit, den GUINNESS WORLD … Tampa, Florida (ots/PRNewswire) - Alle sind eingeladen, Xbox dabei zu helfen, den Start ihres größten neuen IP des Jahres, Sea of Thieves (https://www.xbox.com/en-US/games/sea-of-thieves), zu feiern, eines neuen Shared World-Abenteuerspiels, das Freiheit, Action und Spannung bietet und das ultimative Piratenerlebnis schafft. Nehmen sie am historischen Versuch von Xbox teil, den GUINNESS WORLD RECORDS-Titel mit dem Sea of Thieves Human Cannonball Launch zu gewinnen. Am Dienstag, dem 13. März, wir...
BQT(TM) – Ein neuer Ansatz für den P2P-Handel Frodsham, England (ots/PRNewswire) - BQT Technologies, LTD kündigt die bevorstehende Einführung der Closed-Beta-Version der BQT(TM)-Plattform an, einer Peer-to-Peer (P2P) Tauschbörse mit innovativen Hedge-Trade-Funktionen. Diese einzigartige Methode macht sich die Vorteile von Dezentralität und Gemeinschaft zu eigen und fördert die Grundprinzipien des Blockchain- und Kryptohandels. Viele Kryptobörsen auf dem Markt sind darauf ausgerichtet, der Nachfrage von Händlern gerecht zu werden und vor all...
Online-Ethereum Developer Program der ConsenSys Academy kehrt diesen Sommer zurück New York (ots/PRNewswire) - Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 setzt sich die ConsenSys Academy dafür ein, durch verschiedene einzigartige Ausbildungsangebote Wissenslücken zu Ethereum zu schließen. Eines der beliebtesten Programme letztes Jahr war ein Technikkurs, für dessen 150 Plätze 1300 Bewerbungen aus mehr als 95 Ländern eingingen. Das Developer Program (https://consensys.net/academy/developer/) kehrt diesen Juni zurück, die Anmeldung läuft seit 16. April. Das Developer Program 2018 ist ein ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.