Drehstart für die ARD-Degeto-Komödie „Einmal Sohn, immer Sohn“ (AT)

12. März 2018
Drehstart für die ARD-Degeto-Komödie „Einmal Sohn, immer Sohn“ (AT)

München (ots) – Nach ihren letzten beeindruckenden Dramen steht die Ausnahmeschauspielerin Christiane Hörbiger, die soeben mit der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde, nun für eine Komödie vor der Kamera. Am 27. Februar begannen in Hamburg die Dreharbeiten zu „Einmal Sohn, immer Sohn“ (AT) unter der Regie von Thomas Jauch („Tatort – Dortmund“, „Tatort – Münster“). Neben Christiane Hörbiger sind Sebastian Bezzel („Tatort“, „Grießnockerlaffäre“), Jasmin Gerat („Kokowäah“, „The Team“), Julia Brendler („Nord Nord Mord“, „Schuld sind immer die anderen“) und Hannes Jaenicke („Der Urbino-Krimi“, „Mein fremde Freundin“) in weiteren Rollen zu sehen. Einen starken Gastauftritt hat einer der beliebtesten deutschen Stars, Mario Adorf. Gedreht wird bis Ende März.

Zum Inhalt: Selbstbestimmt und unabhängig lebt Lilo Maertens (Christiane Hörbiger), Ikone der Frauenbewegung und Herausgeberin eines Frauenmagazins, in Hamburg ihr Leben. Kurz vor ihrem 80. Geburtstag steht die streitbare Kämpferin für die Frauensache noch immer voll im Berufsleben. Meint sie zumindest. Denn ihre Nachfolgerin, Chefredakteurin Angela Heinrich (Jasmin Gerat), ist anderer Meinung. Als es bei einer Augenoperation zu Komplikationen kommt und sich der Heilungsprozess verzögert, ist Lilo Maertens die nächste Zeit auf fremde Hilfe angewiesen. Als sie im Arbeitszimmer ihres Sohnes Ruben (Sebastian Bezzel), eines Bauingenieurs und Architekten, Zuflucht sucht, sind weder sie noch ihr Sohn und schon gar nicht dessen Frau Jutta (Julia Brendler) davon begeistert … Der Haussegen hängt schnell mächtig schief. Nur Finn (Michelangelo Fortuzzi), Lilo Maertens‘ pubertierender 15-jähriger Enkel, hat ein inniges Verhältnis zu seiner Großmutter und macht ihr klar: Sie muss sich ändern …

„Einmal Sohn, immer Sohn“ (AT) ist eine Produktion der C-Films (Deutschland) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Markus Trebitsch und Benjamin Seikel. Das Drehbuch stammt von Hardi Sturm und Lothar Kurzawa. Die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa (ARD Degeto). Der Sendetermin ist für Oktober 2018 zum 80. Geburtstag von Christiane Hörbiger geplant.

Foto über www.ard-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3888391
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:ARD Degeto
Ariane Pfisterer
Tel.: 069/1509 331

E-Mail: Ariane.Pfisterer@degeto.de
pr agentur deutz
Gitta Deutz
Tel.: 0172/2079810

E-Mail: pr@presseagentur-deutz.de

Weitere interessante News

ZDI talents: „Flixh“ erhält 11. Cash & Quote Award Mainz (ots) - "Flixh" gewinnt mit seinem Video "Logi Der Papagei" den Cash & Quote Award des Monats April. Gesucht waren Alternativen zum Wettertier der ZDF-Kindernachrichten "logo!"": Ein oder mehrere Tiere nehmen in einem kurzen Clip scherzhaft auf eines der Themen der Sendung Bezug. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 2000 Euro, sein Video wird außerdem in diesem Sommer auf dem Sendeplatz des Kleinen Fernsehspiels im ZDF ausgestrahlt. Über die Vorauswahl der drei besten Videos entschied...
„Digital Recruiting – my digital brand“: Wie Talente online gesucht und gefunden werden … Hamburg (ots) - Das Frauennetzwerk GWPR Deutschland im Gespräch mit Regina Mehler und Gudrun Herrmann / Erstes Networking-Event im Frankfurter Raum des neuen Frauennetzwerkes der Kommunikatorinnen Mehr Frauen in Führungspositionen - das ist das Kernziel des Vereins Global Women in PR (GWPR). Im Zentrum der Aktivitäten stehen Netzwerktreffen rund um PR-Zukunftsthemen. Am 17. Mai diskutierten die Gastrednerinnen Regina Mehler und Gudrun Herrmann mit weiblichen Kommunikationsprofessionals rund um d...
Neuer Look für VOX! Kölner Sender geht mit Re-Design an den Start Köln (ots) - Ab 18. April 2018 wird VOX-Gucken noch schöner: Der Kölner Sender zeigt sich in einem neuen Design, das on air, off air, online und mobil Maßstäbe setzt. Der Look ist frecher, moderner und jünger - und betont damit noch stärker als bisher den unverwechselbaren Markenkern des Senders. So wie das Programm ist auch das neue VOX-Design authentisch, nahbar und unverstellt. Aufgrund des großen Wiedererkennungswerts setzt VOX aber auch weiterhin auf die starke Senderfarbe Rot. Und als Key ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.