„planet e.“ im ZDF über Deutschland im Gülle-Notstand

13. März 2018
„planet e.“ im ZDF über Deutschland im Gülle-Notstand

Mainz (ots) –

Jährlich 200 Millionen Liter Gülle sind ein Ergebnis der Massentierhaltung. Die seit vergangenem Sommer geltende Düngeverordnung verbietet, die Gülle einfach auf die Felder zu kippen – Deutschland ist im Gülle-Notstand. „Der Irrsinn mit der Gülle“ ist am Sonntag, 18. März 2018, 16.30 Uhr, das Thema bei „planet e.“ im ZDF. Filmautor Torsten Mehltretter sieht sich in Mastställen und auf deutschen Äckern um, folgt den Gülle-Lastern und fragt nach, welche Alternativen es gibt, um die Gülle-Schwemme einzudämmen.

Der Film zeigt, wie die Gülle quer durch die Republik gefahren wird – in Landstriche ohne große Mastställe. Die Äcker dort vertragen noch den tierischen Flüssigdünger – Gülle-Tourismus nennen Gegner der Massentierhaltung diese LKW-Touren.

Die EU mahnte schon lange einen neuen Umgang mit der Gülle an. Denn das in der Gülle enthaltene Nitrat spült der Regen in Bäche und Seen. Deutschlands Wasserversorger müssen immer tiefer bohren, um sauberes Wasser zu finden.

Wissenschaftler warnen noch vor anderen Folgen: Mit der Gülle kommen auch die Antibiotika aus der Tierhaltung in die Umwelt. Die Folge: Immer mehr Keime, die nicht mehr auf Antibiotika reagieren, können sich ausbreiten. Aber auch das Ammoniak aus der Rindergülle wird zum Problem: Aus dem Gas entwickelt sich sogenannter Sekundärfeinstaub, der kilometerweit übers Land fliegt und spürbar zum Luftproblem in den Innenstädten beiträgt.

https://presseportal.zdf.de/pm/planet-e/

http://planete.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFheute

http://facebook.com/zdf

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planete

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Corporate Design
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3890419
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

phoenix-Nachtspezial zum 80. Geburtstag von Fritz Pleitgen: Mit Fritz Pleitgen entlang … Bonn (ots) - Reisereportagen sind eine der Königsdisziplinen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Ein Name hat dieses Genre entscheidend mitgeprägt: Fritz Pleitgen. Der frühere WDR-Intendant und langjährige ARD-Korrespondent feiert am 21. März 2018 seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass sendet phoenix ein Nachtspezial mit Reportage-Klassikern von Fritz Pleitgen: In vier mal 45 Minuten führt er in seinen Reportagen entlang des russischen Flusses Don und durch die Rocky Mountains kenntnisreich ...
Kunsthalle Mannheim: Sammlung von internationalem Rang „Kunst für alle – Die neue … Baden-Baden / Mannheim (ots) - / 45 Minuten / Sonntag, 10. Juni, 10 Uhr, SWR FernsehenEs klingt wie ein Märchen: Mannheim bekommt ein neues Museum - und zwar fast geschenkt. Die Werke, die Mannheimer Bürger über 100 Jahre hinweg für ihre städtische Kunsthalle erworben und gestiftet haben, sollen mit dem Bau der neuen Kunsthalle endlich angemessen und besucherfreundlich in Szene gesetzt werden. SWR Autor Eberhard Reuß hat das Neubauprojekt vom Baubeginn bis zur Eröffnung im Juni 2018 begleitet...
Handball am Samstag live im rbb: Final Four des EHF-Pokal mit den Füchsen Berlin Berlin (ots) - Sa 19.05.2018 | 17:00 | live im Stream auf www.rbb24.de/sport Halbfinale: Livestream auf www.rbb24.de/sport Die Füchse Berlin kämpfen im Final Four des EHF-Cups um den Europapokalsieg. 2015 gewannen die Berliner den Pokal und feierten damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Nun treffen die Füchse in Magdeburg im Halbfinale auf Titelverteidiger FRISCH AUF! Göppingen. Der rbb überträgt die Partie im Livestream am Samstag, dem 19. Mai 2018, ab 17.00 Uhr, auf www.rbb24.de/Spor...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.