Polit-Rocker Kommentar von Christoph Cuntz zu Osmanen Germania BC

13. März 2018
Polit-Rocker  Kommentar von Christoph Cuntz zu Osmanen Germania BC

Mainz (ots) – Die im Rhein-Main-Gebiet gegründete Gruppierung Osmanen Germania mag sich „Boxclub“ nennen, sich damit brüsten, Jugendliche von der Straße zu holen. Tatsächlich handelt es sich bei den schweren Jungs um brandgefährliche Rocker, um eine Bande, deren Mitglieder an ihren Kutten zu erkennen sind, und die der Südhesse Mehmet Bagci als Rocker-Präsident streng hierarchisch führte. Türkischstämmig sind die meisten Mitglieder der Osmanen. Nationalistisch sowieso. Und wie die Sicherheitsbehörden herausfanden, entwickelten sich die Osmanen immer mehr zum willfährigen Instrument türkischer Regierungskreise. Manche behaupten sogar, sie hätten Direktiven aus dem Palast von Recep Tayyip Erdogan erhalten. Der aber führt in Syrien gerade eine Militäroffensive gegen Kurden, die er Terroristen nennt. Es hat erste Anzeichen dafür gegeben, dass dieser Krieg auch in Deutschland ausgetragen wird: die Osmanen Germania auf der einen, die kurdische Rockergruppe „Bahoz“ auf der anderen Seite. In Ludwigsburg waren kurdische Rocker von Osmanen niedergeprügelt worden. In Saarbrücken explodierte vor einem „Bahoz“-Treffpunkt eine Handgranate: Wegen Anstiftung zum Mord wurde der saarländische Chef der Osmanen Germania angeklagt. Mit der Razzia, die sich am Dienstag gegen Osmanen Germania BC richtete, will Noch-Bundesinnenminister Thomas de Maizière beweisen, dass der „Rechtsstaat entschieden und konsequent gegen jedwede Form der Kriminalität vorgeht“. In diesem Fall war es tatsächlich Zeit zu zeigen, dass hier weder das Recht des Stärkeren noch das Wort eines Autokraten gilt.

Quellenangaben

Textquelle:Allgemeine Zeitung Mainz, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/65597/3890483
Newsroom:Allgemeine Zeitung Mainz
Pressekontakt:Allgemeine Zeitung Mainz
Andreas Trapp
Newsmanager
Telefon: 06131/485980
online@vrm.de

Weitere interessante News

Kommentar zu Nordkorea: Kräftemessen der Machos Stuttgart (ots) - Leider ist die Situation auf der koreanischen Halbinsel viel zu ernst, um als Schauplatz eines Kräftemessens zwischen den Machos Donald Trump und Kim Jong-un zu dienen. Die beiden Testosteronhelden haben nicht erkannt, dass es um viel mehr geht als die Frage, wer mehr im Rampenlicht steht. Es geht um Krieg oder Frieden. Ob ein Gipfel zu einem Erfolg geführt hätte, war völlig offen. Aber es war eine Chance, und die wurde leichtfertig verspielt. Der einzige Hoffnungss...
Hoffnung auf Merkel Düsseldorf (ots) - von Kristina Dunz Kein Krieg wird mit Bomben beendet. Damit das Töten wirklich aufhört, braucht es ein Abkommen. Das erreicht man nicht mit Waffen, sondern nur mit Verhandlungen. Angela Merkel hat in der Ukraine-Krise bewiesen, dass sie Kriegsgegner an einen Tisch holen kann, auch wenn es bis heute keinen wirklichen Frieden in dem Land gibt. Die Hoffnung auf ihr Können als Krisenmanagerin ist aber immer noch so groß, dass sich selbst der Linkspolitiker Gysi eine "neutrale" Ver...
Drama-Queen SPD Leitartikel von Tim Braune zur SPD Berlin (ots) - Kurzform: Ohne den Genossen zu nahe treten zu wollen, muss man ihnen nach diesem Parteitag in Wiesbaden entgeistert zurufen: Ihr habt den Schuss nicht gehört! Gerade sieben Monate sind vergangen seit dem Absturz bei der Wahl auf 20,5 Prozent. Die Volkspartei SPD schaut in den Abgrund - und viele Funktionäre glauben, es sei jetzt noch Zeit für Machtspiele und dafür, alte Rechnungen zu begleichen. Andrea Nahles wird Zeit brauchen, ihren herben Dämpfer wegzustecken. Sie kann sich dam...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.