Patrik Wohlhauser wird neuer CEO der Franke Gruppe

14. März 2018
Patrik Wohlhauser wird neuer CEO der Franke Gruppe

Aarburg (ots) –

Veränderung an der Spitze der Franke Gruppe: CEO Alexander Zschokke hat sich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die weitere Entwicklung des Unternehmens entschlossen, Franke zu verlassen. Sein Nachfolger Patrik Wohlhauser übernimmt die Führung der Franke Gruppe ab dem 19. März 2018.

Alexander Zschokke verlässt aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die weitere Entwicklung des Unternehmens die Franke Gruppe. Er ist seit Januar 2013 CEO von Franke. Unter seiner Führung wurde das Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren strategisch neu ausgerichtet und das organische Wachstum gestärkt.

Patrik Wohlhauser übernimmt die Führung der Franke Gruppe ab dem 19. März 2018. Er war zuletzt CEO der Wittur Holding GmbH, einem weltweit führenden Hersteller und Zulieferer von Komponenten für den Aufzugsbau. Davor hat der 53-jährige Schweizer 15 Jahre in verschiedenen Managementfunktionen für Evonik beziehungsweise zuvor für Degussa gearbeitet, unter anderem als Leiter der Geschäftseinheiten „Construction Systems Europe“ sowie „Exclusive Synthesis & Catalysts“. 2011 war er mit Zuständigkeit für das Segment „Consumer, Health & Nutrition“ in den Vorstand der Evonik Industries AG berufen worden. 2014 übernahm er dort als Chief Operating Officer (COO) die Ressortverantwortung für das gesamte Chemiegeschäft. Vor seiner Zeit beim führenden deutschen Industriekonzern für Spezialchemie mit Aktivitäten in der ganzen Welt war er für die Sandoz International AG und die MBT Schweiz AG tätig. Patrik Wohlhauser besitzt einen Master in Betriebswirtschaft der Universität Freiburg, Schweiz.

«Wir danken Alexander Zschokke für seine ausgezeichnete Arbeit und dafür, dass er so lange im Amt blieb, bis wir einen Nachfolger gefunden hatten», sagt Michael Pieper, Eigentümer und CEO der Artemis Group, zu der die Franke Gruppe gehört. «Wir freuen uns, Patrik Wohlhauser als neuen CEO begrüssen zu können. Franke ist heute gut positioniert, um sich unter seiner Leitung rasch und erfolgreich weiterzuentwickeln und die Profitabilität weiter zu steigern. Patrik Wohlhauser verfügt über eine langjährige, breite Erfahrung im internationalen und operativen Management sowie über eine ausgewiesene Erfolgsbilanz. Zudem ist er eine starke Führungspersönlichkeit mit hoher Finanz-, Operations- und Vertriebskompetenz. Ideale Eigenschaften, um das profitable Wachstum der Gruppe zu beschleunigen.»

Franke gehört zur Artemis Group und ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Ausstattungen für die Haushaltsküche, das private Bad, halb-/öffentliche Waschräume, die professionelle Systemgastronomie, die Kaffeezubereitung und die Getränkelieferung. Die Gruppe ist weltweit präsent und beschäftigt rund 9’000 Mitarbeitende in 40 Ländern. Sie erwirtschaftet einen Umsatz von rund CHF 2.0 Milliarden.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Franke Group
Textquelle:Franke Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111929/3891168
Newsroom:Franke Group
Pressekontakt:Franke Management AG
Gabriele Hepp
Head of Communications
T +41 62 787 3358
M +41 79 108 3225
E gabriele.hepp@franke.com

Weitere interessante News

DSGVO: Whitepaper gibt Handlungsempfehlungen zu Privacy by Design & by Default Bonn (ots) - Am 25. Mai 2016 ist mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine neue rechtliche Grundlage zum Datenschutz in der Europäischen Union verabschiedet worden. Betroffen sind nahezu alle Unternehmen - in jedem Fall solche, zu deren Geschäftsmodell die Erfassung und Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten gehört. Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nimmt Unternehmen verstärkt in die Pflicht, relevante Datenverarbeitungsvorgänge vernünftig zu dokumentieren und ihre Org...
„Maßnahmen gegen Brände“: Schnelles Handeln im Fokus Berlin (ots) - Neue Fassung der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2 Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 über "Maßnahmen gegen Brände" wurde überarbeitet und in einer neuen Fassung im Mai 2018 veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht weiter das schnelle und zielgerichtete Handeln im Falle eines Brandes durch vom Arbeitgeber individuell festgelegte organisatorische und technische Maßnahmen. Darauf macht der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) aufmerksam. Im Wesen...
Energizer Holdings, Inc. und Spectrum Brands Holdings geben den Ablauf der … St. Louis und Middleton, Wisconsin (ots/PRNewswire) - Energizer Holdings, Inc. (NYSE: ENR) ("Energizer") und Spectrum Brands Holdings, Inc. (NYSE: SPB) ("Spectrum Brands") gaben heute bekannt, dass die Federal Trade Commission dem Ablauf der Wartefrist gemäß dem Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 in der neuesten Fassung ("HSR Act") in Zusammenhang mit der bereits angekündigten Übernahme des Bereiches Batterien und tragbare Beleuchtungsprodukte von Spectrum Brands durch Energiz...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.