Offensive gegen Fraud: Smaato geht Partnerschaft mit Protected Media ein, um die …

16. März 2018
Offensive gegen Fraud: Smaato geht Partnerschaft mit Protected Media ein, um die …

Hamburg/San Francisco, Kalifornien (ots) – Schutz von In-App- und Video-Ads für das Smaato-Netzwerk aus über 90.000 Publishern und App-Entwicklern

Smaato, die führende globale, Real-Time Advertising Platform für mobile Publisher und App-Entwickler, hat die Fraud-Schutz-Technologie für In-App- und Video-Ad-Formate von Protected Media implementiert, um sein Netzwerk aus über 90.000 Publishern und App-Entwicklern sowie mehr als 10.000 Werbetreibenden noch besser zu schützen. Durch die neue Partnerschaft verfügt Smaato nun über modernste Markt-Qualität-Tools, darunter durch präzise Datenüberprüfung eine höchsten Ansprüchen genügende Auswertung der Legitimität von Ad Impressions. Smaato hat diese präventiven Maßnahmen zum Schutz vor Fraud ergriffen, um seine erfolgreichen mobilen In-App-Formate zu schützen. Der Anteil der Ausgaben für In-App-Werbung auf der Smaato-Plattform wuchs im vergangenen Jahr von 80% auf 96% der Gesamtausgaben, während In-App-Video-Requests um das 14-fache angestiegen sind. Werbetreibenden schätzen die Tatsache, dass bei In-App-Inventar bedeutend weniger Ad Blocking erfolgt als im Desktopbereich und dem mobilen Web. Ohne die richtige Verwaltung bietet dies jedoch ebenfalls neue Gelegenheiten zum Betrug.

Im Laufe der vergangenen sechs Monate beobachtete Protected Media einen Anstieg von In-App-Fraud, bei dem Betrüger Apps minderwertiger Qualität wie solche führender Publisher wirken lassen, auf das nahezu Zehnfache des vorhergehenden Werts. Während auf Videos 45% der gesamten Werbeausgaben entfallen, stehen diese laut Forrester in Verbindung mit 64% des gesamten Ad-Fraud-Aufkommens, was den Bedarf nach zusätzlichem Fraud-Schutz im In-App-Bereich belegt. In Verbindung mit Smaatos strengen Standards für seine Publisher bietet die innovative Technologie von Protected Media jetzt das Gegengift für Fraud. 

„Bei Smaato erhalten Werbetreibende über unsere große Publisher-Basis hinweg hochqualitativen Traffic für alle mobilen Werbekampagnen. Diese Partnerschaft stellt sicher, dass Qualität und Wert erhalten bleiben“, sagt Georg Fiegen, COO von Smaato. „Mit Protected Media können wir dafür sorgen, dass der Traffic auf unserer Exchange sichtbar, markensicher, transparent und gegen Fraud geschützt bleibt.“

„Wir sind stolz, Smaato tiefgreifende Informationen in Sachen Impressions zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um problematischen Traffic zu diagnostizieren“, so Asaf Greiner, CEO und Gründer von Protected Media. „Betrüger sind zunehmend überzeugend, fortgeschritten und hartnäckig. Moderne Technologie trägt in Kombination mit dem Wissen von Smaatos Team zur Qualitätssicherung von Traffic dazu bei, dass die Kampagnenergebnisse unverfälscht bleiben.“

Über Smaato

Smaato ist die führende unabhängige globale Real-Time Advertising Plattform und verbindet über 10.000 Advertiser, darunter 91 der Top 100 Ad Age-Marken, mit über 90.000 App-Entwicklern und mobilen Web-Publishern. Smaato managt bis zu 19 Milliarden mobiler Ad Impressionen täglich und erreicht pro Monat über eine Milliarde Unique Mobile Users. Smaato wurde 2005 von den mobilen Pionieren Ragnar Kruse und Petra Vorsteher gegründet und verfügt neben seinem internationalen Hauptsitz in San Francisco über Niederlassungen in Hamburg, Singapur, Shanghai, sowie New York und beschäftigt insgesamt 230 Mitarbeiter. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.smaato.com

Folgen Sie Smaato auch auf Twitter unter @Smaato sowie auf Facebook unter Facebook.com/Smaato

Über Protected Media

Die Lösungen von Protected Media ermöglichen es Käufern und Verkäufern digitaler Werbung sicherzustellen, dass Video-Ads richtig platziert und sichtbar sind, sowie von echten Menschen gesehen werden. Die Technologie von Protected Media bietet tiefgreifende Informationen auf Impression-Ebene, um problematischen Traffic zu erkennen. So können die zuständigen Stellen Seite an Seite mit Publishern arbeiten, um verdächtige Aktivitäten zu identifizieren, zu unterbinden und so die Gesamtqualität von Ads erheblich zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.protected.media

Quellenangaben

Textquelle:Smaato, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115170/3892706
Newsroom:Smaato
Pressekontakt:Petra Rulsch PR
Strategische Kommunikation + 
c/o Hogarth Worldwide GmbH
Große Bleichen 34
20354 Hamburg
Mobil: +49 160 944 944 23
Tel.: +49 40 4321 88 93 
Email: pr@petra-rulsch.com
www.petra-rulsch.com

Weitere interessante News

WeDo Technologies hebt verstecktes Betrugsrisiko für Telekommunikationsunternehmen hervor Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire) - Mehr als 100 Experten für Betrug und Einnahmensicherung erfahren von den bedrohlichsten Telekommunikationsbetrügen der heutigen Zeit WeDo Technologies, das weltweit führende Unternehmen für Einnahmensicherung und Betrugsmanagement, lud vor kurzem seine Asia Pacific WeDo User Group ein, und mehr als 100 Telekommunikationsfachleute kamen in Kuala Lumpur, Malaysia, zusammen, um etwas über die neusten versteckten Betrugsrisiken zu erfahren, denen Anbieter von Ko...
ma 2018 Audio I: NRW-Lokalradios stehen wieder an der Spitze Oberhausen (ots) - Die NRW-Lokalradios haben weiterhin das beliebteste Hörfunkangebot und bleiben damit die unangefochtene Nummer 1 im Hörer-Ranking: Die heute veröffentlichte ma 2018 Audio I bescheinigt dem NRW-Lokalfunk ein weiteres Top-Ergebnis im klassischen UKW-Segment: Mit einer Tagesreichweite von 5,063 Mio. Hörern (Hörer gestern, Mo.-Fr., Basis Deutschsprachige 14+) und einer Bruttoreichweite von 1,683 Mio. Hörern in der werberelevanten Durchschnittsstunde (+ 26.000 Hörer, 6.00 bis 18.00...
Klarstellung zur aktuellen Berichterstattung über den WDR Köln (ots) - Die bisherige Berichterstattung über den WDR u.a. im Stern und in der Vorabmeldung des SPIEGEL zum Thema sexuelle Belästigung ergibt kein vollständiges Bild der Abläufe und Hintergründe. Weiterhin gilt, dass wir uns im Detail zu Angelegenheiten einzelner Mitarbeiter nicht öffentlich äußern können. Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten stellen wir ergänzend jedoch klar: In dem einen der benannten Fälle hat es im Jahr 2010 eine hausinterne Untersuchung gegeben. Die damalige Geschäft...
Sky und Mediacom schließen umfangreiche Mediapartnerschaft Unterföhring (ots) - Unterföhring, 11. April 2018 - Die neue Vereinbarung zwischen Sky und der Mediaagentur Mediacom knüpft an eine bereits mit Sky UK bestehende Partnerschaft an. Gemeinsam werden beide Unternehmen branchenführende Standards für Transparenz und Verlässlichkeit im gesamten Mediaprozess setzen. Die neue Vereinbarung umfasst neben Deutschland und Österreich auch das Vereinigte Königreich, Irland und Spanien. Sky Italia wird weiterhin von MEC und Simple Agency unterstützt. Mediacom ...
Amazon kündigt neues deutsches Prime Original BEAT (AT) an München (ots) - Prime Video investiert weiter in deutsche Serien und Serienmacher. BEAT (Arbeitstitel) wurde produziert von Hellinger/Doll Filmproduktion und Warner Bros. Film Productions Germany in Co-Produktion mit Pantaleon Films GmbH und ist Amazons fünftes deutsches Prime Original nach You Are Wanted, Der Lack ist ab, Pastewka und Deutschland86. - Amazons nächstes deutsches Prime Original wird eine gefährliche Reise durch Berlins pulsierende Clubszene, die von einer Serie bizarrer Mordfälle...
Das Microsoft-Dilemma – Europa als Software-Kolonie Mo 19.02.2018 | 22:55 | Berlin (ots) - "Wanna Cry" war ein Weckruf: Die Cyber-Attacke mit dem Erpressungstrojaner traf im Mai 2017 hunderttausende Rechner in über 100 Ländern. Aber wie kann nur ein Schadprogramm gleichzeitig Unternehmen, Krankenhäuser und sogar Geheimdienste in der ganzen Welt lahmlegen? Die Antwort hat einen Namen: Microsoft. Auch staatliche und öffentliche Verwaltungen von Helsinki bis Lissabon operieren mit der Software des US-Konzerns. Das macht angreifbar für Hacker und Spione, verstößt gegen das ...
Schluss mit Halbwissen – Das solltest Du über die neue Datenschutz-Grundverordnung wissen Köln (ots) - Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Die Stiftung Datenschutz und Trusted Shops haben sich gemeinsam den gängigsten Vorurteilen zum Thema Datenerfassung und -verarbeitung angenommen und klären auf: Welche Konsequenzen bringt die Verordnung mit sich und was bedeutet dies für jeden einzelnen? Antworten darauf liefert die Infografik. Über Trusted Shops Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit d...
Givenchy startet seine E-Commerce-Plattform für neue Europäische Märkte Paris (ots/PRNewswire) - Das innovative, immersive Shoppingerlebnis, das von Kreativdirektorin Clare Waight Keller gestaltet wurde, ist ab sofort in Großbritannien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Italien online. Nach dem Start seiner neuen E-Commerce-Plattform für alle Kanäle im September 2017 gibt das Modehaus Givenchy bekannt, seinen Fans und Followern in seinen fünf europäischen Hauptmärkten Großbritannien, Italien, Deutschland, Niederlande und Spanien das Shopping-Erlebn...
ADAC und door2door starten gemeinsamen Ridesharing-Service in Berlin München (ots) - Europas größter Mobilitätsclub ADAC e.V. und das Technologie-Unternehmen door2door bringen gemeinsam den Ridesharing-Dienst allygator shuttle auf die Straßen der Hauptstadt. Über die door2door-Mobilitätsplattform bedient der neue Fahrservice ab sofort jeden Freitag und Samstag von 17 Uhr bis 1 Uhr den gesamten Berliner S-Bahn-Ring. Nutzer können sich in insgesamt 25 teils elektrischen Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller an ihr persönliches Wunschziel im Aktionsgebiet fahren l...
„Alles auf NEON!“: Gruner + Jahr will NEON zum erfolgreichsten Portal für Millennials … Hamburg (ots) - STERN Digital Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier (31) und Managing Director STERN Digital Carina Laudage (35) bauen die Digitalpräsenz der Marke NEON aus. Dafür wird ab sofort die STERN-Digitalredaktion erweitert und in die technische Infrastruktur sowie Marketing investiert. Gretemeier gründet ein neues Ressort unter dem Dach von STERN Digital und setzt Lea Kosch (28) als Ressortleiterin ein. Kosch kommt von der HuffPost Deutschland, wo sie bis Ende 2017 das Lifestyle-Team le...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.