Die große Küchenparty zum Jubiläum: 30 Jahre kochen mit Martina und Moritz

16. März 2018
Die große Küchenparty zum Jubiläum: 30 Jahre kochen mit Martina und Moritz

Köln (ots) –

Zwei WDR-Kultköche feiern runden Geburtstag: Seit 30 Jahren sind Martina Meuth und Bernd „Moritz“ Neuner-Duttenhofer auf Sendung. Zum Jubiläum am 24. März (17.45 Uhr, WDR Fernsehen) laden die dienstältesten TV-Köche Deutschlands prominente Gäste zur Küchenparty ein. Mit dabei sind „Tatort“-Kommissar Dietmar Bär, „Haushalts-Check“-Moderatorin Yvonne Willicks und Literaturkritiker Denis Scheck. Alle drei sind bekennende Genießer und „Martina und Moritz“ -Fans.

Denis Scheck sagt über die Fernsehköche: „Martina und Moritz stehen für etwas, was sehr, sehr selten ist in Deutschland: für Intelligenz im Kochbuch“. Dietmar Bär, nach eigenem Bekunden „Martina-und-Moritz-Groupie“, sagt in der Sendung: „Meine Frau und ich lassen uns jeden Samstag von Martina und Moritz inspirieren.“ Yvonne Willicks schätzt deren Resteverwertung: „Ich finde es toll, dass bei Euch nie etwas übrig bleibt. Das ist Nachhaltigkeit seit 30 Jahren.“

In ihrer Jubiläums-Sondersendung verraten Martina und Moritz auch, was sie selbst am liebsten essen, wo sie sich neue Inspiration für ihre kulinarischen Ideen suchen und was ihnen in den vergangenen Jahren bei den Dreharbeiten in der Küche alles passiert ist.

Seit März 1988 kochen Martina und Moritz im Fernsehen – vom Ratgeber Essen & Trinken im Ersten und später im WDR bis hin zur Sendereihe „Kochen mit Martina und Moritz“. Seither haben die beiden Foodjournalisten in fast 400 Sendungen rund 3.500 Rezepte präsentiert. In all den Jahren haben sich die beiden WDR-Köche ein treues Publikum geschaffen, das ihre bodenständigen aber trotzdem pfiffigen Rezepte liebt und nachkocht.

Redaktion: Klaus Brock

WDR Kochen mit Martina und Moritz 50608 Köln Hotline WDR Fernsehen: 0221/567 89 999 WDR-Text Seite: 386 / Internet: martinaundmoritz.wdr.de Diese Sendung auch in der WDR Mediathek

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3892798
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Stefanie Schneck/Kathrin Hof
WDR Presse und Information
Tel. 0221 2207125 / Stefanie.Schneck@wdr.de /
kathrin.hof@wdr.de

Besuchen Sie auch die Presselounge: www.presse.wdr.de

Weitere interessante News

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 27.03.18 (Woche 13) bis 01.05.18 … Baden-Baden (ots) - Dienstag, 27. März 2018 (Woche 13)/23.03.2018 Tagestipp 20.15 MarktcheckHendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Faulige Ostereier - bunte Eier aus dem Handel im Test: Hartgekochte Eier in bunten Farben gibt es vor Ostern in jedem Supermarkt, Discounter, auf Märkten oder beim Metzger und Bäcker. Wie gut ist die Qualität dieser Ostereier? Bleiben sie tatsächlich so lange frisch wie angeben? "Marktcheck" testet mit ernüchternden Ergebn...
Die Terrormiliz: ZDFinfo-Doku beleuchtet die Wurzeln des IS Mainz (ots) - Der Historiker und Dokumentarfilmer Tom Holland hat sich auf die Suche nach den Ursprüngen der Gewalt gemacht, die den Aufstieg des IS, des sogenannten "Islamischen Staates", ermöglichten. Hollands 60-minütiger Dokumentarfilm ist am Donnerstag, 19. April 2018, 20.15 Uhr, erstmals in ZDFinfo zu sehen. In "Die Terrormiliz - Der Aufstieg des IS" (Orginaltitel: "ISIS: Origins of Violence") geht der Filmautor der Frage nach, ob die extreme Gewalt überhaupt aus den Lehren und Schriften d...
Zehn Jahre „scobel“ in Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn Mainz (ots) - 3sat feiert zehn Jahre "scobel": Seit 17. April 2008 steht jeden Donnerstagabend um 21.00 Uhr in der Sendung ein Wissenschaftsthema im Mittelpunkt. Ob es um den Teilchenbeschleuniger CERN, um Konsum, psychische Gewalt oder Mythen geht: In 60 Minuten widmet sich Moderator Gert Scobel zusammen mit seinen Gästen ausführlich und interdisziplinär diesem Thema. Unvoreingenommen und neugierig ist der Dialog zwischen den eingeladenen Experten der unterschiedlichen wissenschaftlichen Diszip...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.