Michaelsberg in Cannes zweifach ausgezeichnet

16. März 2018
Michaelsberg in Cannes zweifach ausgezeichnet

Köln/Cannes (ots) –

meyerschmitzmorkramer gewinnen mit dem neuen Tagungshaus in Siegburg zweifach: den Mipim Award „Best Hotel & Tourism Resort“ und den „Special Jury Award“

Kurzes Atem anhalten, bevor gestern am späten Abend auf der weltweit größten Immobilienmesse in Cannes ein besonderer Preisträger verlesen wurde: die Abtei Michaelsberg in Siegburg von den Architekten meyerschmitzmorkramer erhielt den Mipim Award in der Kategorie „Best Hotel & Tourism Resort“. Unter dem blauen Himmel von Cannes war der Beifall groß für dieses kleine, leise Projekt, das sich im Ranking gegen ausgefallene Projekte durchzusetzen vermochte. Die zweite Überraschung: neben dem renommierten Mipim Award erhielt das Projekt in Siegburg zugleich noch den „Special Jury Award“. Die Aufgabe der internationalen Juroren für diese Preise war keine leichte: Insgesamt 227 Projekte aus 55 Ländern bewarben sich um einen der Awards.

Überwältigt waren auch die beiden Architekten, die geschäftsführenden Gesellschafter und Gründer von meyerschmitzmorkramer, Caspar Schmitz-Morkramer und Holger Meyer, das Katholisch-Soziale Institut auf dem Michaelsberg nach der Nominierung nun als zweifachen Gewinner im Rampenlicht zu sehen.

Was war für Sie das Überraschende an der Auszeichnung hier auf der Mipim in Cannes?

Caspar Schmitz-Morkramer: Das Überraschende ist, das man mit einem Projekt, das alles andere als eine klassische Immobilienentwicklung darstellt, nominiert wird und gewinnt. Das Katholisch-Soziale Institut auf dem Michaelsberg in Siegburg ist ein ruhiges, kontemplatives Highlight in Siegburg. Ein Projekt, bei dem wir uns intensiv mit Ort und Bauaufgabe auseinandergesetzt haben. Das Schöne war, dass Jury und Besucher diese Einmaligkeit erkannt haben. In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ist auf dem Michaelsberg etwas ganz Besonderes entstanden, das Bundeskanzlerin Angela Merkel schon bei Eröffnung als „Kleinod“ bezeichnete.

Was war für Sie zentral bei dem Entwurf des neuen Tagungshauses?

Caspar Schmitz-Morkramer: „Für uns war wichtig, die berühmte Silhouette der Abtei nicht zu verändern. Wir wollten keine stilistische Spielerei, sondern ein klares Gebäude schaffen, das Ruhe und Spiritualität mit Architektonischem vereint.“

Zeigt die Wahl eines solchen Projekts möglicherweise eine Trendwende auf der 29. Immobilienmesse auf – hin zu kleinen, überschaubaren Projekten?

Caspar Schmitz-Morkramer: Nein, das wäre übertrieben. Die Immobilienbranche lebt auch von diesen kleinen Qualitätsprojekten. Deutlich aber wird, dass die architektonische Qualität in Deutschland in den letzten 15 Jahren zugenommen hat und die Diskussion um Architektur eine stärkere geworden ist – das spiegelt auch die aktuelle Mipim wider.

War der Michaelsberg ein klassisches Projekt für die Kategorie Best Hotel & Tourism Resort?

Caspar Schmitz-Morkramer: Wir waren auch überrascht, da wir uns eher in der Kategorie Refurbishment gesehen hatten. Aber wenn man den Blick auf die beiden Konkurrenten aus Paris richtet, waren in diesem Jahr einige ungewöhnliche Hotelprojekte nominiert, die die Grenze zwischen Hotel, Wohnen, Arbeiten und in unserem Fall – Tagen – verschieben. Das Katholisch-Soziale Institut ist kein, wie der Name vielleicht vermuten lässt, Exerzitienhaus. Es ist ein hochmodernes Tagungshotel, in dem kirchliche als auch weltliche Besuchergruppen tagen. Alle Gäste sind dort willkommen und der Besuch lohnt sich.

Was werden nun die nächsten Ziele für Ihr Büro sein?

Caspar Schmitz-Morkramer: Wir haben bisher alle unsere Projekte in Deutschland realisiert. Da ich lange im Ausland gelebt habe und in unserem Büro inzwischen über zwanzig verschiedene Nationen arbeiten, wir zugleich Standorte in Rumänien und Spanien eröffnet haben, reizt uns jetzt die Internationalisierung. Aber immer vor dem Hintergrund, dass wir unsere Wurzeln in Deutschland nicht verlieren werden.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/meyerschmitzmorkramer/HGEsch, Hennef
Textquelle:meyerschmitzmorkramer, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129898/3892855
Newsroom:meyerschmitzmorkramer
Pressekontakt:GROSZ-HERZIG. KOMMUNIKATION
presse@grosz-herzig.de
INKEN GROSZ-HERZIG
T +49 221 50 053 63 | M +49 171 548 0233

Weitere interessante News

Early Bird Offer: Bis 30. April um den Deutschen Exzellenz-Preis 2019 bewerben und … Hamburg (ots) - Das Deutsche Institut für Service-Qualität und das DUB UNTERNEHMER-Magazin vergeben nach dem großen Erfolg der Premiere 2019 zum zweiten Mal den Deutschen Exzellenz-Preis. Ziel ist es, herausragende Leistungen der deutschen Wirtschaft zu würdigen. Schirmherr ist erneut Wirtschafts- und Arbeitsminister a. D. Wolfgang Clement, der mit seinem Engagement dazu beitragen will, die zahlreichen Positivbeispiele der deutschen Wirtschaft aufzuzeigen. Im Vorjahr zählten sowohl renommierte G...
Heizung tauschen und Prämie kassieren: Startschuss für eine neue Runde der … Berlin (ots) - Prämie für Heizungsmodernisierer in Berlin, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und dem Saarland Die Modernisierungsaktion "Raustauschwochen" geht in eine neue Runde. Auf der bautec in Berlin gaben Zukunft ERDGAS, der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), das SHK-Fachhandwerk sowie die Schornsteinfeger den Startschuss für die Modernisierungsaktion. Die Aktion findet in diesem Jahr in sechs Bundesländern in einem Zeitraum von März bis Ende Oktobe...
DISQ und n-tv verleihen CHECK24 den Deutschen Servicepreis 2018 München (ots) - CHECK24 überzeugt mit ausgezeichnetem Service. Das haben das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender n-tv ermittelt. Das Münchner Vergleichsportal erhielt den Deutschen Servicepreis 2018 in der Kategorie "Auto und Verkehr".*) Für die umfangreiche Auswertung fassten die Experten des DISQ Ergebnisse aus insgesamt 56 Studien zusammen. In die Gesamtwertung flossen zudem rund 26.000 verdeckte Servicetestkontakte und Kundenmeinungen ein. Die Tester unter...
Grimme-Preis für sieben ARD-Ko- und Auftragsproduktionen München (ots) - Die Jury des 54. Grimme-Preises hat ihre Entscheidungen bekanntgegeben: 15 Produktionen wurden in diesem Jahr mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet. Davon sind sieben ARD-Auftrags- bzw. Ko- oder Eigenproduktionen. Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Der Grimme-Preis ist der Gradmesser für Qualität im deutschen Fernsehen. Knapp die Hälfte der ausgezeichneten Produktionen sind im Auftrag und unter Beteiligung der ARD entstanden. Das zeigt, dass wir, wenn es ...
DUB UNTERNEHMER-Magazin kürt die Geschäftswagen 2018 Hamburg (ots) - Das DUB UNTERNEHMER-Magazin hat das beliebteste Flottenfahrzeug in einer großen Online-Leserumfrage ermittelt - den Fleet Star 2018. Bei den deutschen Herstellern holte Audi den Gesamtsieg. Volvo ist unter den Importmarken am beliebtesten. Vom Kompakt- über das SUV-Segment bis hin zur Oberklasse: Das DUB UNTERNEHMER-Magazin hat zum zweiten Mal den Fleet Star des Jahres gekürt. In der Auftakt-Ausgabe dieses Jahres, die am 1. März 2018 erschienen ist, stellt das Magazin die Sieger ...
Gewinner der Fairtrade Awards 2018: Aldi, Fair-Trade-Company Knechtsteden, Ferrero und … Berlin (ots) - Wer gewinnt die 'Oscars des fairen Handels'?Der gemeinnützige Verein TransFair würdigte am Abend Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit den Fairtrade Awards 2018 für ihr Engagement. Die ersten Plätze gingen an Aldi Nord & Aldi Süd, Fair-Trade-Company Knechtsteden, Ferrero und die Pfadfinderschaft St. Georg. Anke Engelke moderierte die Gala in Berlin: "Zum vierten Mal darf ich durch den Fairtrade Award-Abend führen und wieder mehr darüber erfahren, was ökonomische ...
Ofen aus? Strengere Grenzwerte für alte Kamin- und Kachelöfen Berlin (ots) - Seit Januar 2018 gelten neue Grenzwerte für Abgase von Kamin-und Kachelöfen, die über 33 Jahre alt sind. Kaminofenbesitzer sind zum Austausch verpflichtet, wenn die Anlage die neuen Grenzwerte nicht erfüllt. In den kommenden Jahren laufen die Fristen für weitere Modelle ab. Ziel ist es, die Emissionen von Feinstaub zu verringern. Umfassende Informationen zum Thema bietet das Serviceportal www.intelligent-heizen.info. Während moderne Kaminöfen hocheffiziente Anlagen sind, die nur g...
Keine Falle: Wie Home Staging Käufern und Verkäufern hilft Wiesbaden (ots) - Ein Gutachterverband warnte kürzlich öffentlich vor Home Staging, da es in Wohnungen, die so für den Verkauf optimiert wurden, versteckte Mängel und Schäden geben könne. Dazu Iris Houghton, die Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR), dem einzigen Berufsverband für Home Stager in Deutschland: "Wir freuen uns als Verband, dass Gutachter dieses Thema aufgegriffen haben, denn wir haben das gleiche Ziel: Der Verkauf einer Immobilie muss fair, tra...
Herausragend: DEUTSCHER FONDSPREIS 2018 für ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC Luxemburg/Wasserbillig (ots) - Im Segment "Sustainable Investment" wird der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968) als "HERAUSRAGEND" beurteilt und gewinnt den DEUTSCHEN FONDSPREIS 2018 in Mannheim. Im Rahmen des 17. FONDS professionell KONGRESSES haben die Herausgeber von FONDS professionell am 24. Januar 2018 den DEUTSCHEN FONDSPREIS wieder mit fachlicher Unterstützung des auf Portfolio- und Risikoanalyse spezialisierten Instituts für Vermögensaufbau IVA verliehen. Basis der Auszeichnung ist ...
McDonald’s Deutschland wird offizieller Partner der ESL Meisterschaft München (ots) - Die ESL, das weltweit größte eSport-Unternehmen, startet mit einer neuen Partnerschaft in die Saison 2018: McDonald's Deutschland ist ab sofort offizieller Partner der ESL Meisterschaft und ergänzt somit das starke Portfolio der Sponsoren rund um die deutsche Königsklasse. Die traditionsreichste Liga der ESL startet bereits am 29. Januar mit der Frühlingsmeisterschaft ins neue Jahr. Im Rahmen der Kooperation wird McDonald's Deutschland als offizieller Partner der ESL Meisterschaf...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.