Ethik Society zeichnet MF CONSULTS aus

16. März 2018
Ethik Society zeichnet MF CONSULTS aus

Herforder Unternehmen engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis

Herford / Remshalden, 16. März 2018.

Die in Herford ansässige MF CONSULTS wurde jüngst für ihre ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen. Das Unternehmen darf sich künftig als “Member der Ethik Society” ausweisen und gehört somit zum Kreis derer, die sich im Rahmen der Ethik Society politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und persönlich mit den Themen Integrität, Ethik und nachhaltiges Wirtschaften beschäftigen.

Neben dem Wissenstransfer und Austausch mit den anderen Akteuren in der Ethik Society, die sich ebenfalls ethischen Business-Grundsätzen verpflichtet fühlen, möchte die MF CONSULTS so auch zu einer politischen und gesellschaftlichen Debatte rund um dieses wichtige Thema beitragen und sowohl regional als auch national mit dafür sorgen, dass ethische Grundsätze im Business mehr Gewicht bekommen.

“Die Bindung von Mitarbeitern geschieht zukünftig immer mehr auf einer immateriellen Werteebene. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen – nicht nur im Rahmen ihres Employer Branding – ein klares Wertegerüst entwickeln, dieses aktiv kommunizieren und nach innen und außen erlebbar machen”, erklärt Matthias Friedrich, Geschäftsführer der MF CONSULTS. In Sachen Integrität und Ethik wolle er Vorreiter sein und damit anderen ein Beispiel geben. Deswegen wirke er mit seinem Unternehmen gerne und mit Stolz in der Ethik Society mit.

“Wir freuen uns, dass wir Matthias Friedrich als wegweisende Unternehmerpersönlichkeit als Member der Ethik Society haben gewinnen und auszeichnen können”, erklärt Jürgen Linsenmaier, Initiator der Ethik Society. Mit Matthias Friedrich habe die Gemeinschaft einen wichtigen Partner gewonnen, der glaubhaft für Ethik einstehe und der mit seinem Ansatz in der Beratungsbranche viel für die Ethik Society, ethisches Wirtschaften im Allgemeinen und die Entwicklung allgemeiner ethischer Grundsätze im Besonderen bewirken könne.

“Das Thema Ethik ist in vielen Chefetagen und Unternehmerköpfen angekommen”, sagt Jürgen Linsenmaier, der als Vortragsredner und Marketingprofi immer wieder Unternehmen rund um die Themen Reputation, Renommee und Integrität berät und begleitet.

Er ist der Ideengeber für die Ethik Society, mit der er “eine lebendige Plattform des Austauschs und der Begegnung” geschaffen hat.

“Ethisches Handeln in Unternehmen ist eine ganzheitliche Aufgabe. Es geht um weit mehr als um Marketing und definierte Werte. Ethik zeigt sich auch und vor allem im schonenden Umgang mit Ressourcen, in der Führung von Mitarbeitern, in der Qualität der Produkte und der Lieferkette sowie in der eigentlichen Leistungserbringung”, verdeutlicht der mehrfache Buchautor Linsenmaier. Ethik betreffe alle Bereiche eines Unternehmens und könne nicht verordnet werden. Ethik müsse gelebt werden. Um das zu erreichen, biete die Ethik Society praktische Unterstützung.

Wer sich für die Ethik Society interessiert, findet weitere Informationen unter www.ethik-society.com Mehr über die MF CONSULTS gibt es unter www.mf-consults.de

Hintergrund MF CONSULTS

Matthias Friedrich ist Inhaber und Managing Partner der MF CONSULTS. Er berät international produzierende Unternehmen des gehobenen Mittelstands im Bereich Executive Search bei der Besetzung anspruchsvoller Vakanzen. Mit seiner Expertise und einem hochwertigen internationalen Netzwerk verbreitert er für seine Auftraggeber den Zugang zum Kandidatenmarkt und betreibt gleichzeitig ein hochwirksames Employer Branding, indem er das Profil seiner Mandanten als Arbeitgebermarke aktiv im Kandidatenmarkt kommuniziert. Sein Motto lautet: “If you want remarkable results, you have to hire remarkable people.”

Matthias Friedrich handelt nach den ethischen Prinzipien des ehrbaren Kaufmanns und erwartet dies auch von seinen Geschäftspartnern. Friedrich setzt sich zudem als stellvertretender Geschäftsführer der “Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford” für die Belange der Wirtschaft regional aktiv ein. Sein Wissen und seine Erfahrung gibt er auch als Leiter und Dozent der Unternehmerschule im Kreis Herford sowie als Buchautor weiter.

Weitere Informationen unter www.mf-consults.de

Jürgen Linsenmaier ist Ethik- und Reputationsexperte, Marketingprofi, Vortragsredner, mehrfacher Buchautor sowie leidenschaftlicher Werber für unternehmerische Freiheit mit ethischer Verantwortung. Er beweist täglich, dass ethisches Handeln und wirtschaftlicher Ertrag kein Widerspruch, sondern zwei Seiten derselben Medaille sind. Als Vortragsredner, Berater und Gründer der Ethik Society, einem Zusammenschluss kleiner, mittlerer und großer Betriebe, die sich mit dem Thema Ethik beschäftigen und Best-Practices teilen, hat er sich zum Ziel gesetzt, Unternehmern eine pragmatische Ethik näher zu bringen – ein Handeln, das jeder in seinem Betrieb umsetzen kann und das gleichermaßen den wirtschaftlichen Interessen und der Gesellschaft dient.

Seinen Erfahrungsschatz sammelte Jürgen Linsenmaier in seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer und Vorstand eines Medienhauses. Jürgen Linsenmaier ist ein Mann aus der Praxis für die Praxis. In seinen Vorträgen und Workshops begeistert er die Zuhörer mit seiner authentischen und praxisorientierten Art der Vermittlung gelebten Erfolgswissens – pragmatisch ethisch, reputationsfördernd und umfassend verantwortungsbewusst.

Weitere Informationen unter www.juergen-linsenmaier.de

Firmenkontakt
Jürgen Linsenmaier – Redner & Reputationsexperte
Jürgen Linsenmaier
Am Weiher 4
73630 Remshalden
+49 7151 2740243
mail@juergen-linsenmaier.de
http://www.juergen-linsenmaier.de

Pressekontakt
Al-Omary MMC Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 303 29 02
+49 271 303 29 04
presse@spreeforum.com
http://al-omary.com

Weitere interessante News

PENNY weitet Projekt „Förderkorb“ auf ganz Deutschland aus Köln (ots) - Erstmals weitet PENNY das 2015 ins Leben gerufene Projekt "Förderkorb" auf das gesamte Bundesgebiet aus. Ab heute (19.2.) können sich gemeinnützige Vereine aus dem Bereich der Kinder- und Jugendförderung auf der Online-Plattform (www.foerderkorb.penny.de) bis zum 20. April um jeweils einen von insgesamt 120 regionalen Förderpreisen (1. bis 3. Platz) im Gesamtwert von 240.000 Euro bewerben. Pro Bezirk (40) werden Preise im Gesamtwert von 6.000 Euro vergeben. Unter den 40 Erstplatzier...
conhIT 2018: Höchste Zeit für MRM Die Magrathea Informatik GmbH präsentiert auf der conhIT 2018 die neue Generation des bekannten Ressourcen-Management-Systems magrathea TIMEBASE®. Das Programm lenkt die wertvollen Ressourcen einer Klinik, plant Patienten, Personal, Räume sowie Geräte und hebt ihre Potentiale. Die TIMEBASE 4.0 ist ein neues Multi-Ressourcen-Management-System (MRM). Die Software ist in der Lage, die in einer Klinik verborgenen wirtschaftlichen und organisatorischen Potentiale zu heben. Sie hat ...
Flensburg: Die HNO Praxis im CITTI-PARK ist EUROSLEEP-Standort Die HNO-Praxis im CITTI-PARK Flensburg nimmt das Thema “Schnarchen” sehr ernst und ist bereits seit mehreren Jahren ein EUROSLEEP-Standort. Der gesunde und erholsame Schlaf ist für uns Menschen lebenswichtig, denn er dient unserer natürlichen Regeneration und hilft uns bei der Vorbereitung auf unseren oft stressigen Alltag. Zu wenig Schlaf oder häufige Schlafstörungen können tagsüber oft zu Tagesmüdigkeit und Konzentrationsschwächen führe...
US-Protest gegen Waffengewalt – Tiefgreifener Umbruch Straubing (ots) - Die Demonstrationen für eine Verschärfung der Waffengesetze (...) könnten der Auftakt zu einem tiefgreifenden Umbruch sein. Die dabei geforderten Beschränkungen des Waffenbesitzes mögen vielen Europäern überfällig erscheinen. Für viele Amerikaner sind sie fast revolutionär. Eine neue Generation setzt ein Zeichen, dass sie bereit, willens und fähig ist, die Nation zu zwingen, mit einem Denken und Verhalten zu brechen, das fest in der amerikanischen DNA verwurzelt ist, in der kol...
GRP Rainer Rechtsanwälte – Noch mehr Expertise im Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht Köln (ots) - Die international tätige Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte hat ihre Kompetenz in den Bereichen Wirtschaftsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht noch einmal erhöht. Die Rechtsanwälte Dr. Florian Wirkes, LL.M., und Dr. Hilmar Müller verstärken das Team der Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Durch die beiden Rechtsanwälte wird das Know-how der Kanzlei in den Bereichen Wirtschaftsrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht noch einmal gesteigert. Dr. Wirkes und D...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 17.04.18 (Woche 16) bis 25.05.18 … Baden-Baden (ots) - Dienstag, 17. April 2018 (Woche 16)/13.04.2018 23.30 Die Pierre M. Krause Show SWR3 Latenight Folge 535 mit SashaEr ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker: Sashas Alben erhielten 17 Gold- und sechs Platinauszeichnungen, dazu gewann er zahlreiche Preise vom Echo bis zur Goldenen Kamera. In diversen TV-Shows und als Moderator hat der in Soest geborene Sänger zudem seine Qualitäten als Entertainer gezeigt - und sich damit natürlich einmal mehr als perfekter Gast...
Premium Lifestylemarke Fit4Day auf der FIBO Der Supplement-Spezialist Best Body Nutrition ist mit seiner neuen Convenience-Produktlinie Fit4Day vom 12. bis 15. April auf der Fitnessmesse FIBO in Köln dabei. Die FIBO, die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet 2018 bereits zum 33. Mal statt. Auch dieses Jahr wird die Messe wieder rund 1.000 Aussteller und über 150.000 Besucher aus aller Welt nach Köln locken. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 160.000 qm werden aktuelle Tr...
PR-Hackathon 2018: 100 Teilnehmer stehen in den Startlöchern für „REBOOT PR“ Hamburg (ots) - Am Donnerstag startet zum zweiten Mal der PR-Hackathon in Deutschland. Dieses Jahr lautet das Motto "REBOOT PR". Vom 15. bis 17. Februar kommen im Loft 06 auf dem OTTO-Campus Entwickler, Grafikdesigner und Kommunikatoren zusammen, um in kleinen Teams neue Ideen rund um die digitale Zukunft der PR zu entwickeln und erste Prototypen zu bauen. Der PR-Hackathon ist wieder komplett ausgebucht und aufgrund des Erfolgs vom vergangenen Jahr sind viele der Teilnehmer Wiederholungstäter. V...
Familiennachzug: SPD-Vize Stegner will mit Union über Kontingent neu verhandeln Düsseldorf (ots) - SPD-Vize-Chef Ralf Stegner hat den Beschluss des SPD-Parteitags zum Familiennachzug für subsidiär geschützte Flüchtlinge präzisiert. "Wir brauchen eine Härtefallregelung und wir müssen auch noch einmal über das Kontingent sprechen", sagte Stegner der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Das Kontingent muss größer werden", betonte er, "und die Regelungen außerhalb des Kontingents müssen großzügiger gestaltet werden." Es gehe um Menschen aus Syrien...
Schutzquote für Flüchtlinge hängt von Bundesland ab Düsseldorf (ots) - Bei der Schutzquote für Flüchtlinge gibt es in den einzelnen Bundesländern erhebliche Unterschiede. Das zeigen Einzelauswertungen aus den Ländern durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) vorliegen. Demnach schwankte die Schutzquote im vergangenen Jahr zwischen 72,8 Prozent im Saarland und 24,5 Prozent in Brandenburg. Während 2017 einige Länder wie Bayern (31,8 Prozent), Baden-Württemberg (...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339734
© Copyright 2017. IT Journal.