Quote der offenen Stellen in der EU bei 2,0%

16. März 2018
Quote der offenen Stellen in der EU bei 2,0%

Luxemburg (ots) – In der EU28 lag die Quote der offenen Stellen im vierten Quartal 2017 bei 2,0%. Damit war sie unverändert gegenüber dem Vorquartal und verzeichnete einen Anstieg gegenüber 1,8% im vierten Quartal 2016. Im Euroraum (ER19) lag die Quote der offenen Stellen im vierten Quartal 2017 ebenfalls bei 2,0%. Damit verzeichnete sie einen Anstieg gegenüber 1,9% im Vorquartal sowie gegenüber 1,7% im vierten Quartal 2016. Das geht aus Zahlen hervor, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht wurden.

Mit 2,8% gehörte Deutschland zu den Mitgliedstaaten mit den höchsten Quoten der offenen Stellen, nach der der Tschechischen Republik (4,4%) und Belgien (3,4%). Die niedrigsten Quoten wurden in Griechenland (0,1%), Spanien (0,7%), Bulgarien und Portugal (je 0,8%) registriert.

In Deutschland betrug die Quote der offenen Stellen im vierten Quartal 2017 im Dienstleistungsbereich 3,6% und im Bereich Industrie und Baugewerbe 2,5%, gegenüber 2,3% bzw. 1,8% in der EU28.

Die Quote der offenen Stellen misst den Anteil der gesamten Stellen, welche offen (nicht besetzt) sind, und wird wie folgt als Prozentsatz errechnet: Quote der offenen Stellen = (Zahl der offenen Stellen) / (Zahl der besetzten Stellen + Zahl der offenen Stellen).

Vollständige Pressemitteilung (PDF-Version) auf der Eurostat-Webseite abrufbar: http://ec.europa.eu/eurostat/news/news-releases.

* * * * * * * * *

Die im Presseportal veröffentlichten Pressemitteilungen stellen eine kleine Auswahl des umfangreichen Bestands an Informationen von Eurostat dar.

Das vollständige Informationsangebot von Eurostat ist auf der Eurostat-Webseite verfügbar (Pressemitteilungen, Jahresveröffentlichungskalender der Euro-Indikatoren: http://ec.europa.eu/eurostat/news/release-calendar, Online-Datenbank, themenspezifische Rubriken, Metadaten, Datenvisualiserungstools)

Folgen Sie uns auf Twitter @EU_Eurostat und besuchen Sie uns auf Facebook: EurostatStatistics

Quellenangaben

Textquelle:EUROSTAT, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121298/3892942
Newsroom:EUROSTAT
Pressekontakt:EUROSTAT
Eurostat Media Support
Telefon: +352 4301 33408
eurostat-mediasupport@ec.europa.eu

Weitere interessante News

Anzahl offener Stellen für Fachkräfte im Osten verdoppelt – IT-Nachfrage erreicht … Düsseldorf (ots) - Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal hat im ersten Quartal 2018 neue Rekordhöhen erreicht. Verglichen mit dem Vorjahr stieg die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen deutschlandweit um 12 Prozent. Der Vergleich mit dem ersten Quartal 2012 zeigt ein beeindruckendes Wachstum von 44 Prozent. Das zeigen Analysen des StepStone Fachkräfteatlas, für den die Online-Jobplattform seit 2012 Stellenausschreibungen auf allen relevanten Online- und Print-Plattformen auswertet. Die meist...
preussen automation präsentiert das hochflexible System mavacon e.cloud Seeshaupt/München (ots) - - Die hochgranulare Daten- und Messwerterfassung ermöglicht rechnergestützte Analysen und ein automatisches Management, unabhängig von Echtzeitsystemparametern. - Alle Daten wie Backups, Analysen und Berichte werden auf einen Blick übersichtlich dargestellt und können zentral am Gerät/Objekt verwaltet werden. - Anlagekomponenten können durch eine direkte Systemintegration auf Basis von virtualisierten Modulen ortsunabhängig gesteuert werden. Die mavacon e.cloud bietet e...
Betriebsrenten: Handel und Logistik sind die Schlusslichter Mülheim a.d. Ruhr (ots) - Beim Thema Betriebsrenten herrscht noch ein großes Informationsdefizit. Weit mehr als die Hälfte der Mitarbeiter (61,5 %) in Handels- und Logistikunternehmen weiß nicht, dass ein Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung besteht oder bekommt kein Angebot von seinem Arbeitgeber. Damit ist die Branche Schlusslicht. Am besten über das Thema Betriebsrente sind hingegen die Mitarbeiter in Betrieben der Chemie- und Pharmaindustrie informiert. Hier kennen mehr als drei V...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.