16. März 2018

BURG-WÄCHTER präsentiert neues Alarmsystem – Einbruch- und Elementarschutz vereint – Smart Home-System auch für Technik-Laien leicht zu installieren

Alle drei Minuten ein Einbruchversuch, alle 30 Sekunden ein Wasserschaden: Für Schutz sorgt jetzt das neue Smart Home System BURGprotect™.

Ein System, vielfältiger Schutz: Die neue Smart Home Serie BURGprotect™ von BURG-WÄCHTER vereint Schutz gegen Einbruch, Feuer- und Wasserschäden gleichermaßen. Die Installation des Systems ist äußerst benutzerfreundlich: Nur den jeweils aufgedruckten QR-Code mit der kostenlosen BURGprotect™ App (für iOS und Android) scannen und der Sensor ist an der Alarmanlage angemeldet. “Bei der Entwicklung von BURGprotect™ haben wir viel Wert auf Komfort gelegt. So installieren selbst Nutzer ohne weiterführende IT-Kenntnisse das System problemlos”, sagt Dietmar Schake, Vertriebsleiter von BURG-WÄCHTER. Alle Smart Home Komponenten lassen sich jederzeit erweitern und auf ein neues Wohnumfeld anpassen.

Startpaket Set 2200 als perfekter Einstieg in mehr Sicherheit

BURGprotect™ wird über die Base gesteuert. Mit der Zentraleinheit werden alle anderen Smart Home Geräte gekoppelt. Dank der hohen Funk-Reichweite von bis zu 50 Metern und der energiesparenden Technik lassen sich die batteriebetriebenen Geräte der Alarmanlage frei im Haus platzieren. Die Base wird im praktischen Startpaket Set 2200 mit zwei Tür-/Fensterkontakten Contact 2030, einem Bewegungsmelder Motion 2010 und der Fernbedienung Control 2110 geliefert. Mit dem Startpaket legen Nutzer die perfekte Grundlage, um die eigenen vier Wände mit Smart Home deutlich besser zu sichern.

Bei Einbruchversuch: Alarmsirene ertönt, Push-Nachricht wird gesendet

So funktioniert BURGprotect™: Versucht ein Einbrecher durch ein gesichertes Fenster oder eine gesicherte Tür einzusteigen, wird der Nutzer von der Alarmanlage per Push-Nachricht auf dem Smartphone informiert. Gleiches gilt, wenn der Bewegungsmelder eine Person registriert. Parallel zur Push-Nachricht sorgt die Base 2200 für ein 100 Dezibel lautes Alarmsignal. Das entspricht dem Lärm einer Kreissäge und schlägt Einbrecher in die Flucht. Außerdem werden Nachbarn auf den Einbruch aufmerksam.

Alarmanlage mit Notstrombatterie

Um die Smart Home Anlage zu nutzen, ist lediglich ein Internet-Anschluss nötig. Vorteil: Die Steuereinheit verfügt mit LAN, WLAN oder GSM (SIM-Karte) über drei mögliche Internet-Zugänge und ist damit deutlich flexibler einsetzbar als Vergleichsprodukte. Zusätzlich ist die Base 2200 gegen Angriffe von Störsendern geschützt (Jamming). Sogar bei Stromausfall arbeitet die Alarmanlage weiter. Denn die Base 2200 verfügt über eine Notstrombatterie mit einer Laufzeit von acht Stunden.

Smart Home Funksteckdose Plug 2140 simuliert Anwesenheit, Rauchmelder schützt Leben

Zu den “ungebetenen Gästen” zählen natürlich auch Rauch und Wasser. Der Rauchmelder Smoke 2050 und der Wassermelder Water 2060 warnen Nutzer im Ernstfall direkt. Die können schnell reagieren und den schwersten Schaden noch abwenden. Für Abschreckung sorgt die “Szenarien-Steuerung” der Funksteckdose Plug 2140. Mit ihr lassen sich Lampen und Fernsehgeräte an- und ausschalten, als ob jemand zu Hause wäre.

Für ältere oder alleinstehende Personen gibt es die SOS-Funktion. Diese sendet automatisch Notfall-Meldungen an mit dem System verbundene Personen. Somit vereint die Alarmanlage BURGprotect™ Schutz vor Einbruch und schnelle Benachrichtigung bei drohenden Wasser- und Feuerschäden durch Wasser und Rauchmelder – genau das ist die Stärke von Smart Home.

Sicherheit, Qualität, Tradition: Dafür steht BURG-WÄCHTER aus Wetter-Volmarstein seit 1920. Vorhängeschlösser waren das erste Produkt, mittlerweile ist BURG-WÄCHTER ein renommierter Sicherheitsspezialist. Tresore, elektronische Schließsysteme, Briefkästen und ganz neu Smart Home zählen zum Repertoire. Und natürlich Vorhängeschlösser, mit denen alles begann.

Kontakt
BURG-WÄCHTER KG
Martin Neumann
Altenhofer Weg 15
58300 Wetter
0223596530
info@burg.biz
https://www.burg.biz/

Weitere interessante News

NRW-Ministerpräsident Laschet: Neues A33-Teilstück bringt Wirtschaft nach vorn Osnabrück (ots) - NRW-Ministerpräsident: Neues A33-Teilstück bringt Wirtschaft nach vorn "Bedeutender Tag" - Laschet verweist auf besseren Zugang zu den Niederlanden und den Nordseehäfen Osnabrück. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Freigabe eines weiteren Teilstücks der A33 bei Bielefeld als "bedeutenden Tag" bezeichnet. "Nicht nur die Oberzentren Paderborn und Osnabrück werden künftig optimal verbunden sein. Dieser Autobahnneubau ist auch wichtig für den Z...
„Demenz und Hören“ – Öffentlicher Themenabend am 28. März 2018 in Mainz Mainz (ots) - Mit circa 1,4 Millionen Betroffenen in Deutschland ist Demenz eine der am stärksten verbreiteten Erkrankungen. Mittlerweile haben weltweit Studien einen Zusammenhang zwischen Hörverlust und Demenz hergestellt. Wie genau sieht dieser aus? Was bedeutet das für die Betroffenen, und was können Angehörige, mit der Pflege Betraute sowie jeder, der Betroffene begleitet, tun? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der öffentliche und kostenfreie Themenabend "Demenz und Hören" am 28. März 2...
Martin Habersaat zur Forderung der SPD nach regelhafter Unterstützung für Personen, die … Kiel (ots) - "Knapp 24.000 Unterrichtsstunden werden in Schleswig-Holstein an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in jeder Woche durch Personen abgedeckt, die kein zweites Staatsexamen haben und sich auch nicht auf dem Ausbildungsweg dorthin befinden. Das entspräche über 850 Vollzeitstellen und die Vermutung liegt nahe, dass es tatsächlich etwa 2.000 Personen sind, die diese Aufgabe übernehmen. Die Landesregierung behauptet zwar, eine "Vorbereitung und Begleitung" für die eigene Unter...
Kommentar zum Eisenbahner-Streik in Frankreich Stuttgart (ots) - Sollte Macron einknicken, wäre es um seine Glaubwürdigkeit als sozialliberaler Erneuerer, der das als reformunfähig geltende Land vom Keller bis zum Dachboden renoviert, und durchzieht, woran seine Vorgänger gescheitert sind, geschehen. Sollte er im Kräftemessen mit den mächtigsten Arbeitskämpfern - und das sind die Eisenbahner - unterliegen, wäre dies ein Offenbarungseid. Sollte er an einer von ihm wie von den Gewerkschaften als essenziell ausgewiesenen Front unterliegen, w...
Die Stimme der Kunst: SWR2 live auf der art Karlsruhe Baden-Baden (ots) - "SWR2 Zeitgenossen" mit Ottmar Hörl (Vernissage, 21.2.) / "SWR2 Journal am Mittag" live (24.2.) / Künstler, Sammler, Galeristen beim täglichen "SWR2 Messetalk" 215 Galerien aus 15 Ländern machen die 15. art Karlsruhe vom 22. bis 25. Februar 2018 wieder zu einem Umschlagplatz internationaler Kunst. SWR2 ist im Foyer Ost am Stand I 05 täglich von 11 bis 19 Uhr auf "Stimmenfang": Den Auftakt macht bereits vor der Eröffnung am Mittwoch, 21. Februar der Konzeptkünstler Ottmar Hörl...
Nahles will als Parteichefin Frage der SPD-Kanzlerkandidatur frühzeitig klären Düsseldorf (ots) - Als SPD-Parteichefin will Andrea Nahles die Frage der Kanzlerkandidatur für 2021 früher als bei den vorherigen Bundestagswahlen klären. "2019 müssen wir wissen, wie das Verfahren zur Bestimmung des Kanzlerkandidaten laufen soll. Darüber werden wir in der Partei diskutieren", sagte Nahles, die sich am Sonntag bei einem Parteitag in Wiesbaden zur Wahl als Parteichefin stellt, dem "Wiesbadener Kurier" und der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Auf die Frage, ob die Parteichef...
ANNE WILL am 22. April 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Skandal um Echo-Verleihung, Attacke … München (ots) - In Berlin werden zwei junge Männer auf offener Straße attackiert, weil sie eine Kippa tragen. Die Rapper Farid Bang und Kollegah werden trotz Antisemitismus-Vorwürfen mit dem Musikpreis ECHO prämiert. Ist Judenfeindlichkeit in Deutschland alltäglich geworden? Wie tief verwurzelt ist Antisemitismus in der deutschen Gesellschaft und verschärft sich dieses Problem durch Zuwanderung? Wie müssen Politik und Gesellschaft darauf reagieren? Zu Gast bei Anne Will:Shimon Stein, ehemalig...
ZDF-Programmänderung Woche 13 Mainz (ots) - Woche 13/18 Mi., 28.3. Bitte neuen Ausdruck beachten:22.45 ZDFzoom (HD/UT) Alles für die Tonne Film von Kersten Schüßler Kamera: Christopher Rowe, Walter Marchi, Ulf Behrens Deutschland 2018 - Bitte neuen Ausdruck beachten:3.30 ZDFzoom (HD/UT) Alles für die Tonne Film von Kersten Schüßler (von 22.45 Uhr) Kamera: Christopher Rowe, Walter Marchi, Ulf Behrens Deutschland 2018QuellenangabenTextquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.pressepo...
Wohnungen im Sortiment Berlin (ots) - Kurzform: Die Bausenatorin und ihre sechs Wohnungsunternehmen sollten genau hinschauen, wie Aldi das hinbekommt. Dem Beispiel folgen aber hoffentlich bald auch Lidl, Rewe, Kaufland und Co., denen die Bausenatorin ja zusammengenommen ein Potenzial für den Bau von 14.000 bis 36.000 Wohnungen bescheinigt. Wenn Senat und Bezirke auch selbst noch einmal genau nachschauen, wo überall Verwaltungsparkplätze sowie eingeschossige kommunale Einrichtungen unnötig Platz verschwenden, lässt sic...
Hero MotoCorp wird Titelsponsor des T20 Dreiländer-Cricketturniers in Sri Lanka New Delhi (ots/PRNewswire) - An dem Turnier nehmen drei subkontinentale Cricketgiganten teil: Indien, Bangladesh und Sri Lanka In Einklang mit seiner langjährigen Sportförderung hat Hero MotoCorp Ltd., der weltweit führende Zweiradhersteller, seine Förderung des Cricketsports ausgeweitet und wird der Titelsponsor des T20 Dreiländerturniers Hero Nidahas Trophy. Die Serie findet vom 6. bis 18. März in Sri Lanka statt und wird zur Feier der 70-jährigen Unabhängigkeit des Landes veranstaltet. An dem...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339763
© Copyright 2017. IT Journal.