Rückblick auf die Arkadin Solidarity Week 2018: Globale Teams sammeln 20.000 Euro für den guten Zweck

16. März 2018
Rückblick auf die Arkadin Solidarity Week 2018: Globale Teams sammeln 20.000 Euro für den guten Zweck

Frankfurt, 14. März 2018 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified-Communications-&-Collaboration-Services, sammelte vom 5. bis 9. Februar 2018 im Rahmen einer weltweiten Solidarity Week bei über 33 regionalen sozialen Projekten fast 20.000 Euro für gute Zwecke. Der Spendenbetrag wurde von der französischen Arkadin Zentrale um weitere 10.000 Euro aufgestockt. Die deutsche Niederlassung nahm ebenfalls an der Konzern-Aktion teil und trug mit Kuchenverkauf und Spenden über 600 Euro für die Michael-Ende-Schule in Frankfurt-Rödelheim zusammen.

Im Rahmen der Solidarity Week stellte der UCC-Konzern seine Mitarbeiter für einen Teil der regulären Arbeitszeit frei. Die zeitlichen Freiräume durfte das Team anschließend für selbst gewählte soziale Projekte in der jeweiligen Region nutzen. Die deutsche Niederlassung in Frankfurt verwendete den Großteil des Kontingents für gemeinsame Aktivitäten mit der Michael-Ende-Schule in Rödelheim: So sammelten die Mitarbeiter zusammen mit den Grundschülern einen Tag lang Abfall im Stadtviertel und bastelten aus weggeworfenen Plastikresten bunte Spielzeugroboter. An anderen Tagen backten die Mitarbeiter Kuchen, der anschließend auf einem Basar verkauft wurde. Während der Aktionswoche wurden überdies fleißig Spenden gesammelt. Am Ende der Solidarity Week konnte Attila Keller als Kassenwart des Fördervereins der Michael-Ende-Schule stattliche 608,74 Euro für künftige Schulprojekte in Empfang nehmen.

“Die Solidarity Week ist eine großartige Initiative. Wenn man gemeinsam mit den Spendenempfängern kleine Projekte initiiert und einander über eine ganze Woche kennenlernt, ist das viel solidarischer und nachhaltiger, als einfach nur anonym eine Spende zu überweisen”, so das rundum positive Fazit von Beatrice Mastandrea, Office Managerin und Projektverantwortliche bei Arkadin in Frankfurt. “Dies gilt natürlich umso mehr, als wir in diesem Jahr mit einer ganzen Schule voller begeisterter Kinder arbeiten durften. Das hat wirklich Spaß gemacht – und ich bin überzeugt, dass die Kids aus den gemeinsamen Aktivitäten einiges mitnehmen konnten. Wer weiß: Vielleicht wird aus der einen Aktionswoche ja sogar eine längerfristige Partnerschaft.”

Weitere Informationen zu Arkadin finden Interessenten unter www.arkadin.de

Hintergrund: Arkadin zeigt weltweit Solidarität

Vom 5. bis 9. Februar 2018 hatten die weltweiten Arkadin Niederlassungen die Möglichkeit, im Rahmen der Solidarity Week während der Arbeitszeit an selbstgewählten sozialen Projekten in ihrer Region mitzuwirken und Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Der UCC-Provider stellte die Kollegen dafür während eines Teils der regulären Arbeitszeit frei und stockte zum Abschluss der Woche die gesammelten Spenden – weltweit insgesamt fast 20.000 Euro – um weitere 10.000 Euro auf. Das Mitmachangebot wurde von Teams auf der ganzen Welt begeistert angenommen: Fünf Tage lang verteilten die UCC-Experten in 28 Ländern auf vier Kontinenten unter anderem Essenspakete, backten Kuchen, kochten warme Mittagessen für Schulkinder, säuberten Parkanlagen und sammelten gezielt für einzelne Bedürftige.

Über Arkadin

Arkadin ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Dienstleistungen für Unified Communications and Collaboration weltweit. Unser Angebot marktführender Audio-, Web-, Videokonferenz- und Unified-Communications-Lösungen ermöglicht erstklassige Erfahrungen im Bereich Collaborations, die entscheidend für den Erfolg in einem digital vernetzten, globalen Arbeitsplatz sind. Als Mitglied der NTT Communications Group können wir unsere Dienstleistungen in der Cloud liefern und mit einer hochmodernen Infrastruktur eine erstklassige Servicequalität sicherstellen. Über 50.000 Kunden, von den größten Weltkonzernen bis zu kleinen Unternehmen, werden lokal in 19 Sprachen mit Hilfe unseres Netzwerks aus 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt. Mehr Information finden Sie hier: www.arkadin.de

Über NTT Communications Corporation

NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen an. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen unterstützt NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Weitere interessante News

Premiere der Power2Drive Europe Conference: Ladeinfrastruktur, Technologietrends und … München (ots) - Die Realisierung umweltfreundlicher Energieversorgung im Verkehrssektor basiert im Wesentlichen auf zwei Elementen, Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Diese Themen stehen daher im Mittelpunkt der ersten Power2Drive Europe. Neben einem umfangreichen Rahmenprogramm wird die neue Fachmesse von der Power2Drive Europe Conference flankiert: Am 19. und 20. Juni 2018 beleuchten Branchenexperten aus Industrie, Forschung und Wirtschaft im Internationalen Congress Center München (ICM) ...
Förderung für Medienprojekte: Ausschreibung Berlin (ots) - Das Europäische Parlament unterstützt Medienprojekte in den Kategorien TV, Radio und Online, die sich einer fundierten Berichterstattung über die Rolle und Funktionsweise des Europäischen Parlaments widmen, und dies besonders im Vorfeld der Europawahl 2018/2019 tun wollen. Qualifizierte Projekte werden mit einer Förderung von bis zu 60 Prozent kofinanziert. Interessierte Bewerber können bis 28. Februar 2018 ihre Unterlagen für eine Medienpartnerschaft mit dem Europäischen Parlamen...
Gewaltspirale Kommentar zum Krieg in Syrien Mainz (ots) - Es ist leichter, vom Zustand des Friedens in den Krieg zu rutschen, als vom Krieg in den Frieden zurückzufinden. Und der Krieg scheint sich geradezu danach zu sehnen, immer neue Gewalt zu gebären. Das wissen wir in Europa spätestens seit dem Dreißigjährigen Krieg. Das hat sich nach der Auflösung Jugoslawiens bei den einmal entfesselten Balkankriegen gezeigt. Und das bewahrheitet sich nun wieder im Syrienkrieg. Wer gehofft hatte, mit dem Eingreifen Russlands könne nicht nur der Isla...
LG Tübingen: Widerrufsbelehrung der DSL Bank fehlerhaft Hamburg (ots) - "Die Rückabwicklung von Immobiliendarlehen bleibt für Verbraucher weiterhin ein spannendes Thema", sagt Fachanwalt Peter Hahn. Jetzt hat das Landgericht Tübingen die DSL Bank mit Urteil vom 24. Januar 2018 - 2 O 250/15 - zur Rückabwicklung eines Darlehensvertrages verurteilt. Bei der DSL Bank handelt es sich um die Direktbank-Abteilung der Deutsche Postbank AG. Die Kläger hatten einen Immobiliendarlehensvertrag mit der DSL Bank am 16. Dezember 2005 geschlossen und diesen am 25. F...
Hörbuch-Tipp: „Feuer und Zorn“ von Michael Wolff – Das brisante Enthüllungsbuch über … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Kaum einer hat es für möglich gehalten. Doch allen Prognosen zum Trotz wurde vor über einem Jahr Donald J. Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Das heiß diskutierte Trump-Enthüllungsbuch "Feuer und Zorn" von Michael Wolff wirft einen exklusiven Blick ins Oval Office und beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus herrschte. Trumps Versuch, das Buch zu verbieten, machte es über Nacht zum weltweiten Bestseller. Jessica Mar...
Endlich Ruhe – Immer mehr Menschen finden sie mitten im Wald (AUDIO) Griesheim (ots) - Anmoderationsvorschlag: Gute Luft, zwitschernde Vögel und rauschende Blätter: Deutschlands Wälder sind nicht nur ideal zum Spazierengehen, Picknicken und Sport treiben, sie werden auch als letzte Ruhestätte immer beliebter. Oliver Heinze verrät Ihnen (zum Tag des Waldes am 21. März), warum sich immer mehr Menschen für eine Bestattung unter einem Baum entscheiden. Sprecher: Im Wald die letzte Ruhe finden - in Deutschland ist das in einem sogenannten FriedWald seit 2001 möglich. ...
Erhöhte Cholesterinspiegel natürlich behandeln Herborn (ots) - Die "Diagnose Cholesterin" kommt für viele Betroffene überraschend: Denn wer mit erhöhten Cholesterinwerten lebt, verspürt häufig gar keine Beschwerden. Erst im Laufe der Zeit kann ein Zuviel an Cholesterin im Blut Gefäßverengungen begünstigen und das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Eine aktuelle Studie zeigte: Spezielle Milchsäurebakterien können den Cholesterinspiegel günstig beeinflussen und auf natürliche Weise senken. Cholesterin ist ein natürliches Fettmole...
Jüngere Beschäftigte haben hohes Unfallrisiko Heidelberg (ots) - Betriebsneulinge und Auszubildende haben ein hohes Unfallrisiko! Von den durchschnittlich rund 915.000 Arbeitsunfällen pro Jahr* entfielen 170.000 - und damit knapp ein Fünftel - auf die Gruppe der unter 26-Jährigen. Davon waren rund 40.000 Azubis. Berufsanfänger und andere Betriebsneulinge begeben sich bei Aufnahme ihrer Arbeit zunächst auf unbekanntes Terrain. Sie benötigen besondere Unterstützung, um in ihr neues Aufgabenfeld hineinzuwachsen. Daher hat die Berufsgenossensch...
Landwirtschaftsexperte Leu: Es ein Mythos, dass Pestizide unbedenklich sind Berlin (ots) - Der Agrarexperte André Leu rät jungen Eltern angesichts der Verwendung von Glyphosat und anderen giftigen Chemikalien in der konventionellen Landwirtschaft, Bioprodukte zu kaufen. "Die kosten zwar eventuell etwas mehr, aber ihre Kinder werden es ihnen danken", sagt der langjährige Präsident der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen IFOAM im Interview mit "neues deutschland" (Samstagausgabe). Leu zufolge ist es ein Mythos, dass Pestizide unbedenklich sind. ...
„Here and Now“ von „Six Feet Under“-Macher Allan Ball ab Februar exklusiv auf Sky Unterföhring (ots) - - In der Nacht vom 11. auf den 12. Februar parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand - Ab 28. März wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - Top besetzt mit Holly Hunter ("Das Piano") und Tim Robbins ("Mystic River") Nach "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "True Blood" feiert endlich wieder eine Dramaserie von Alan Ball ihre Premiere: Sky zeigt die erste Staffel von "Here and Now" in der Nacht vom...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339770
© Copyright 2017. IT Journal.